ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Steuerkette beim M271 E 200 Kompressor MOPF

Steuerkette beim M271 E 200 Kompressor MOPF

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 29. Januar 2020 um 14:21

Hallo,

ich habe mir einen W211 MOPF 2007 aus erster Hand mit 80.000 KM zugelegt und mache mir Sorgen da ich hier die Probleme mit der Steuerkette bei dem Motor lese.

Was kostet ein Tausch in der freien Werkstatt für mein Modell nach aktuellen Erfahrungen (20018/2019). Denkt Ihr ich mache mir grundlos Sorgen, weil dies eher bei Fahrzeugen mit höherem KM -Stand ist?

Merci für Eure Hilfe.

Ähnliche Themen
40 Antworten

Angaben zum Motor fehlen

@Torsten06 stell doch mal ne soundfile vom kaltstart bei offener haube ein. es gibt hier ein paar user die das raushören können ob ein rasseln vorhanden und wie stark das ausgeprägt ist. die steuerkette kündigt sich meist durch dieses geräusch an.

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 14:32

Zitat:

@Koelner67 schrieb am 29. Januar 2020 um 14:27:38 Uhr:

Angaben zum Motor fehlen

Ein 200er Kompressor aus 2007 mit 184 PS........

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 14:33

Zitat:

@benz-tastic83 schrieb am 29. Januar 2020 um 14:32:07 Uhr:

@Torsten06 stell doch mal ne soundfile vom kaltstart bei offener haube ein. es gibt hier ein paar user die das raushören können ob ein rasseln vorhanden und wie stark das ausgeprägt ist. die steuerkette kündigt sich meist durch dieses geräusch an.

...kann ich leider noch nicht - bekomme ihn erst nächste Woche........)))

Dann lass dir mal die VIN geben

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 14:52

Zitat:

@chruetters schrieb am 29. Januar 2020 um 14:41:32 Uhr:

Dann lass dir mal die VIN geben

Und was soll mir die VIN sagen? Ist einer der ersten MOPF's.

Zitat:

@Torsten06 schrieb am 29. Januar 2020 um 14:52:56 Uhr:

Zitat:

@chruetters schrieb am 29. Januar 2020 um 14:41:32 Uhr:

Dann lass dir mal die VIN geben

Und was soll mir die VIN sagen? Ist einer der ersten MOPF's.

Kopfschüttel. Dir vielleicht nicht, aber uns. Wenn du Hilfe möchtest, dann gib die Daten preis, die wir brauchen

@Torsten06

Ich fahr den gleichen Motor. Ich habe die Geschichte mit der gerissenen Kette schon durch. War unlustig!!

Wenn Du Bedenken hast, lass die Kette auf Längung prüfen.

Wenn es ein Profi ist, wird er Dir auch etwas zum Zustand der Zähne der Nockenwellenversteller sagen können.

Glückwunsch zum Neuen! Der M271 hat Probleme mit sich längenden Steuerketten, die dann die Zahnkränze der Nockenwellen abschleifen. Man SAGT, dass Kurzstreckenfahrzeuge eher Probleme bekommen (da die Spanner mit Öldruck arbeiten, gibt es einen "Ruck" bei jedem Kaltstart, wenn noch kein Öldruck vorhanden ist). Man SAGT auch, dass die Motoren mit höherer Leistung (der M271 hat zwischen 122 und 204 PS) etwas eher Probleme bekommen, ebenso wie Fahrzeuge mit Schaltgetriebe. Ich hatte den M271 in einem S211 mit 184 PS und habe ihn jetzt in einem S203 mit 143 PS. Die E-Klasse habe ich nach 1,5 Jahren getauscht (gegen eine Diesel), da habe ich nicht machen lassen. Den S203 habe ich seit ziemlich genau 3 Jahren und jetzt gut 160.000 KM, gekauft mit 127.000. Bei der Laufleistung hört man öfters von Problemen mit gelängten Ketten. Daher habe ich die Kette jährlich bei der Inspektion in meiner freien Meisterwerkstatt prüfen lassen (Ventildeckel abnehmen!). Dann kann man wirklich was sehen, die Spannung prüfen und vor allem die Kettenräder ansehen. Im Ende 2018 war dann die Erkenntnis: Kette deutlich gelängt, Spanner kann ganz ausfahren, Kettenräder nur geringfügig eingelaufen. Also Kette mit Spanner wechseln lassen, Kostenpunkt mit Märchensteuer 650,-. Gehört hatte man davon nichts! Darauf würde ich auch nicht warten, denn dann ist es wohl meistens zu spät. Ich würde Dir dringend empfehlen die Kette regelmäßig zu prüfen (oder prüfen zu lassen) und wenn klar wird, dass sie gelängt ist, lass den Kram tauschen. Ist sicher deutlich günstiger als die größere Version mit abgenudelten Kettenrädern (ein Nockenwellenversteller kostet wohl ca. 500,-), überspringender oder gar reißender Kette. Zumal das ja meist passiert, wenn man den Wagen gerade braucht...

such mal n bissel rum, hier im Forum, wurde alles hundert mal erläutert, sogar mit Preisen.

Ich hab selbst mal einen Beitrag gemacht, kann den aber hier auf'm Handy nicht extra suchen

DIY

Nur soviel, hab einen Vor MOPF Bj 2005 mit 325.000 erste Steuerkette, wichtig ist ein regelmässiger Ölwechsel und kein Stress wen der Motor noch nicht warm ist

Zitat:

@GHU230 schrieb am 31. Januar 2020 um 23:31:20 Uhr:

Nur soviel, hab einen Vor MOPF Bj 2005 mit 325.000 erste Steuerkette, wichtig ist ein regelmässiger Ölwechsel und kein Stress wen der Motor noch nicht warm ist

Was heißt denn bei dir kein Stress?

Bei dem Motor M271 mit 163 PS und ca. 1750 kg Gewicht muss ich schon kurz nach dem Kaltstart mit 3000 Umdrehungen pro Minute fahren, damit man sich überhaupt in den Verkehr einfügen kann (z.B Autobahn Einfahrt, oder viel befahrene Kreuzung ohne Ampel).

Zitat:

@DerBlasse schrieb am 2. Februar 2020 um 02:24:09 Uhr:

Zitat:

@GHU230 schrieb am 31. Januar 2020 um 23:31:20 Uhr:

Nur soviel, hab einen Vor MOPF Bj 2005 mit 325.000 erste Steuerkette, wichtig ist ein regelmässiger Ölwechsel und kein Stress wen der Motor noch nicht warm ist

Was heißt denn bei dir kein Stress?

Bei dem Motor M271 mit 163 PS und ca. 1750 kg Gewicht muss ich schon kurz nach dem Kaltstart mit 3000 Umdrehungen pro Minute fahren, damit man sich überhaupt in den Verkehr einfügen kann (z.B Autobahn Einfahrt, oder viel befahrene Kreuzung ohne Ampel).

Was ist das den für ein ausgemachter Blödsinn? Grundsätzlich sollte man einen Verbrenner gut warm fahren, bevor er den Kickdown ins Kreuz bekommt! Also erst mal normal fahren und da sind 3000 Umdrehungen beim Einfädeln vollkommen im Grünen Bereich. Nur sollte man eben dieses voll auf den Pin treten vermeiden.

Das ist mit ruhig Warm fahren gemeint.

Warum Blödsinn? Erst widersprechen anschließend zustimmen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Steuerkette beim M271 E 200 Kompressor MOPF