ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Stilo: Probleme mit der Kupplung

Stilo: Probleme mit der Kupplung

Hi Leute!

Ich habe leider wieder ein Problem mit meiner Kupplung. Habe sie schon mal bei 20tkm wechslen lassen, auf Garantie. Das Problem ist ich habe ihn gechipt und jetzt neigt sich die 2. Kupplung auch schon dem Ende zu (55tkm). Mittlerweile weiß ich schon, dass sich meine Kupplung und der Chip nicht vertragen, aber ich wollte Fragen ob man da Kuppklungstechnisch irgendetwas auf-/nachrüsten kann, damit sie mit dem Drehmoment mithalten kann.

Also ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, würde meinen Stilo ungern wieder drosseln, so gern ich ihn hab!:(

MfG

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hi Leute!

Ich habe leider wieder ein Problem mit meiner Kupplung. Habe sie schon mal bei 20tkm wechslen lassen, auf Garantie. Das Problem ist ich habe ihn gechipt und jetzt neigt sich die 2. Kupplung auch schon dem Ende zu (55tkm). Mittlerweile weiß ich schon, dass sich meine Kupplung und der Chip nicht vertragen, aber ich wollte Fragen ob man da Kuppklungstechnisch irgendetwas auf-/nachrüsten kann, damit sie mit dem Drehmoment mithalten kann.

Also ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, würde meinen Stilo ungern wieder drosseln, so gern ich ihn hab!:(

MfG

Äm nur mal als dumme Frage, was hat die Kupplung mit deinem eingebautem Chip am Hut?! Glaube nicht, dass der Chip deine Kupplung (mit)steuert. Er optimiert dein Benzin/luftgemisch, die Lamdasonde (denke ich) uvm aber bestimmt nicht die Kupplung.

Es kann daran liegen, dass du vllt genau das gleiche Problem wie ich hast. Beim Fahren habe ich meist mein Fuss auf dem Kupplungspedal. Zwar leicht, aber das langt aus um sie vllt schleifen zu lassen. Denke ich mal.

 

MfG digi

Moin!

Zitat:

Original geschrieben von digi-pex

Äm nur mal als dumme Frage, was hat die Kupplung mit deinem eingebautem Chip am Hut?!

Äm, nur mal so als Antwort:

Chip->mehr Leistung/Drehmoment->stärkere Belastung der Kupplung...

so einfach ist das.

Nach deiner Logik müsst man dann ja auch ne Trabbi-Kupplung in nen LKW stecken können und die müsst halten... (überspitzt formuliert)

Gruß, Karsten

Zitat:

Original geschrieben von lanciaY12

Moin!

Zitat:

Original geschrieben von lanciaY12

Zitat:

Original geschrieben von digi-pex

Äm nur mal als dumme Frage, was hat die Kupplung mit deinem eingebautem Chip am Hut?!

Äm, nur mal so als Antwort:

Chip->mehr Leistung/Drehmoment->stärkere Belastung der Kupplung...

so einfach ist das.

Nach deiner Logik müsst man dann ja auch ne Trabbi-Kupplung in nen LKW stecken können und die müsst halten... (überspitzt formuliert)

Gruß, Karsten

sorry für meine blöde Frage, ich habe es nicht gewusst... -.-

@digi-pex:

macht ja nüscht...

hoffe du hast meine Antwort mit Humor genommen ;)

Danke das wir das klargestellt haben, aber nun bitte zurück zu meiner Frage/Problem!

Thx

Zitat:

Original geschrieben von lanciaY12

@digi-pex:

macht ja nüscht...

hoffe du hast meine Antwort mit Humor genommen ;)

kein thema ;-)

Bin italo, war nur mein temperament :-)

@flurdl

ruhig Blut, immer mit der Ruhe. Die wird hier schon geholfen, aber hab Gedult ;-)

MfG digi

Also ich hatte ja bei 72 TKM nen Getriebeschaden, hatte da meine Kupplung auch erneuern lassen. Hab sie dann noch gesehen und da sah sie relativ gut aus.

ich hoffe jetzt mal nicht, dass du mit deinem gechipten Stilo auch nen GEtriebeschaden erleidest. Wenn du nämlich eine Kupplung in ca. 30 TKM "abfährst", dann möchte ich nicht wissen, wie lange das Getriebe noch hält.

Gruß

um das getriebe würde ich mir weniger sorgen machen als um den motor (speziell kolbenringe ;) ) aber das muss auf jeden fall ne stärkere kupplung rein. mal bei fiat nachfragen vielleicht passt eine von z.B. nem jtd zufällig die hält das locker aus

Ich hab ja einen JTD, aber die stärkeren JTD haben eine andere Kupplung, hab mich schon erkundigt bei den Herrschaften von FIAT. leider leider...

bei SACHS auch schon nachgeforscht, haben für jeden erdenklichen FIAT Typ was, aber nix fürn Stilo, traurig!

vielleicht gibts ja noch ein paar Tipps, würd mich freun!

lg

Dann wird die wirksamste Art die Lebensdauer der Kupplung zu verlängern wohl eine Veränderung des Fahrstils sein.

Oder dabei bleiben und ab und zu den D-Zug Zuschlag in form einer neuen Kupplung zahlen.

Ciao!

moin

es scheint ein generelles problem mit den kupplungen bei fiat zu geben.

in meinem bekanntenkreis gibt es auch diverse kupplungsschäden bei kilometerständen so um die 30 bis 50 tausend.

ich hab beim letzten fiat meiner mutter,einem seicento ne sachskupplung verbaut.

und die gibt seit dem (ca 60tausend )kilometer ruhe.

mfg

Hier ein hilfreicher Link:

 

http://www.amigo-autoteile.de/.../Stilo%20%28Typ%20192%29.html

 

Da die Druckplatte bei den Stilo-Kupplungen wohl gezogen ist, gibt es nur die +20% Drehmoment-Variante.

@ Gnubbel: Hat nichts mit meinem Fahrstil zutun. Ich hege und pflege mein Auto, es ist halt nur so das durch das gesteigerte Drehmoment die Kupplung nimmer mitspielt...

@ xYtras: Danke für den Link, hilft mir sehr! Werd mich weiterbilden, die Druckplatte und Nehmerscheibe vermutlich kaufen...

Thx

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Stilo: Probleme mit der Kupplung