ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Subwoofer für 130€

Subwoofer für 130€

Themenstarteram 29. April 2008 um 10:38

Hey Ihr,

ich bin durch Google auf euch aufmerksam geworden und hab gesehen das ihr ne Ahnung von sowas habt und nun wollt ich euch mal etwas Fragen da ich nicht soviel Ahnung davon habe. So genug mit dem geschleime, fangen wir an:

Also zurzeit habe ich einen Sinuslive D240 im Auto. Dieser ist an einen Mutant MT802 angeschlossen. An dem Verstärker hänger noch Phonocar Punto lautsprecher die Vorn eingebaut sind. Der Subwoofer hat mich 80€ gekostet und mir ist gestern aufgefallen das er mir zu wenig *wums* macht. Also ich will kein Dröhnen oder sowas, da ich dass ja auch noch von selbst einstellen könnte sondern ich will mehr *wums* haben.

Zu meinen Musikgeschmack ist noch zu sagen, das ich gern Hip hop aber meist Mixtapes von fetten DJ's höre^^

Falls das Radio noch eine Rolle Spielt, es ist ein JVC KD-G342. An diesem hänger noch Clarion SRR6924 Lautsprecher.

Wie ihr oben schon an den Front Lautsprechern seht, habe ich einen Fiat Punto I 176. Der Kofferraum sollte nicht allzu belegt sein, sodass ich auch noch mit meiner Freundin weg fahren kann und Gepäck mitnehmen kann. Ich weis, es sind schon einige Ansprüche aber ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben.

Einen Subwoofer habe ich shcon gefunden, den müsst ich halt noch in das passende Gehäuse einbauen.

http://www.car-hifi-styling.de/.../sinuslive-sinus-live-p-1949.html

http://www.car-hifi-styling.de/.../...leergeh%C3%A4use-p-1747.html?...

Das mit dem Einbauen wäre jetzt kein Problem, des würd nen Freund machen :D^^

Also mal sehen ob ihr mit ein paar Tipps zum kauf geben könnt.

Wäre denn der Subwoofer den ich ausgesucht habe gut oder eher nicht so gut?

Ich habe glaub jetzt bei meinem Sub 120W rms... soweit ich weis... und der hätte ja das doppelte... aber genug mit den Vermutungen, ihr könnt das ja viel besser als ich!

Ähnliche Themen
11 Antworten
am 29. April 2008 um 11:31

Die SinusLive Woofer taugen für deine Art von Musik meineMeinung schon mal gar nicht, davon würde ich die Finger lassen.

Hinzu kommt, dass dein verstärker gerade mal schlappe 160rms im Brückenbetrieb bereitstellt um den Woofer anzutreiebn.

Meine Empfehlung für deine Musik und im relativ günstigen Preissegment wären als Endstufe eine Eton EC300.2 und als Subwoofer einen MX12PLUS BR fertig im Gehäuse.

Die Endstufe liegt bei 199€ der Subwoofer im Gehäuse bei 150€ ohen Gehäuse bei 70€.

Als Paket macht da jeder Händler sicher ein gutes Angebot!

hi

hmmm ja also deine stufe schafft es wohl den sub anzutreiben aber pegelorgien sind nicht drinnen.

sinus live woofer sind recht linear. der große 400er ist aber nix gescheites. der 30er ist fürs geld richtig fein! (seeehr kleiner luftspalt, geringe bewegte masse, gute dämpfung....da kamm man nicht meckern!)

die clarion lautsprecher klemm an die stufe dazu und dann hol eine substufe und einen woofer.

mehr wumms mit reserven und auch sicherlich keine schlechte kombi für enorm wenig geld wäre das hier:

...ups....vorbei :( jetzt kostet er wieder 150€......nimmer für 80.- zu haben....:

http://oaudio.de/.../SW-1201-PC::23.html

hmmm ok dann zurück zum alpine 1242 oder 1243e bei pimpmysound zu finden. oder einem helix db12

an einer 1502:

http://cgi.ebay.de/...egoryZ21648QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

die braucht aber AB 25mm² bei 4 metern kabellänge.

dann gäbe es noch etwas von meinen beständen ;)

eine audison lr211xr und 2 carpower crb250tcr im wirklich sauberst gearbeitetem BR gehäuse. kabel und kabelschuhe etc wären dabei... budget wird incl versand dieses etwas größeren teil dann auch irgendwie passen oder nur sehr leicht überschritten.

bye

Themenstarteram 29. April 2008 um 11:56

Das Problem ist aber, ich hab ja schon alles Verbaut im Auto... und wie ihr meint, muss ich die Alten dinger wieder Ausbauen oder hab ich das Falsch verstanden? Wenn der Verstärker wirklich raus muss oder sowas, dann sagt mir mal wo ich dafür noch gut Geld bekomme usw.

Ich hab jetzt schon knappe 500€ für die Anlage ins Auto gesteckt und viel mehr sollts eigentlich nicht werden.. ist ja mein erstes und ich hab nur nen 400€ Job...^^

und bitte noch ne Beratung zum Angebot von teamUV_wu-town !^^ Danke

Wie gesagt, ich müsst ja dann den Verstärker verkaufen.. und den Sub.. was würd ich noch dafür bekommen? hätte mit 80€ für Sub gerechnet die ich bekomme und dann hätte ich noch so 50€ draufgegeben. Mehr hätte wollt nich nicht ausgeben. und wie gesagt, ist dein Sub denn groß? Poste mal die Abmessungen bitte^^

 

und nochmal EDIT:

Kabelset 20qmm

y-Kabel

Laufsprecherkabel Witec 2.5qmm

das hab ich an kabeln verlegt.

und an doomgenick.... ich will immer noch einen KLEINEN aber FEINER Sub und nicht einer, der mit den ganzen Platz im Kofferraum wegnimmt :-(

Wie gesagt, ich bin für alles offen aber es sollt nicht soooviel kosten. zum Notfall komme ich auch mit dem jetzigen aus aber ich würd gern mehr Bass haben... das die Clarion an den Verstärker mehr leisten würden, weis ich aber dann kann ich dir Boxen vorne ans Radio anschließen und die bringen wenig bis fast nichts... darum sind die kleinen am Verstärker und die Clarion am Radio, da die noch genug Power haben^^

hi

nein RAUS muss nix. ausser deinem sinus live sub. der dir vom pegel her nicht reicht. evtl tausch mal +/- am sub.

es müsste nur neues rein. eine substufe und ein subwoofer.dazu etwas kabel.

du kannst nun dem frontsystem 2x160watt anbieten ;) mehr kontrolle bei pegel ist das ergebnis. .... es kling besser. auch wenn es lauter wird.

ok meine subkiste ist auch nicht die kleinste ;) ~90breit ist sie schon. hat gut 60liter netto...doppelte front etc...

bye

Carpower HBP 602 (50Euro)

Mivoc AWM 124 (60Euro)

Holz für eine 50 Liter BR-Kiste (5-10Euro)

Kabelset brauchst evtl nicht, kommt drauf an was du jetzt für ein Kabel liegen hast (Querschnitt und Absicherung bitte nennen)

So wird der Sub zwar nicht ausgereizt, aber mehr ist bei deinem Budget nicht möglich.

am 29. April 2008 um 17:00

Mhhh..

also ganz ehrlich..

Da schau dir mal den Bull Audio Woofer an!

80 € im Gehäuse..

Für den Kurs einfach Spitze!!!

Gruß

tom

Themenstarteram 29. April 2008 um 18:05

Zitat:

Original geschrieben von teamUV_wu-town

hi

nein RAUS muss nix. ausser deinem sinus live sub. der dir vom pegel her nicht reicht. evtl tausch mal +/- am sub.

es müsste nur neues rein. eine substufe und ein subwoofer.dazu etwas kabel.

du kannst nun dem frontsystem 2x160watt anbieten ;) mehr kontrolle bei pegel ist das ergebnis. .... es kling besser. auch wenn es lauter wird.

ok meine subkiste ist auch nicht die kleinste ;) ~90breit ist sie schon. hat gut 60liter netto...doppelte front etc...

bye

bevor ich was anderes lese, PICCCCCCCCCC lad mal eines hoch oder schick eine Pn damit... von den beiden Dingen. Bitte genaue Preisangabe Versand usw.

Themenstarteram 29. April 2008 um 18:12

was sagt ihr denn zu dem Bull Audio Woofer?

Könnt ich den auch in die höhe stellen oder eher nicht?

Habt ihr noch andere Vorschläge?

Aber bis jetzt schon mal danke für die Beratung Jungs!!!!!

http://www.motor-talk.de/.../...f-bass-1000watt-30cm-neu-t1804765.html

Was ist denn mit dem? Muss ich begabt sein um nen Gehäuse zu bauen?

Wenn nicht und mir jemand ne Anleitung geben kann, könnt ihr mir auch einen ohne Gehäuse für 110€ sagen... dann bau ich das allein...

http://www.hifi-music.de/shop/Helix-DB-10S-Dark-Blue

was wäre mit dem? könnt ich den mit Volldampf betreiben und würd der ausreichen?

Themenstarteram 29. August 2008 um 16:33

*wieder Aktuell mach und aus dem Untergrund hohl*

Also ich bis jetzt noch alle Komponten gleich außer, dass ich einen Sub von Audiosystem hab der mich 150€ gekostet hat. Er sieht genauso aus wie der Radeon 12Plus br.

Ich hab diesen und die Frontlautsprecher an der Endstufe hängen und meine Frage ist, ob der Sub ausgelastet wird?

Wenn nein, reicht die Endstufe für die Clarion und die beiden Vorne?

Was für eine Endstufe würdet ihr mir empfehlen? Sie sollte nicht so groß sein da mein Mutant verstärker noch genau reinpasst.

Also ich meine mit reinpasst, wenn der Kofferraum auf ist steht da der Sub links und rechts ist noch soviel frei, das die Mutant da reingepasst hat. Die neue Endstufe SOLLTE(aber muss nicht) nicht größer als diese sein: http://www.klangwerk-shop.de/.../372f0da70434c2ea2864d5409f69f836

Die andere Frage, muss ich noch ein neues Stromkabel für die neue Endstufe verlegen?

Schau mal nach ner Carpower HBP 1502. Hatten mal die Kombi aus der Stufe und nem Radion bei einem Bekannten in der A-Klasse verbaut. Den Radion haste ja eh schon und die Carpower ist für das Geld schon sehr okay. Kostet ca. 100-110 €. Ansonsten schau nach was Gebrauchtem.

Themenstarteram 29. August 2008 um 20:03

ok die hört sich gut an. haste denn nen tipp was zu etwas gebrauchtem?

Deine Antwort
Ähnliche Themen