ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Suche DVD Navi!!!

Suche DVD Navi!!!

Themenstarteram 12. Februar 2010 um 13:30

Hallo,

hat jemand vielleicht noch ein DVD Navi übrig, das er mir verkaufen würde?

Gruß

Beste Antwort im Thema

Nachrüstgeräte bieten in der Tat teilweise deutlich mehr "Features". Was für mich allerdings ein "no go" wäre, ist die Optik.

Gerade durch die bescheidene Geräteform (Front) ist beim Toaureg oder T5 kein optisch ansprechendes Gerät am Markt verfügbar.

Wenn es dich selber nicht stört, solltest du vielleicht einfach mal einen Car-HiFi Shop in deiner Nähe aufsuchen und dir entsprechende Geräte zeigen lassen.

Die Markengeräte haben aber auch ihren Preis. Von 800 bis 1xxx Euro ist alles dabei. Persönlich würde ich von "no name" Billiganbietern abraten, da ich schlechte Erfahrungen damit gemacht habe.

Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Schnell mal gegoogelt und nach Bildern geschaut:

http://neu.automagie.de/wp-content/uploads/img_89_9.jpg

http://www.car-hifi4you.de/images/pionf900vw_touareg.jpg

Das wäre nichts für mich. Dann doch lieber original. Allerdings solltest du dann auch auf zwei Dinge achte. Den einen hat bruno 18 schon genannt (kauf bei ebay) und der andere wäre die Kompatibilität zu deinem Mj.

Ansonsten könnte es sein, dass du noch ein zusätzliches CAN Bus Interface brauchst.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Kanns auch onleine kaufen bei Tele Atlas.Neue 2010 kostet 200 €,bei :) 260 €.

Themenstarteram 12. Februar 2010 um 21:30

Danke für die Antwort, ich hab es vielleicht etwas falsch ausgedrückt ich suche ein komplettes Navigationsgerät das mit DVD läuft.... ;)

Das ist was anderes. Im ebay hab ich einiges gesehen,sogar mit Garantie.

Einfach in suche eingeben (rns 2 touareg).Ab 2007 RNS 510 wehre vielleich besser,die sind aber teuerer.;)

am 14. Februar 2010 um 16:52

Mal über eine Lösung nachgedacht die nicht das Originalnavi von VW beinhaltet?

Gibt auf dem Markt super Doppel-Din Geräte die mindestens das gleiche können und nicht ganz so teuer sind.

Sei vorsichtig bei e-bay. Mein Händler mußte letztes Jahr zweimal die Polizei informieren, weil Kunden unwissentlich geklaute Navis bei e-bay gekauft haben.

Ware weg! Geld weg!

Gruß Bruno 18

am 15. Februar 2010 um 9:12

Ich habe so ein Doppel Din Gerät zu verkaufen.

Baugleich mit Pioneer.

Hat einfach alles:

Bluetooth

Dvbt

DVD

MP3

MP4

Superschnelle Navi

CD

Radio

SD Slot

usw usw

Ist in einem T5 verbaut gewesen,

also auch für den Dicken.

Komplett mit Einbausatz allen Blenden Kabeln und Antennen.

Nur das Adapterkabel zwischen stecken , fertig.

Der Komplette LP war 680.-

Alles zusammen gibts für 450.-

Bei Interesse einfach abrufen

0163 4096722

am 15. Februar 2010 um 9:22

hat natürlich auch

IPode/ iPhone anschluss

Touchscreen.

Und noch Garantie,Rechnung ist dabei.

Themenstarteram 15. Februar 2010 um 19:46

Hi,

hört sich ja neicht schlecht an...hab sowas ähnliches im ebay gesehen,...geht die Lenkradfernbediehnung mit dem Teil auch noch?

am 15. Februar 2010 um 20:05

Bei meinem funktioniert alles einwandfrei.

Auch die Senderwahl des Radios oder Titelauswahl der CD oder DVD geht.

Gruß, Bruno 18

Nachrüstgeräte bieten in der Tat teilweise deutlich mehr "Features". Was für mich allerdings ein "no go" wäre, ist die Optik.

Gerade durch die bescheidene Geräteform (Front) ist beim Toaureg oder T5 kein optisch ansprechendes Gerät am Markt verfügbar.

Wenn es dich selber nicht stört, solltest du vielleicht einfach mal einen Car-HiFi Shop in deiner Nähe aufsuchen und dir entsprechende Geräte zeigen lassen.

Die Markengeräte haben aber auch ihren Preis. Von 800 bis 1xxx Euro ist alles dabei. Persönlich würde ich von "no name" Billiganbietern abraten, da ich schlechte Erfahrungen damit gemacht habe.

Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Schnell mal gegoogelt und nach Bildern geschaut:

http://neu.automagie.de/wp-content/uploads/img_89_9.jpg

http://www.car-hifi4you.de/images/pionf900vw_touareg.jpg

Das wäre nichts für mich. Dann doch lieber original. Allerdings solltest du dann auch auf zwei Dinge achte. Den einen hat bruno 18 schon genannt (kauf bei ebay) und der andere wäre die Kompatibilität zu deinem Mj.

Ansonsten könnte es sein, dass du noch ein zusätzliches CAN Bus Interface brauchst.

am 15. Februar 2010 um 21:23

Das mit dem CAN BUS Interface kann ich nur bestätigen.

Hab ich auch gebraucht.

Hat glaube so um die 100€-150€ gekostet.

Mit der Optik ist wirklich Geschmackssache, und man sollte vielleicht noch erwähnen das die Navifunktion im MFA nicht unterstütz wird. Beim Touareg ist das Cockpit in dem das Navi eingesetzt wird leicht gekrümmt, die "Biegung" bietet kein Pioneer,Alpine oder Kenwood-Gerät an.

Ich kann damit leben bzw. hab mich schnell daran gewöhnt da ich die Erfahrung mit dem Original ja nicht kenne vermiß ich auch nichts.

Gibt aber auch "günstigere" Geräte von Zenec die sich sowohl nahtlos einfügen und auch die Navifunktionen im MFA unterstützt.

Zumindest geht das z.B. beim Golf,Tiguan,Passat,Scirocco oder Touran.

Beim Touareg bin ich mir da nicht so sicher.

Weiter Infos unter www.zenec.com

Gruß, Bruno 18

Themenstarteram 15. Februar 2010 um 21:31

Danke für die vielen Antworten....ich hab hier noch eins gefunden das angeblich ohne Blende direkt passt... http://cgi.ebay.de/...5QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?...

Zitat:

Original geschrieben von bruno 18

Gibt aber auch "günstigere" Geräte von Zenec die sich sowohl nahtlos einfügen und auch die Navifunktionen im MFA unterstützt.

Zumindest geht das z.B. beim Golf,Tiguan,Passat,Scirocco oder Touran.

Gruß, Bruno 18

Die Zenec Geräte passen (mechanisch) aber leider nicht in einen Toaureg. Und der NP liegt auch kurz vor der 4 stelligen Grenze.

am 15. Februar 2010 um 22:05

Hab mir mal Deinen e-bay Link angesehen.

Möchte Dir keine Kaufberatung geben, aber lies Dir das Angebot mal aufmerksam durch.

Mich würden alleine die vielen Schreibfehler zurückschrecken.

Wenn man schon ein "Highendgerät" mit unzähligen Funktionen anbietet, sollte man zumindest wissen wie diese auch rechtschreiblich korrekt geschrieben werden.

Weiß nicht so recht, das Ding hat mir für das Geld zuviele Funktionen.

Da sitzt irgendwo ein Chinese am PC und versucht seine Ware an den Mann zu bringen, und wenn dann was kaputt ist haste den Ärger vorprogramiert.

In dem Gerät ist ja wirklich alles integriert, sogar ein TV-Tuner.

Willst Du den überhaupt?

Bin der Meinung das gute Qualität auch seinen Preis haben muß, und das ist bei dem Angebot eigentlich nicht machbar.

Die Preise von VW kommen ja am Ende nicht von irgendwoher.

"verfluchte axt" hat volkommen recht das das Navi von VW die sauberste Lösung ist!

Bei mir war entscheident das VW mir ein Angebot für ein DVD-Navi+GPS-Antenne+Software und Einbau über schlappe 3100€ gemacht hat.

War mir doch etwas zu teuer.

Ideal natürlich gleich einen Dicken kaufen mit Werksnavi.

Hab mich am Ende für ein Alpine (W502r+Soundprozessor+Navimodul+Rückfahrkamera) entschieden, das zwar nicht wie Original aussieht, mich aber trotzden rundum zufrieden macht und sich gut in meinen Dicken sowohl optisch als auch klanglich integriert.

Hab für alles mit profesionellen Einbau 2500€ bezahlt.

Gruß,

Bruno 18

dann hättest du aber auch noch die 600€ übrig haben können, um was originales zu haben, ggf. wäre da noch etwas Verhandlungsspielraum. Ich bekomme fast immer 10% auf Teile, da geht doch auch beim VW-Händler was.

Nicht dass irgendwann später bei irgendwelchen Elektronikproblemen die Retourkutsche kommt, "... da sind Fremdgeräte verbaut..."

Deine Antwort
Ähnliche Themen