ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Subaru Legacy Bj. 1991 Fragen

Subaru Legacy Bj. 1991 Fragen

Themenstarteram 11. Oktober 2004 um 18:20

10 10 red

Hallo! Wir haben uns einen Subaru Legacy Kombi 2.2 Bj. 1991 zugelegt und ich habe einige Fragen.

1. Hat jemand eine Lösung, wie man die Digitaluhr wieder zum laufen bringt? Wenn ich die Zeit einstelle und dann das Auto ausmache, wird die Zeit nicht gespeichert.

2. Wieviel KM Laufzeit schafft ein Subaru Legacy? Hab ihn für wenig Geld mit 233500 KM gekauft.

Das wars erstmal. Vielen Dank für Antworten!

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo,

die zu erreichende Laufleistung hängt natürlich stark vom Fahrstiel und den regelmäßigen Inspektionen ab. Ich habe aber schon einen 1.8 Legacy aus dieer Baureihe gesehen, der hatte 320.000 auf der Uhr. Mit dem 1. motor wohlgemerkt.

Die Uhr hat wohl keine Dauerplus-Verbindung mehr. Möglicherweise nur eine Sicherung. Müsste ich aber erst mal den Schaltplan lesen, um genaueres sagen zu können. Ich kann ja in den nächsten Tagen mal nachschauen.

Gruß

Robin

Themenstarteram 12. Oktober 2004 um 20:21

Re: Subaru Legacy Bj. 1991 Fragen

 

Zitat:

Original geschrieben von Rainer56Raab

Vielen Dank für die Antwort.

Ich werde mich auch mal nach einem Schaltplan erkundigen. Ach ja, mir fällt noch was ein.

Woran erkenne ich, das die Klimaanlage funktioniert? (Leuchtet kein Licht mehr auf)

Gruß

Rainer

Ganz einfach... Wenn's kalt wird geht die Klima ;-) Ob der Kompressor anläuft siehst du ja im Motorraum.

Ausserdem wirst du beim Einschalten der Klima im Leerlauf eine kurze Schwankung der Drehzahl feststellen.

ihr habt ja schon alles geasagt.

war ich wieder mal zu langsam.

aber ein legacy bei guter pflege sollten schon ca.400.000 drin sein.

Siggi

Hallo nochmal,

das Licht der Klima leuchtet nur auf, wenn die Lüftung eingeschalten ist. Aber wahrscheinlich liegt der Fehler wo anders. Z.B. Birnchen defekt. Das Birnchen leuchtet nämlich auch bei Fahrzeugen, die keine Klimaanlage haben. Hab das mal getestet in dem ich die Abdeckkappe abgenommen hatte, unter der immer ein Schalter ist. Die könnte man theoretisch mit einer Tastenkappe ersetzen. Dann hätte man einen leuchtenden AC-Schalter, sobald dieser gedrückt ist und die Lüftung läuft - ohne eine Klima zu besitzen.

Der Fehler mit der Uhr verwundert mich jetzt einwenig. Ich habe gestern beim 1990er die 10A-Sicherung im Motorraum gezogen (Dauerplus Uhr). Danach ging die Uhr aber überhaupt nicht mehr. Auch nicht wenn die Zündung an war. Nachdem die Sicherung wieder drin war musste selbstverständlich die Uhr wieder eingestellt werden.

Folglich muss jemand die Verschaltung der Uhr verändert haben. Es gibt da so Helden, die beim Radioeinbau das ein oder andere Kabel anzapfen bzw. trennen und später falsch verbinden. So etwas würde mir jetzt am ehesten in den Sinn kommen da das Radio nicht weit von der Uhr weg ist.

Gruß

Robin

Hallo,

also ich habe damals meinen alten 1,8er Legacy Superstation mit 370.000km noch verkauft. Technisch eigentlich in Ordnung (hat hier und da ein wenig geknirscht, habe aber auch die letzten 150.000km nix gemacht außer 2-3 mal Ölwechsel)

nur optisch war die Karre innen vollkommen hinüber (Sitze, Türverkleidung, Armaturen).

 

http://home.arcor.de/sips/zebra/index.html

Um die Karre bis 200.000 km zu erhalten (also technisch absolut einwandfrei) habe ich die echt zweimal bezahlt. Man muss aber sagen, dass das Fahrzeug, nachdem ich jegliche Instandhaltung eingestellt hatte, trotzdem iiiimmeeeer weiter gefahren ist.

Leider habe ich mir dann einen 98er Forester gekauft und auf Gas umgerüstet. Den habe ich, wenn ich die auch noch defekte Allradupplung ersetzte, in 24 Monaten auch fast zweimal bezahlt.

Allerdings 110.000km in der Zeit gefahren.

 

Gruß Markus

Themenstarteram 13. Oktober 2004 um 19:45

Re: Subaru Legacy Bj. 1991 Fragen

 

Zitat:

Original geschrieben von Rainer56Raab

Hallo!

Heute auf einmal ging mal kurz die Leuchte von der Klimaanlage. Also gehe ich davon aus, dass es vielleicht ein Wackelkontakt ist.

Gruß

Rainer

Hallo!

Die Leuchten von der Lüftung sind keine Lampen, sondern LEDs, die auf eine Platine aufgelötet sind. Leider rüttelt sich im Laufe der Jahre die Lötung schnell mal auf, so dass sie nur noch selten Kontakt kriegen und dann leuchten.

War bei meinem auch so (Bj. 91, 280.000km), aber jetzt habe ich wahrscheinlich den einzigen Legacy aus diesem Baujahr, bei dem alle LEDs zuverlässig anzeigen :-)

Grüße

Niko

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 18:12

Re: Subaru Legacy Bj. 1991 Fragen

 

Zitat:

Original geschrieben von Rainer56Raab

Ich bins nochmal. Hab noch eine Frage. Weiß zufällig jemand welche Bedeutung der CRUISE Schalter (Links, etwas weiter unten vom Lenkrad) hat?

Danke für Antworten.

Gruß

Rainer

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 18:54

Re: Re: Subaru Legacy Bj. 1991 Fragen

 

Zitat:

Original geschrieben von Rainer56Raab

Bins wieder. Hat zufällig jemand ein Schaltplan für einen Subaru Legacy Bj. 1991? (Brauche in nur für den Radioeinbau). Oder welche Farbe der Radiokabel welche Bedeutung hat?

Vielen Dank für Antworten.

Gruß

Rainer

Der "Cruise"-Knopf dürfte wohl der Tempomat sein ;)

Hallo,

ist das mit der Kabelbelegung vom Radio noch aktuell?

Ich würde dann bis morgen mal kurz nachschauen im Haynes-Repairmanual.

Dort sind zumindest die Farben richtig beschrieben.

Gruß

Robin

Pinbelegung Radio

 

Hallo,

hier die Beschaltung des Radiosteckers:

BLU/RED: 12V+ (Dauerplus von Sicherung 25)

YEL/RED: ACC (Zündung)

GRN/ORG: Steuerleitung elek. Antenne

YEL/BLU (& GRN): Interior Lights

BLK: Masse

WHT/RED: (+) Lautsprecher hinten links

RED/BLK: (-) Lautsprecher hinten links

BRN/WHT: (+) Lautsprecher vorne links

GRN: (-) Lautsprecher vorne links

RED/YEL: (+) Lautsprecher vorne rechts

WHT/BLK: (-) Lautsprecher vorne rechts

BLU/YEL: (+) Lautsprecher hinten rechts

RED/WHT: (-) Lautsprecher hinten rechts

mehr konnte ich im Haynes nicht finden. Habe mein Radio erfolgreich mit dieser Belegung angeschlossen.

Gruß

Robin

Themenstarteram 23. Oktober 2004 um 1:18

Re: Subaru Legacy Bj. 1991 Fragen

 

Hallo!

Bins wieder. In dieser Woche regnete es und in meinem Subaru war durch das Schiebedach etwas Regenwasser in mein Innenraum gelagen. Hab das Dach natürlich vorher zugemacht. Weiß zufällig jemand, an was das liegen könnte und wie man es beheben kann?

Gruß

Rainer

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Subaru Legacy Bj. 1991 Fragen