ForumW209
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W209
  7. Steuerkette einsehen M271

Steuerkette einsehen M271

Mercedes CLK 209 Coupé
Themenstarteram 4. März 2015 um 14:16

Mir stellt sich die Frage ob es möglich ist durch einen abgebauten Magnetversteller der Nockenwellen die Steuerkette zu sehen? Vielleicht mit einem Endoskop?

Ich habe einen M271 Motor, der bei einem Kaltstart ein wenig klackert. Hat 108000km runter. Möchte ihn noch ein bisschen fahren ;)

Ähnliche Themen
25 Antworten

Wie in vielen anderen Threads erörtert wurde, bin ich mittlerweile auch beim Ergebnis angekommen, dass das Öl eine ordentliche Rolle zu spielen scheint. Mit dem "heiligen" Mobil1 0w40 hatte ich allerdings mehr Rasseln; seit ich auf das Aral SAE 5w40, welches die Mercedes-Werkstatt immer einfüllt, zurückgegangen bin, ist es wieder fast weg.

Seltsamerweise rasselt das Auto *nie* beim Kaltstart morgens (auch nicht im tiefsten Winter); wenn, dann nur abends nach ca. 9h Standzeit (aber auch nur alle 1-2 Wochen mal). Wenn das Auto lange am Hang stand, oder nur ein paar Stunden aus war, rasselt es häufiger...

Kilometerstand übrigens 120.000.

warum rasselt nur der 200er und alle anderen nicht ? auch komisch irgendwie.

Zitat:

@vandit_ak schrieb am 28. Mai 2016 um 00:01:36 Uhr:

warum rasselt nur der 200er und alle anderen nicht ? auch komisch irgendwie.

Was meinst Du mit "alle anderen nicht". Gibt schon ne Menge Motoren, die heutzutage rasseln. Der OM651 konnte das anfangs, wie die V8 M278 / M157, der N47 von BMW, die berühmten TFSI von VW, und selbst der ansich robuste 3 Liter Diesel zB im A8 kann das.

Kaltstartrasseln gibts selbst bei Lexus, und die Motoren halten in der Regel was aus.

ich meine nur den clk w209...keine anderen hersteller. das weiß ich auch.

ich frage mich warum der 200er rasselt..aber wie meiner 350 nicht. der alte 500er von nem kollegen auch nicht. und andere halt auch. aber eben immer vom 200er hört.

vielleicht hat es ja was mit der v anordnung zu tun keine ahnung. aber das fällt mir immer wieder auf. 200er rasselt.

Zitat:

@vandit_ak schrieb am 28. Mai 2016 um 12:54:48 Uhr:

ich meine nur den clk w209...keine anderen hersteller. das weiß ich auch.

Weil der 200er damals eine Motor-Neuentwicklung war.

Der CLK kommt aus einer Zeit, als von Doppelrollenketten auf Einfachketten umgestiegen wurde. Vielleicht hat man sich beim M271 etwas verschätzt. Bin gespannt, wie der aktuelle Nachfolger M274 in ein paar Jahren dasteht. Der Vorgängermotor M111 hatte Doppelrollenketten, mit denen passiert erstmal nix.

Große V-Motoren haben auch 2 Ketten, die damit einfach nicht so sehr beansprucht werden. Dennoch ist der von mir genannte M278 V8 auch ein solcher Mercedes-Motor, der auch rasseln kann. Und der M272 im W209 hat die Kettenradproblematik - der rasselt zwar nicht, das macht die Sache aber auch nicht besser.

Die Steuerkette wird einfach langsam aber sicher zum Verschleißteil.

ok das erklärt so einiges ja :)

am 14. Juli 2016 um 20:52

Auf mein Geheiss hin hat Mercedes gestern unter den Ventildeckel geschaut und Kette und Kettenräder begutachtet:

Kette leicht gelängt aber Kettenräder noch nicht beeinträchtigt.

Habe Kette und Spanner auf anraten von Mercedes also tauschen lassen.

Nun schnurrt das Kätzchen wieder ganz leise und angenehm.

Alle leisen Nebengeräusche sind weg !

Kilometerstand 164000, Baujahr Mai 2005

am 14. Juli 2016 um 20:53

P.S.: Richtig gerasselt hat er aber nie !

was hats gekostet wenn ich fragen darf? mfg

am 15. Juli 2016 um 3:50

Noch nichts :D

Die Rechnung kommt mit der Post.

Es soll bei ca. 800€ liegen.

Ich sag mal so, sobald es rasselt = schlechtes zeichen. Ich musste meinen E39 540i loswerden, da alle V8's im E39 Probleme hatten mit der Steuerkette. Die ist gerne übergesprungen und gelängt hat sie sich auch recht früh. Bei mir bei 156 tkm. Hat sich bei mir so angehört :

https://youtu.be/UL5sxPDB-KU

Passierte übrigens nur beim Kaltstart oder wenn er etwas stand. Bei MB scheints andersrum zu sein, hier scheinen die kleinen Motoren eher betroffen zu sein. Ist der alte 306er CLK irgendwie mit steuerkettenschäden bekannt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen