ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Steuerkettengehäuse Beifahrerseite undicht

Steuerkettengehäuse Beifahrerseite undicht

Audi S5 8T & 8F
Themenstarteram 17. Oktober 2019 um 11:56

Hallo,

ist es möglichen den Steuerkettendeckel ohne den ganzen Motor aus bauen zu müssen abzudichten?

Was sollte bei der Abdicht Aktion noch gleich mitgemacht werden?

Benötigt man spezielles Sonderwerkzeug von Audi?

Audi S5 Sportback 3.0 TFSI Baujahr 2011/8 92000 Kilometer

Vielen Dank im Voraus

Ähnliche Themen
17 Antworten

Fahrerseite geht ohne Vorarbeit. Auf Beifahrerseite musst Du die Ansaugung demontieren.

Abgedichtet wird mit einer Dichtmasse (ich nehme an Dirko HT) => Audi Teilehandel. Dort gleichzeitig neue Schrauben für Abdeckung kaufen, Anzugsmoment + Winkel 5Nm + 90°. Laut erWin sind dort auch O-Ringe die erstezt werden sollen => Audi Teilehandel fragen.

Nach Ausbau alte Dichtmasse entfernen, Flächen reinigen, 2.5mm breite Schnur frische Dichtmasse auftragen und innerhalb von wenigen Minuten Deckel aufbringen und festziehen.

 

Wenn man den Deckel runter hat, kann man sich den Zustand der Ketten und Spanner ansehen und evtl handeln.

Themenstarteram 17. Oktober 2019 um 14:41

Hallo cepheid1,

erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Nur die Ansaugung demontieren , oder auch die Verkleidung vom Scheibenwischer Motor im Motorraum wegen der Zugänglichkeit?

Wie ist deine Zeiteinschätzung für diese Arbeit .

Danke im Voraus

Gruß Branko

Scheibenwischer liegt im sog. Wasserkasten, da musst Du nicht rein. Ansaugung entfernen und evtl auch die Schläuche vom Aktivkohlebehälter etwas "aufräumen". Ansonsten mit logischem Verstand dran, was nervt wird weggeschaffen.

Was sicher hilft ist eine Bitsatz Umschaltknarre. Die sind handlich und klein, damit kommen man leichter an die Stellen auf der Rückseite des Motors. Sowas z.B.

https://www.amazon.de/s?k=bitknarre

Zeitbedarf würde ich sagen ein gemütlicher Sonntag Nachmittag. Ich bin jemand, der sich viel Zeit für sowas nimmt und in aller Ruhe arbeitet.

Beachte bitte die Regel: "Alles geöffnete sofort mit Stofffetzen verschließen damit nichts reinfällt"

Themenstarteram 17. Oktober 2019 um 22:03

Hallo cepheid1,

vielen Dank für deine ausführliche und kompetente Auskunft.

Gebe noch ein Feedback hinter ab.

Gruß Branko

Ich habe das Problem gerade an meinem 3.0TDI - Audi hat mir eine Ansage gemacht, dass sie alles zerlegen müssen und alleine die Lohnkosten bei 4300€ liegen würden. Lüge, Schwäbische Preise oder korrekt so?!

Woran erkennt man einen undichten Kettendeckel? Ölflecken unterm Auto??

Themenstarteram 18. Oktober 2019 um 15:59

Zitat:

@gizmo1979 schrieb am 18. Oktober 2019 um 15:06:29 Uhr:

Ich habe das Problem gerade an meinem 3.0TDI - Audi hat mir eine Ansage gemacht, dass sie alles zerlegen müssen und alleine die Lohnkosten bei 4300€ liegen würden. Lüge, Schwäbische Preise oder korrekt so?!

Ich weiß nicht wie der 3.0TDI aufgebaut ist wegen den Demontagekosten.

4300€ ist fast der Preis für einen Austauschmotor.

Ich würde an deiner Stelle noch eine andere Werkstatt aufsuchen und nachfragen.

Aussage der Audi-Werkstatt nach Ölwechseltermin (haben wahrscheinlich in die Liste geschaut was die teuerste Reparatur ist), selber nachschauen auf einer Bühne und merken dass IRGENDWO ein Tropfen Öl hängt der von irgendwoher kommt - da man in dem Motorraum absolut nix sehen kann trotz Endoskop. Komplett zugebaut.

Wenn Du schon Öl unterm Auto hast, sind ja schon die NVH-Matten auf der Unterbodenverkleidung vollgesogen - dan ist es schon recht spät.

nein ich habe keine Ölflecken unterm Auto. Ich frage nur, weil ich das Gefühl habe, dass mein Motor wenn er warm unterm Carport steht immer so komisch richt. Kühlwasserstand ist aber immer ok. Könnte man heißes Öl am Motor riechen??

Zitat:

@gizmo1979 schrieb am 18. Oktober 2019 um 15:06:29 Uhr:

Ich habe das Problem gerade an meinem 3.0TDI - Audi hat mir eine Ansage gemacht, dass sie alles zerlegen müssen und alleine die Lohnkosten bei 4300€ liegen würden. Lüge, Schwäbische Preise oder korrekt so?!

Anzeige erstatten wegen Betrugsversuch....?!?!

Laut erWin Leitfaden muss für Fahrerseite der Partikelfilter ausgebaut werden. Für Beifahrerseite muss die Vakuumpumpe ausgebaut werden, sofern eine solche am Zylinderkopf rechts verbaut ist (je nach Motorversion). Das sind aber auch nur 3 Schrauben. Dann kommt man mit wenigen Schrauben an die Deckel dran.

Das kostet alles aber keine 4300€ Lohnkosten. Eher was im die paar Hundert Euro.

Bei den 4300€ rechnet Audi vermutlich mit Getriebeausbau um besser dran zu kommen.

 

Die freie Werkstatt so etwa 600€ Getriebe aus und einbauen.

 

Am S5 kann man die oberen Deckel demontieren ohne Getriebeausbau. Wie es beim 3.0tdi ist weis ich nicht.

An meinem S5 wurden so die oberen Kettenspanner erneuert, ohne Getriebeausbau. Hat bei Audi knapp 1500€ gekostet.

War aber laut Servicemitarbeiter sehr wenig Platz zum Arbeiten.

 

Wie schon oben geschrieben, laut ErWin dem offiziellen Audi Reparaturleitfaden geht es beim 3.0 TDI ohne Getriebeausbau ;)

Aber für genaueres müsste ich den Motorkennbuchstaben wissen

Zitat:

Wie schon oben geschrieben, laut ErWin dem offiziellen Audi Reparaturleitfaden geht es beim 3.0 TDI ohne Getriebeausbau ;)

 

Aber für genaueres müsste ich den Motorkennbuchstaben wissen

CDUC

Geht es auch ohne Getriebeausbau wenn die Undichtigkeiten am unteren Steuerkettendeckel wäre?

Zitat:

@gizmo1979 schrieb am 19. Oktober 2019 um 10:06:10 Uhr:

CDUC

Geht es auch ohne Getriebeausbau wenn die Undichtigkeiten am unteren Steuerkettendeckel wäre?

Natürlich nicht, denk mal nach. Der Kurbelwellenausgang geht durch den Deckel hindurch in die Mitnehmerscheibe der Kupplung. Dafür muss also das Getriebe raus.

Im Anhang veranschaulicht.

EDIT

Habe für den CDUC nachgesehen:

+ Getriebe ausbauen

+ Mitnehmerscheibe ausbauen

+ Abgasturbolader ausbauen

+ Abgaskrümmer links ausbauen

+ Abgaskrümmer rechts ausbauen

+ Abdeckungen oben für Steuerkette ausbauen

Aber auch das kostet keine 4.200€

Unbenannt
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Steuerkettengehäuse Beifahrerseite undicht