ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Spritverbrauch senken?

Spritverbrauch senken?

Hi Leute, kurz und knapp.

Wie kann ich den Verbrauch senken? Durch welche Hilfsmittel kann man einiges erreichen, ich habe was von Chiptuning gehört, aber das wird nicht alles sein oder?

Den üblichen kram kenne ich "Fahrweise" und den ganzen mist.. Ich habe aber nicht immer Lust wie ein alter Opa zu schleichen, also muss etwas anderes her..

Beste Antwort im Thema

Fahrrad.

109 weitere Antworten
Ähnliche Themen
109 Antworten

Fahrrad.

Stimmt. Wenn jemand sonst noch was relevantes im technischen Bereich erfunden hätte, wäre das schon bekannt - und der Erfinder Millionär.

Ansonsten hat sparsame Fahrweise und Schleichen nicht allzuviel miteinander zu tun.

http://www.ebay.de/.../400519401592?...

:D

Das ist ja wohl total irre... wer zum Geier fällt denn auf sowas rein?

Zitat:

Original geschrieben von aviic

Hi Leute, kurz und knapp.

Wie kann ich den Verbrauch senken? Durch welche Hilfsmittel kann man einiges erreichen, ich habe was von Chiptuning gehört, aber das wird nicht alles sein oder?

Den üblichen kram kenne ich "Fahrweise" und den ganzen mist.. Ich habe aber nicht immer Lust wie ein alter Opa zu schleichen, also muss etwas anderes her..

Tja, das Leben ist hart. Mit Chiptuning und scharfer Fahrweise erhöhst Du Deinen Verbrauch, nicht andersrum. Ansonsten die üblichen Sachen: Kurzstrecken vermeiden, Reifendruck erhöhen, Dachträger abmontieren, Auto entrümpeln.

Du schreibst gar nicht, welches Auto Du fährst. Nenn doch mal Modell und Verbrauch, vielleicht bist Du schon in der Nähe der unteren Verbrauchsspanne.

Zum Fuel Shark: Das Teil ist der größte Witz seit langem. Ein winziger Elektrolytkondensator soll den Akku des Fahrzeuges dermaßen entlasten, dass der Motor mal eben 10 bis 20 % weniger Sprit braucht. Wer so dumm ist und das glaubt, hat es wirklich nicht anders verdient.

Bei Kurzstrecken Vorwärmer verbauen.

Leichtlaufreifen kaufen. Leichtlauföl beim Ölwechsel nehmen.

oder mehr bergab fahren als bergauf

Zitat:

Original geschrieben von Kung Fu

oder mehr bergab fahren als bergauf

Man könnte zumindest versuchen Strecken zu umfahren, wo Anstiege vorkommen. Es ist ja nicht neu das man Anstiegen ein vielfaches verbraucht.

Vorne 16" und hinten 19" fährste immer bergab.:D

Es gibt aber auch schon länger eine Variante des Chiptuning das nennt sich dann "Ökotuning"

nen Strick kaufen,

und das Auto beim Vordermann anbinden

Zitat:

Original geschrieben von viktor12v

nen Strick kaufen,

und das Auto beim Vordermann anbinden

Alternativ dem Vordermann ganz dicht auf die Pelle rücken, um dessen Windschatten auszunutzen.

Dabei Stoßstangenkontakt herstellen, um Schäden bei überraschenden Bremsmanövern so weit wie möglich zu reduzieren.:D

tempomat einbauen....:D

Tempomat

Spritspartraining beim ADAC wäre sinnvoll.:)

Wenn man einen Boardcomputer hat kann man auch selber darauf kommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen