ForumKarosseriearbeiten & Lackierungen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. stoff der autotür lackieren

stoff der autotür lackieren

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 10:33

Hallo

habe mir jetzt Sportsitze gekauft und natürlich sind die innenraummitove des stoffes der tür anders...

jetzt wollte ich den stoff lackieren....wie mache ich das?

mit was kann man lackieren

Ähnliche Themen
27 Antworten

Stoff lackieren????

Das ist ja die dümmste Frage aller dummen Fragen.

Stoff färben, davon hab ich schon gehört........:eek:

Zitat:

Original geschrieben von Lakky

Stoff lackieren????

Das ist ja die dümmste Frage aller dummen Fragen.

Stoff färben, davon hab ich schon gehört........:eek:

Die Frage passt aber dazu sich Sportsitze in einem 75 PS Astra zu bauen.. :D

Lackieren?? Mit 'ner Spraydose oder wie??

Was ich mir vorstellen könnte wäre sowas wie Textilfarbe.. aber naja..wie das dann nachher aussieht..?

 

Edit:

Ohh.. es gibt tatsächlich sowas aus der Spraydose:

http://www.wfk-farben.de/html/spruhfarbe.html

http://chapora.de/

Zitat:

Original geschrieben von Lakky

Stoff lackieren????

Das ist ja die dümmste Frage aller dummen Fragen.

Stoff färben, davon hab ich schon gehört........:eek:

ich merk schon, du hasts voll drauf.

selbstverständlich lässt sich stoff "lackieren". hab ich selber erst vor 2 wochen bei meinem eigenen fahrzeug gemacht, als ich die graue kofferrauminnenverkleidung auf schwarz geändert habe.

diese methode ist übrigens auch nicht auf meinem mist gewachsen, sondern lässt sich in allen fahrzeugforen dieser welt finden.

wunschfarbe im baumarkt in der spraydose kaufen und besagte stelle einsprühen. fertig ist das ganze.

Zitat:

Original geschrieben von MartinSHL

 

wunschfarbe im baumarkt in der spraydose kaufen und besagte stelle einsprühen. fertig ist das ganze.

..mit normalem Lack..? ..oder war das extra was für Textilien?

Und ein Bild vom Ergebnis würde mich mal brennend interessieren!

(Ich kann es mir nicht wirklich vorstellen..)

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

..mit normalem Lack..? ..oder war das extra was für Textilien?

ganz normaler handelsüblicher lack, schwarz glänzend für 3,95€

Beispielbild wie es vorher aussah.

Mein Endergebnis !

-Auf dem Bild- sieht das gar nicht mal schlecht aus..

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

-Auf dem Bild- sieht das gar nicht mal schlecht aus..

und in natura noch viel besser! ;)

das einzige, was man dazusagen muss; der stoff härtet etwas aus.

aber ansonsten ist das bei mir bisher bei allen belastungen beständig gewesen...egal ob aussaugen, oder einkäufe oder gar fahrzeugteile transportieren.

Dem TE geht es bestimmt um den Stoff an den Türpappen und der ist vermutlich "glatter" als der im Kofferraum.

Hast Du bei Dir den Stoff der Türpappen auch lackiert? Falls ja, bitte auch bei Zeiten mal ein Bild. Danke.

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Hast Du bei Dir den Stoff der Türpappen auch lackiert?

ich werd mich hüten. :D

mein fahrzeug hat keinen stoff, sondern feinstes Nappa-Leder in den Türen! :)

wird gerne angewendet um Hundehaare verschwinden zu lassen. Gerade im Kofferraum.:)

...die Haare sind zwar noch da, aber farblich nicht mehr zu sehen

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Zitat:

Original geschrieben von Lakky

Stoff lackieren????

Das ist ja die dümmste Frage aller dummen Fragen.

Stoff färben, davon hab ich schon gehört........:eek:

Die Frage passt aber dazu sich Sportsitze in einem 75 PS Astra zu bauen.. :D

Hallo,

ab wieviel PS sollte man sich denn Sportsitze in ein Auto bauen? :confused:

 

Zitat:

Original geschrieben von Angus Young

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

 

Die Frage passt aber dazu sich Sportsitze in einem 75 PS Astra zu bauen.. :D

Hallo,

ab wieviel PS sollte man sich denn Sportsitze in ein Auto bauen? :confused:

Dann wenn man den Seitenhalt braucht.. ;)

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 16:09

ich rede nicht von recaro sportsitzen oder so...habe mir nur sportsitze von einenm astra gsi eingebaut

rest wäre lachhaft bei 75ps

und danke für die antworten...wolte meine stoffteile vorne und hinten der türpappen in rot lackieren...

@Martin SHL:war das den einfach?wusste nicht das das auch mit normalen lack geht habe nämlcih noch welchen im keller

Zitat:

Original geschrieben von astrafalke

@Martin SHL:war das den einfach?

was verstehst du unter "einfach"?

beim kofferraum ist es easy, weil da nix ausgebaut werden muss.

die bodenabdeckung lässt sich beim E36 komplett rausnehmen, die habe ich im freien eingesprüht....die verkleidung von der heckklappe selber habe ich im montierten zustand "lackiert" da ich ohnehin auch die (metall)innenseite der heckklappe gleich mit in schwarz lackiert habe.

ansonsten kann man das ja problemlos abkleben.

würde dir dennoch raten, das ganze erst auf einem probestück zu testen, nicht, dass du dann mit dem ergebnis nicht zufrieden bist.

wie gesagt, der stoff härtet anschließend etwas aus. (zumindest das filz im kofferraum bei mir).

habe für den kofferraum 2 Dosen lack benötigt, insbesondere große flächen brauchen ne ganze weile, bis sie deckend eingefärbt sind.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen