Forumi10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  6. Spurassistent dauerhaft deaktivieren

Spurassistent dauerhaft deaktivieren

Hyundai i20 3 (BC3)
Themenstarteram 26. Februar 2021 um 18:25

Hallo

Ich möchte mir den neuen i20 kaufen. Um diesen Spurhalteassistenten kommt man ja nicht rum, ist immer standard. Standard ist leider auch, dass er nach jedem motor start aktiviert ist. Ich will das nicht. Ich werde mir das auto auch nicht kaufen deswegen, weil ich nicht jedes mal blöd rumklicken will bis er aus ist.

Daher meine Frage: ich weiß, dass man mit etwas know how diesen dauerhaft deaktivieren kann, zumindest so beim i30, ich weiß es nicht mehr so genau.

Kann mir jemand sagen, wo man sowas machen lassen kann, bzw wie der vorgang heißt, was man dafür braucht? Einfach ein paar infos dazu.

Ich weiß, garantie könnte flöten gehen etc, das überlege ich mir noch. Aber ich muss vor dem kauf wissen dass es möglich wäre, und wen ich dafür ansprechen muss.

Danke

13 Antworten

Vielleicht lässt sich das umprogrammieren, weiß ich nicht genau. Deine Garantie wäre dann aber in Gefahr. Wenn überhaupt würde ich ein Modul einbauen, welches so geschaltet ist, dass der Schalter standardmäßig immer aus ist. Das mit dem standardmäßig aktiven LKAS, findest du jetzt aber in jedem HY Modell wieder, da es seitens des Herstellers so gewollt wurde. Findest du es aber andersrum betrachtet nicht absolut bescheuert sich deswegen ein Auto welches dir gefällt, nicht zu kaufen? Du musst ja ein sehr bequemer Mensch sein. Ansonsten kauf dir einen gebrauchten i20, der hat das Problem nicht.

Themenstarteram 27. Februar 2021 um 3:23

Ja, gegen eine Opt-In option hätte ich überhaupt nichts! Ich habe auch gelesen, dass dies prinzipiell so programmierbar ist. Aber dank der EU ist es eben ein Opt-Out...

Nein, ich möchte aus diversen Gründen ein aktuelles Auto, vor allem den i20. Aber bei diesem thema habe ich bei jedem hersteller das gleiche problem. Weil....EU :)

Und ja, ich bin gerne mal bequem. Aber das tut nichts zur sache. Ich steige in mein auto ein und es hat so zu funktionieren wie ich es möchte.

Und diesen käse möchte ich nicht aus versehen vergessen zu deaktivieren, kann durchaus mal gefährlich werden...

Wie auch immer, wenn sowas mal wirklich ausgereift ist, von mir aus. Aber stand aktuell nein danke.

Man kann den Spurhalteassi so einstellen, dass er bei der Lenkung eingreift, nur akustisch und optisch Signal gibt oder ganz abschalten. Ob letztere Option dauerhaft so bleibt, weiß ich nicht. Ich werde es mal ausprobieren und berichten.

Themenstarteram 27. Februar 2021 um 14:27

Danke für den Test! Wie ist denn deine Erfahrung damit? Speziell auf Alleen zb mag er ja gerne in die Mitte der Spur = Gegenverkehr, da er es als eine Spur sieht.

Aber nein, dauerhaft bleibt er ziemlich sicher nicht aus...Aber wäre cool wenn ich da doch falsch liege.

Themenstarteram 16. Mai 2021 um 21:53

Hallo, ich pushe meine Frage nochmal.

Hat vielleicht jemand neues eine Ahnung? Ich muss ja nicht unbedingt wissen, wie es geht. Aber ich möchte wissen, OB es geht. Dann macht dieses Auto für mich Sinn. Ansonsten nicht. Ziel ist, dass ich meine Einstellungen so vornehme, wie ich es möchte, und diese so bleiben. Also möglichst wenig nervige piepser bei jeder kleinigkeit. Halt ein normales Auto :)

Danke

Wäre das eine Lösung:

Einen kleinen schwarzen Aufkleber auf die Windschutzscheibe genau über die Kamera kleben und der Spurhalteassistent ist dauerhaft deaktiviert.

Also bei mir lässt sich der SpurAssi nicht dauerhaft deaktivieren. Ich meine sogar, dass er immer automatisch auf aktives Lenken umstellt beim nächsten neustart. Hatte mam Testweise auf aus und nur akustisch gestellt. Jetzt ist er wieder auf aktives Lenken eingestellt, ohne dass ich dies so zuvor eingestellt hatte.

Themenstarteram 17. Mai 2021 um 19:56

Darum geht's ja. Deshalb hilft hoffe ich das ankleben der Kamera. Werde es mal bei der Probefahrt testen wenn ich das darf...

Berichte mal ob das Abkleben funktioniert. War nur so eine Idee von mir. Ich bin froh keine Fahrzeuge mit solchen Assistenten zu haben.

Hat jemand eine Lösung?

Kann man den Spurhalteassistent dauerhaft nur auf visuelle Warnsignale umstellen?

Ich hatte letztens den Spurhalteassistenten vergessen auszuschalten. Bin bin mit 110 kmh auf die Autobahn aufgefahren und plötzlich griff der Spurhalteassistent ein und wollte mich wieder auf den Beschleunigungsstreifen lenken.

Der Eingriff war vollkommen überflüßig.

Sollte der nicht deaktiviert sein wenn du blinkst?

Deine Antwort