ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Stoßdämpfer defekt!

Stoßdämpfer defekt!

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 27. März 2014 um 8:01

Hallo

An der der B Klasse meines Vaters sind nach nur 10000 Kilometern die vorderen Stoßdämpfer defekt. Die Werkstatt meinte das sie das nun schon öfter gehabt hätten bei Fahrzeugen mit Sportfahrwerk. Kann das denn wohl stimmen? Es ist ein B 180 Benziner mit Sportpaket. Das Auto hat noch Garantie aber wer sagt denn das der gleiche Fehler nach 10000 Kilometern nicht wieder auftritt und dann die Garantie natürlich abgelaufen ist.

Ähnliche Themen
23 Antworten
Themenstarteram 27. März 2014 um 8:01

Hallo

An der der B Klasse meines Vaters sind nach nur 10000 Kilometern die vorderen Stoßdämpfer defekt. Die Werkstatt meinte das sie das nun schon öfter gehabt hätten bei Fahrzeugen mit Sportfahrwerk. Kann das denn wohl stimmen? Es ist ein B 180 Benziner mit Sportpaket. Das Auto hat noch Garantie aber wer sagt denn das der gleiche Fehler nach 10000 Kilometern nicht wieder auftritt und dann die Garantie natürlich abgelaufen ist.

Moin,

hat er ein Sport-FW oder das Komfort FW mit Tieferlegung ? Welches BJ ist die B-Klasse ?

Themenstarteram 27. März 2014 um 10:03

?????? Ob Sport oder Komfort mit tieferlegung. Ist Baujahr 6 2012 mit sportpaket und nur einem Auspuffrohr am Heck

o.k. dann dürfte es das "alte" Sport-FW sein.;)

Wie hat er da einen defekt festgestellt ?

Zitat:

Original geschrieben von Plumber100

?????? Ob Sport oder Komfort mit tieferlegung. Ist Baujahr 6 2012 mit sportpaket und nur einem Auspuffrohr am Heck

Du verwechselst das Sportpaket (ua die doppelflutige Auspuffanlage) mit dem Sportfahrwerk!

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun und ist getrennt voneinander bestellbar!

Themenstarteram 27. März 2014 um 10:43

Es fiel ihm ein starkes Poltern an der Vorderachse auf. Der Meister hat nur kurz Probefahrt gemacht und hat dann gesagt das die Dämpfer hin sind.

Würde mich um eine Kulanz-Regelung bemühen. Sprich den Verkäufer des Fahrzeuges an. Der hat ja auch eine Provision erhalten.

Gruß - Dieter.

N.S.

Mein W246 hat ca. 11.000 km drauf. Bis jetzt keine Stoßdämpfer-Probleme. Meinen W245 habe ich mit 46.000 km verkauft. Noch die 1.Stoßdämpfer. Der Käufer hat jetzt zwischenzeitlich 54.000 km auf dem Tacho. Immer noch die Original-Stoßdämpfer.

Sollten Stoßdämpfer nicht locker 100.000 km oder mehr machen?

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Plumber100

Es fiel ihm ein starkes Poltern an der Vorderachse auf. Der Meister hat nur kurz Probefahrt gemacht und hat dann gesagt das die Dämpfer hin sind.

Das Sportfahrwerk ist IMO schon etwas polterich!

Themenstarteram 3. April 2014 um 10:00

So er hat neue Stoßdämpfer bekommen und Poltern ist verschwunden.

Hat sich dann auch noch beschwert das der Auspuff im kalten Zustand sehr laut röhrt haben dann wohl etwas gemacht aber nun nagelt er im Stand wie ein Diesel. Was kann das sein?

Gruß

Tobias

Zitat:

Original geschrieben von Plumber100

So er hat neue Stoßdämpfer bekommen und Poltern ist verschwunden.

Hat sich dann auch noch beschwert das der Auspuff im kalten Zustand sehr laut röhrt haben dann wohl etwas gemacht aber nun nagelt er im Stand wie ein Diesel. Was kann das sein?

 

Gruß

Tobias

Halo,

das löst ja das Eine das Andere ab.

Empfehle am Ball zu bleiben, auch wenn man als Nörgler angesehen wird.

(Zufriedenheit des Kunden hat auch heute noch eine Bedeutung !)

Die Stoßämpfer meines W246, mit Sportfahrwerk, 31.000km, machen noch keine Probleme,

ich hoffe das bleibt so.

 

Gruß

summercap

Hallo,

als Neuling hier im Forum möchte ich mich kurz Vorstellen.

Ich bin männlich, 54 Jahre jung und in Norddeutschland zu Hause.

Meine B-Klasse ist in Weiß, hat 12400km gelaufen, Bj.11.2013, Benziner mit 156PS sowie mit Sportfahrwerk ausgestattet.

Auch ich habe jetzt schon Probleme mit der Vorderachse und beim überfahren von Gullideckeln oder ähnliches hin und wieder ein scheppern an den Vorderachsen.

Beim Werkstattbesuch in der letzten Woche wurden bei meinem noch nicht mal einjährigen Wagen vorne die Stoßdämpfer gewechselt!!

Leider aber ohne Erfolg; das scheppern ist immer noch vorhanden!!!

Der nächste Termin ist in zwei Wochen beim Freundlichen.......!!!

Gruß

LaserBeamWelding

Danke für den Tipp. Ich dachte immer das liegt am "tiefergelegten" Komfort FW.

Werde das beim Service B1 auch mal prüfen lassen.Meine Werksgarantie ist ja vor 2.Wochen abgelaufen.

Habe aber noch ein zweijähriges Garantiepaket dazu erworben.

Hallo , ich war Donnerstag beim TÜV. Die Anzeige zeigte einen Wert von 30 und 21 . Ist da ein Wechsel nötig und wievie € muss ich einplanen ? Meine freie Werkstatt sagte mir 360,00 € nur für die Stoßdämpfer wegen Sportfahrwerk . Finde ich sehr teuer.

Vielleicht kann jemand näheres dazu angeben.

Vielen Dank und schönes WE

Uwe

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten Stoßdämpfer wechseln' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen