ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Styleberatung; Spiegel oben oder unten

Styleberatung; Spiegel oben oder unten

F.B Mondial HPS 125i
Themenstarteram 21. März 2019 um 15:21

Heyho Motorrädler,

Ich hätte da mal ne kleine Frage: Ich habe eine Mondial hps 125 Limited und ich hatte nun überlegt, ob ich meine Spiegel einfach umdrehe, da ich das schon öfter gesehen habe und es mich echt anspricht. Nun habe ich das einmal an meinem Moped ausprobiert und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich es nun bei dem jetzigen Stand belassen soll oder ich die Spiegel wieder zurückbauen soll. Also bitte helft mir, ich kann mich nicht entscheiden...

Nachher vorne
Nachher hinten
Vorher vorne
Beste Antwort im Thema

Ich habe bei meiner Kiste die Spiegel nach unten. Sitzposition ist Richtung Enduro

Vorteile:

- Endlich ungehinderte Sicht nach hinten

- Optik

Nachteile:

- Liegen nicht mehr im direkten Blickfeld, also Kopfnicken erforderlich

- Bei scharfem Einschlag stoßen Spiegel und Knie zusammen. Also Knie raus sonst wirds unangenehm (also umfallen weil der Lenkeinschlag plötzlich blockiert/fehlt.

Im Endeffekt musst Du das echt selber ausprobieren.

Viel Spaß dabei :) - Michi

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Wichtig ist auch stets ein Schulterblick. In meinem toten Winkel verschwinden öfter mal ganze Autos..

Bei einer 125er ist das scheißegal.

Lustig hier mal wieder:):)

Ja, mache es so wie du es für richtig hälst.

Ja, ich finde auch das es nach unten besser aussieht.

Aber, jetzt kommt das große Aber.

Das musst du doch wissen was für dich besser aussieht und wie es für dich praktikabler ist.

Ich brauch keine Spiegel, ich guck nie nach hinten, ich gebe vorne Gas::):):):)

Komm Spaß beiseite, das war jetzt Spaß:)

Entscheide es selbst.

 

Und mach dir nix draus das man als Newbie mit einer 125er mit Muttifragen hier hochgenommen wird:):)

BTW: Bei meiner Big Twin hab ich die Spiegel auch unten. Sieht scheiße aus, sehe nix aber jeder quatscht mich drauf an;);)

Ich dachte immer, im Alter wird man(n) weise und nachsichtiger. Mir scheint eher, dass Mann weisser und kurzsichtiger wird. So zumindest meine virtuelle Diagnose.

Zum Thema: Bei meiner Raptor hatte ich beides probiert. Optik ist Geschmackssache, aber aufgrund der weiter vorne beschriebenen Probleme (Tank- / Kniekontakt bei vollem Lenkeinschlag) habe ich am Ende die Position "Spiegel oben" gewählt.

Es hat mir nichts genützt, es hat mich trotzdem vom Schemel gehauen. Das Auto kam von vorne.

Keine Ahnung, ob ich was falsch mache... aber bei den (Fremd)Moppeds mit Lenkerendenspiegel unten, die ich bisher gefahren bin, habe ich rein gar nichts gesehen.

Da haben nämlich meine Hangelenke/Unterarme die Spiegelgläser verdeckt.

Und davon mal abgesehen... wenn der Lenker nicht gerade sehr hoch ist, muss man übelst nach unten schauen.

Mit der kiste solltest du froh sein, wenn sie läuft. Da sind spiegelspielereien unnütz. Wieviel spass die kiste bringt kannst du im leichtkraftradforum nachlesen. Klarer fall von optikkauf. Da wurde der technische aspekt nicht bedacht!

Die Spiegel gehören natürlixch auf den Lenker - und zwar mittig.

Das erleichtert enorm das MakeUP und wir wissen doch alle: allein die Optik zählt. Bei Fahrer und Zwiebacksäge..

BTW: Wann ist bei euch eigentlich ein Motorrad ein richtiges Motorrad?????

Ob ich sowas kaufen oder gar fahren würde ich zwar was anderes aber man muss ja nicht immer gleich jeden nieder machen mit so ner 125er;)

Eine 125er ist eine Übergangslösung.

Ansichtssache.

Für mich kam nach 80er Mopped sowas natürlich nie mehr in Frage, muss mindesten 800 ccm haben:)

Ok, bei ner schönen Sherpa würde ich mich auch mit weniger zufrieden geben;)

Früher war eine 125er ein Motorrad. Fahrbar ab 18, Typ leichte Enduro oder simples Alltagsgefährt.

Die Tüten sahen zwar anders aus, aber der Klang war durchaus ähnlich.

https://www.youtube.com/watch?v=_CG6bys0sp8

Das war ein Motorrad und ist es noch.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 22. März 2019 um 12:14:06 Uhr:

man muss ja nicht immer gleich jeden nieder machen mit so ner 125er;)

Um die 125er gehts dabei ja gar nicht:

3,5-4L Verbrauch für eine 125er!

Probleme mit den Bremsen,

frühe Motorschäden etc.

schlechte Motorabstimmung

 

Alles schon behandelt:

https://www.motor-talk.de/.../...ft-und-nur-probleme-t6567414.html?...

https://www.motor-talk.de/forum/mondial-hps-125-t6080704.html

Heute eine interessante Anbringungsart von Motorradspiegeln gesehen (siehe unten). Ich mußte gleich ein Foto davon machen. Was wohl die Rennleitung dazu sagt ! :eek::eek::eek:

Gruß MIFIA4

Spiegel spezial!
am 22. März 2019 um 18:37

Die Rennleitung sagt da gar nichts dazu,

die Spiegel sind völlig okay.

Denk dir mal deine Arme an den lenker,

da ist die Sicht nach hinten perfekt.

BTW: Ich glaube dass die sogar ab Werk schon so dran sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Styleberatung; Spiegel oben oder unten