ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Steuerkette wechseln SLK 200 kompressor ?

Steuerkette wechseln SLK 200 kompressor ?

Mercedes
Themenstarteram 30. Oktober 2016 um 0:06

Hallo liebe Mercedes Freunde,

Frage: wenn man die Steuerkette erneuert,was muss oder wird dann noch mit gewechselt?

z.b. Zylinderkopfdichtung?

Gruss poloblackdragon

FZ:SLK 200 R170 mit und ohne Kompressor

Ähnliche Themen
28 Antworten

Zylinderkopfdichtung nicht aber Deckeldichtung vom Zyl-kopf. Kettenspanner. Usw. alles was nötig ist...

Warum willst du beim SLK200 R170 die Steuerkette wechseln? Der M111 im R170 hat noch eine Duplexkette, die nicht gerade für eine kurze Lebensdauer bekannt ist.

Themenstarteram 31. Oktober 2016 um 8:49

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 30. Oktober 2016 um 06:20:27 Uhr:

Zylinderkopfdichtung nicht aber Deckeldichtung vom Zyl-kopf. Kettenspanner. Usw. alles was nötig ist...

Hi,ja und was ist alles nötig ?

gruss poloblackdragon

Themenstarteram 31. Oktober 2016 um 8:51

Zitat:

@Mainhattan Olli schrieb am 30. Oktober 2016 um 08:04:54 Uhr:

Warum willst du beim SLK200 R170 die Steuerkette wechseln? Der M111 im R170 hat noch eine Duplexkette, die nicht gerade für eine kurze Lebensdauer bekannt ist.

Hi, ich frage weil ich einen SLK 200 Kompressor kaufen will und bei dem wurde bei 150000 Km die Steuerkette erneuert? Daher wollte ich wissen was dabei noch alles erneuert wurde ? Der Händler weiss das nicht weil er den Wagen in Zahlung genommen hat ?

gruss poloblackdragon

Zitat:

@poloblackdragon schrieb am 31. Oktober 2016 um 08:51:31 Uhr:

Zitat:

@Mainhattan Olli schrieb am 30. Oktober 2016 um 08:04:54 Uhr:

Warum willst du beim SLK200 R170 die Steuerkette wechseln? Der M111 im R170 hat noch eine Duplexkette, die nicht gerade für eine kurze Lebensdauer bekannt ist.

Hi, ich frage weil ich einen SLK 200 Kompressor kaufen will und bei dem wurde bei 150000 Km die Steuerkette erneuert? Daher wollte ich wissen was dabei noch alles erneuert wurde ? Der Händler weiss das nicht weil er den Wagen in Zahlung genommen hat ?

gruss poloblackdragon

Das ist aber eine blöde frage!

Die erste frage ist: Warum wurde die Steuerkette erneuert?

Dann kann man das möglichst billig reparieren (Motor soll wieder laufen u. dann weg mit dem FHz. ..) oder alles mögliche einfach mit erneuern wie Kettenspanner, Spann u. Gleitschienen, ggf. verschliessene Kettenräder (teuer) usw. !

Wieviel Kilometer ist das FHz. nach erneuern der Steuerkette noch gefahren worden :) ?

Schau auch unbedingt einmal ob auf der Rückseite des Motorblocks (zur Spritzwand hin), ob du dort zw Zylinderkopf u. Motorblock siehst das Kühlwasser austritt! Bei dem Motor werden im alter gerne einmal die Kopfdichtungen undicht!

MfG Günter

Themenstarteram 1. November 2016 um 14:43

Hallo Günther ,

wie es mir scheint bist du hier echt der grösste Experte was den SLK R170 betrifft?

Danke für die Info.

lg Poloblackdragon

Zitat:

@poloblackdragon schrieb am 1. November 2016 um 14:43:59 Uhr:

Hallo Günther ,

wie es mir scheint bist du hier echt der grösste Experte was den SLK R170 betrifft?

Danke für die Info.

lg Poloblackdragon

Mit Sicherheit NICHT!

Ich hatte selber einmal einen R170 2L Kompressor! Der hatte mit knapp 150tkm Laufleistung eine undichte Kopfdichtung, was weder den Meister bei MB noch dem der das später repariert hat (arbeitet bei MB) sonderlich erstaunt hat...!

Allerdings ist der 2L Motor M111 im R170 nicht unbedingt für probleme mit der Steuerkette bekannt, das betrifft dann eher den "2L" Kompressormotor M271 (mit nur 1,8L Hubraum) der den M111 abgelöst hat!

Natürlich schliesst das nicht aus, das auch einmal bei einem M111 die Steuerkette defekt ist!

Wenn unklar ist wieso, warum, weshalb die Steuerkette (von welcher Werkstatt?) gewechselt wurde, dann eher ABSTAND!

Es gibt noch andere SLK R170, da braucht es nicht unbedingt einen mit Motorproblemen!

MfG Günter

Themenstarteram 2. November 2016 um 20:37

Zitat:

@4matic Guenni schrieb am 2. November 2016 um 19:31:53 Uhr:

Zitat:

@poloblackdragon schrieb am 1. November 2016 um 14:43:59 Uhr:

Hallo Günther ,

wie es mir scheint bist du hier echt der grösste Experte was den SLK R170 betrifft?

Danke für die Info.

lg Poloblackdragon

Mit Sicherheit NICHT!

Ich hatte selber einmal einen R170 2L Kompressor! Der hatte mit knapp 150tkm Laufleistung eine undichte Kopfdichtung, was weder den Meister bei MB noch dem der das später repariert hat (arbeitet bei MB) sonderlich erstaunt hat...!

Allerdings ist der 2L Motor M111 im R170 nicht unbedingt für probleme mit der Steuerkette bekannt, das betrifft dann eher den "2L" Kompressormotor M271 (mit nur 1,8L Hubraum) der den M111 abgelöst hat!

Natürlich schliesst das nicht aus, das auch einmal bei einem M111 die Steuerkette defekt ist!

Wenn unklar ist wieso, warum, weshalb die Steuerkette (von welcher Werkstatt?) gewechselt wurde, dann eher ABSTAND!

Es gibt noch andere SLK R170, da braucht es nicht unbedingt einen mit Motorproblemen!

MfG Günter

Hallo Günther,

danke für deine hilfreiche und ausführliche Antwort. Da hast du recht lieber Abstand nehmen und mir nen SLK 200 ohne Kompressor kaufen mach ich! denn Leistungsmässig ist mir das egal aus dem raser Alter bin eh raus....ab 50 wird man ruhiger ;-))

Lg Poloblackdragon

Zitat:

@poloblackdragon schrieb am 2. November 2016 um 20:37:05 Uhr:

Zitat:

@4matic Guenni schrieb am 2. November 2016 um 19:31:53 Uhr:

 

Mit Sicherheit NICHT!

Ich hatte selber einmal einen R170 2L Kompressor! Der hatte mit knapp 150tkm Laufleistung eine undichte Kopfdichtung, was weder den Meister bei MB noch dem der das später repariert hat (arbeitet bei MB) sonderlich erstaunt hat...!

Allerdings ist der 2L Motor M111 im R170 nicht unbedingt für probleme mit der Steuerkette bekannt, das betrifft dann eher den "2L" Kompressormotor M271 (mit nur 1,8L Hubraum) der den M111 abgelöst hat!

Natürlich schliesst das nicht aus, das auch einmal bei einem M111 die Steuerkette defekt ist!

Wenn unklar ist wieso, warum, weshalb die Steuerkette (von welcher Werkstatt?) gewechselt wurde, dann eher ABSTAND!

Es gibt noch andere SLK R170, da braucht es nicht unbedingt einen mit Motorproblemen!

MfG Günter

Hallo Günther,

danke für deine hilfreiche und ausführliche Antwort. Da hast du recht lieber Abstand nehmen und mir nen SLK 200 ohne Kompressor kaufen mach ich! denn Leistungsmässig ist mir das egal aus dem raser Alter bin eh raus....ab 50 wird man ruhiger ;-))

Lg Poloblackdragon

Also DAS würde ich ja nun nicht gerade machen, denn der 136-PS-200er-ohne Kompressor ist noch ein Pre-FL (also vor März 2000 gebaut) und die haben wiederum ganz andere Nachteile (kein ESP, noch schlechtere Sitze als das FL-Modell, kleinerer Tank, Trauerränder-Optik an Schwellern und Türgriffen, usw. usw.). Allerdings ist der 200er Sauger ein überaus genügsames Triebwerk, die laufen und laufen.

Auf MBSLK.de gibt es detaillierte Auskunft.

Der 2L Kompressor mit 163PS geht schon gut! :)

Und ESP ist sicherlich nicht von Nachteil, Erfahrung u./o. Lebensalter hin oder her, der SLK hat einen recht kurzen Radstand u. wenn das Heck "kommt" dann aber richtig..!

Ich habe mit meiner Aussage auch nur diesen speziellen SLK gemeint! Bei "unklaren" Reperaturen am Motor sollte man vorsichtig sein u. manchmal ist es halt einfach besser ein FHz. NICHT zukaufen!

Das bedeutet ja nicht, das der nächste SLK mit 2L Motor (136PS) mängelfrei ist...!

Die Autos sind jetzt rund 16J. alt u. mancher SLK wird nicht gerade ausgiebig gepflegt...., 3-4 Besitzer da schiebt mancher SLK so einiges an Wartungsstau mit sich herum!

Und FHz.aus den Baujahren mit X Vorbesitzern und unter 100tkm Laufleistung (die haben das Auto alle nur zum rumstehen gehabt... ja nee is klar..), kann man glauben, muss Mann aber nicht!

 

MfG Günter

Themenstarteram 4. November 2016 um 18:50

Hallo Leute, danke für Eure Antworten, wollte nur berichten,

hab mir heute nen SLK 200 ohne Kompressor gekauft !

Bj.Ende 1998 aus 3ter. Hand hat jetzt 135000 Km gelaufen dürfte auch realistisch sein ,oder?

Top gepflegt ,Breitreifen usw. läuft Top bin zufrieden! :- ))

Geiles Auto......freu mich schon auf den nächsten Sommer ;-)))))

LG Poloblackdragon

Ist doch noch gut geworden...

Na dann viel Spass!

MfG Günter

 

Gute Fahrt!

Wie teuer wurde der Wagen denn gehandelt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Steuerkette wechseln SLK 200 kompressor ?