ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Sportlich, klein, Cabrio <150 PS - max. 15000€

Sportlich, klein, Cabrio <150 PS - max. 15000€

Themenstarteram 2. Febuar 2019 um 14:40

Hallo zusammen,

ich möchte mir vermutlich in den nächsten Monaten mein zweites Auto kaufen.

Die letzen 5 Jahre bin ich einen Seat Ibiza 6L 1.4 mit 86 Ps gefahren.

Nun soll etwas mit mehr Dampf und gerne mit Freiluftfeeling her.

Was mir bei meinem Ibiza wirklich gut gefiel:

- gekauft checkheftgepflegt und als Garagenwagen bei 116tkm.

- Nun bei 190.000km und er fährt nach wie vor wie am ersten Tag (reingesteckt habe ich kaum etwas)

- niedriger Verbrauch (klar wird der neue mit mehr PS auch mehr verbrauchen)

Was mir nicht gefiel/jetzt nicht mehr ausreicht:

-die Leistung mit 86 PS macht keinen Spaß

-die Lautstärke/ schlechte Isolierung bei höheren Geschwindigkeiten

- kein Cabrio / Schiebedach

Was mir wichtig ist:

- Beschleunigung wichtiger als Höchstgeschwindigkeit

- gute Kurvendynamik (beim Seat hatte ich öfters mal Angst, rauszufliegen)

- beim Tempo 160 kein übertriebenes Dröhnen im Innenraum.

- keine ständigen Reparaturkosten

- lieber ein bisschen mehr ausgeben, als einen Werkstattwagen zu kaufen.

 

Ich bin in den letzen Jahren beruflich folgende Autos über kürzere Zeiträume gefahren, die mir Spaß gemacht haben:

BMW 120D (2013 für ein paar Wochen) hat mir sehr viel Spaß gemacht, war aber damals auch Fahranfänger.

Kia Ceed GT (2015 für ein paar Wochen) ziemlich verliebt in das P/L Verhältnis, allerdings gibt es den leider nicht als Cabrio, und ich glaube Schiebedach kann man nicht vergleichen.

Warum Cabrio:

Ich bin ein absoluter Freiluft/Frischluftmensch, muss bei Sonne immer vor die Tür und würde auch im Winter bei Sonne offen fahren.

Meine Laufleistung pro Jahr wird in Zukunft vermutlich bei 10.000km liegen +-5000km

Was mir nach meinen Recherchen Bisher zusagt (in dieser Reihenfolge)

Audi TT 2.0 TFSI (mein Favorit)

Mini Cooper S (gefällt mir irgendwie schon, tendenziell aber n ticken zu weiblich)

BMW Z4 (fast schon raus, weil deutlich schwerer und tendenziell teurer als TT/ schlechtere Verarbeitung)

Mazda MX5 (den alten finde ich leider sehr hässlich und selbst der ist preislich nicht so weit vom TT)

Ich freue mich über weitere Vorschläge.

Ich brauche keinen 4 Sitzer oder großartig Platz.

Besten Dank vorab,

Patrik

Ähnliche Themen
75 Antworten

Beim TT pass bloß auf dass du keinen mit dem Motor mit dem Öl-Problem nimmst. Ich meine alle 2.0 bis 2012 sind betroffen. Aber frag besser im TT-Forum nach..

Da wäre für mich klar - wenn Du von Deiner Statur her reinpasst MX5

Z4 schlecht verarbeitet? Na denn...

 

Generell gibt es nicht mehr viele Cabrios, kleine noch weniger. Ich vermute, Du suchst > 150 PS mit den genannten Modellen. Golf gab's auch als GTI und R. Das Schwestermodell vom MX5 ist der Fiat 124 Spider, der im Unterschied zum Mazda einen Turbomotor hat. Der Alfa Spider wurde bis 2010 gebaut, ob er Deinen Qualitätsanforderungen entspricht, kann ich nicht beurteilen.

Ganz klar: MX5 - allerdings ist der laut, auch schon unter 160kmh

Kaum einer sucht ein Auto, das lahm, hässlich und sauteuer bei Wartung und Reparaturen ist. Das zu erwähnen scheint mir albern.

Wenn Du wenig Leistung suchst, scheiden schon mal alle 6-Zylinder aus. Du hattest den Z4 erwähnt, da gibt es nur ein Modell, dass in Frage käme. Und ich nehme an, es geht um den E85. Was du mit schlecht verarbeitet meinst, musst Du erklären. Bei meinem 3.0i war alles gut verarbeitet - auch in USA gibt es gute Schrauber.

Ansonsten gibt es noch diverse Engländer, die zwar wenig Leistung, aber dafür ein interessantes Leistungsgewicht haben. Doch durch Deine Aufzählung von Autos und der Nennung des TT hast Du Dir ja eigentlich schon selbst erklärt, was es werden soll. Wenn Dir zwei Sitze genügen und dir der TT gefällt, such dir interessante Kandidaten und fahre sie ausgiebig zur Probe. Vor allem, lange genug. So ein Auto kauft man fürs Herz - ansonsten kauft man sich einen hässlichen Kombi für wenig Geld, wo es alle Teile auf dem Schrottplatz gibt.

Laut im Innenraum sind alle Fahrzeuge mit Stoffverdeck. Das muss Dir klar sein. Jene, die eine Heckscheibe aus Glas bzw. keine Folie haben, sind ein wenig leiser. Fahrzeuge mit Metalldach sind natürlich ein anderes Thema, da gibt es nahezu keine Unterschiede zu einem geschlossenen Fahrzeug. Und das schränkt die Auswahl schon wieder ein.

Es sei denn, du meinst die Lautstärke beim Offenfahren. Samt Windschott wird das meist lauter sein, als bei einem Cabriolet mit 4 Sitzen.

Themenstarteram 3. Febuar 2019 um 18:18

Zitat:

@Railey schrieb am 2. Februar 2019 um 16:56:24 Uhr:

Z4 schlecht verarbeitet? Na denn...

Generell gibt es nicht mehr viele Cabrios, kleine noch weniger. Ich vermute, Du suchst > 150 PS mit den genannten Modellen. Golf gab's auch als GTI und R. Das Schwestermodell vom MX5 ist der Fiat 124 Spider, der im Unterschied zum Mazda einen Turbomotor hat. Der Alfa Spider wurde bis 2010 gebaut, ob er Deinen Qualitätsanforderungen entspricht, kann ich nicht beurteilen.

Nabend,

schlecht verarbeitet war in diesem Fall die falsche Wortwahl. Reparaturanfälliger trifft es vielleicht besser.

Zumindest haben das einige User die beide Autos besaßen hier im Forum in älteren Threads so erzählt..

Grundsätzlich bin ich nicht auf irgendeine Marke fixiert. Ich finde Audi nen ticken zeitloser als Bmw.

Allerdings ist der Z4 wohl auch 200kg schwerer als ein TT und hat einen kleineren Kofferraum (wenn man doch mal etwas mitnehmen möchte)

Das Golf Cabrio gefällt mir optisch leider nicht, genauso wenig wie EOS und alles was größer ist.

Den Alfa Spider schaue ich mir nochmal an, wobei ich damals Alfa ausgeschlossen habe, weil Ersatzteile, Reparaturen etc. ziemlich teuer.

Themenstarteram 3. Febuar 2019 um 18:25

Zitat:

@Bert1967 schrieb am 2. Februar 2019 um 17:16:42 Uhr:

Kaum einer sucht ein Auto, das lahm, hässlich und sauteuer bei Wartung und Reparaturen ist. Das zu erwähnen scheint mir albern.

Wenn Du wenig Leistung suchst, scheiden schon mal alle 6-Zylinder aus. Du hattest den Z4 erwähnt, da gibt es nur ein Modell, dass in Frage käme. Und ich nehme an, es geht um den E85. Was du mit schlecht verarbeitet meinst, musst Du erklären. Bei meinem 3.0i war alles gut verarbeitet - auch in USA gibt es gute Schrauber.

Ansonsten gibt es noch diverse Engländer, die zwar wenig Leistung, aber dafür ein interessantes Leistungsgewicht haben. Doch durch Deine Aufzählung von Autos und der Nennung des TT hast Du Dir ja eigentlich schon selbst erklärt, was es werden soll. Wenn Dir zwei Sitze genügen und dir der TT gefällt, such dir interessante Kandidaten und fahre sie ausgiebig zur Probe. Vor allem, lange genug. So ein Auto kauft man fürs Herz - ansonsten kauft man sich einen hässlichen Kombi für wenig Geld, wo es alle Teile auf dem Schrottplatz gibt.

Laut im Innenraum sind alle Fahrzeuge mit Stoffverdeck. Das muss Dir klar sein. Jene, die eine Heckscheibe aus Glas bzw. keine Folie haben, sind ein wenig leiser. Fahrzeuge mit Metalldach sind natürlich ein anderes Thema, da gibt es nahezu keine Unterschiede zu einem geschlossenen Fahrzeug. Und das schränkt die Auswahl schon wieder ein.

Es sei denn, du meinst die Lautstärke beim Offenfahren. Samt Windschott wird das meist lauter sein, als bei einem Cabriolet mit 4 Sitzen.

Hallo Bert,

naja, der ein oder andere kauft sich eher ein Bastelauto oder nimmt zumindest Anfälligkeiten bei einem geringeren Kaufpreis in Kauf.. daher habe ich es dazu geschrieben.

Was meinst du mit wenig Leistung? Habe ich doch eigentlich nicht geschrieben, oder?

Und welche diversen Engländer meinst du? Evtl. habe ich die nicht auf dem Schirm..

Ausführlich Probe fahren ist logisch. Ich würde auch vmtl. mal z4, tt, Mini S und vllt noch 1-2 verschiedene Probe fahren, um mir sicher zu sein, welches der richtige ist.

Hmm, das mit der Lautstärke im geschlossenen Zustand habe ich mir schon gedacht.. müsste ich testen, ob dadurch ein Stoffverdeckt rausfällt.. ich glaube damit könnte ich leben (höre ohnehin meist Musik)

 

Zitat:

@paddi.123 schrieb am 2. Februar 2019 um 14:40:01 Uhr:

Was mir bei meinem Ibiza ... nicht gefiel/jetzt nicht mehr ausreicht:

- ...

-die Lautstärke/ schlechte Isolierung bei höheren Geschwindigkeiten

- ...

Was mir wichtig ist:

- ...

- beim Tempo 160 kein übertriebenes Dröhnen im Innenraum.

- ...

Ich denke DANN dürfte ein Cabrio die falsche Wahl sein ;)

(außer evtl. so was mit Blechfaltdach?)

Ein Cabrio kauft man doch, um mehr vom Fahren/seiner Umgebung usw. mitzubekommen!

Für 15k kriegste doch fast nen MX-5 ND. Der wäre mein Favorit.

Zitat:

@rattazong45 schrieb am 4. Februar 2019 um 07:30:04 Uhr:

Für 15k kriegste doch fast nen MX-5 ND. Der wäre mein Favorit.

Bei seinen Wünschen hieß es doch u.a.:

- Beschleunigung wichtiger als Höchstgeschwindigkeit

- beim Tempo 160 kein übertriebenes Dröhnen im Innenraum.

Da fällt der MX-5 bei beidem aber sofort raus :) Beschleunigung ist nun nichts, wo man in den Sitz gedrückt wird und schneller als 130 ist eigentlich schon eine Qual, wenn man das länger als 5 Minuten fährt.

Von daher lieber einen alten Sechszylinder Z4 oder sowas.

Themenstarteram 6. Febuar 2019 um 17:31

Danke,

also ich werde demnächst mal nen TT Cabrio probefahren, und mir Gedanken machen, ob es wirklich ein Cabrio sein muss, oder ob vielleicht doch ein Panoramaglasschiebedach ausreicht.

Das würde ja vieles vereinfachen.

Danach nehme ich den Thread wieder auf :)

Ist dir sportliches Fahrverhalten wichtig oder willst du nur cruisen? Dann sollte der TT zumindest Quattro haben oder du solltest lieber zu MX-5 oder Z4 greifen. Und wie siehts mit dem Sound aus? So ein offener Sechszylinder beim Z4 hat schon seinen Reiz :D

Ich schmeiße noch mal den SLK mit rein.

Kein Sportler aber doch zügig fahrbar.

Zitat:

@Adribau schrieb am 7. Februar 2019 um 15:28:03 Uhr:

Ist dir sportliches Fahrverhalten wichtig oder willst du nur cruisen? Dann sollte der TT zumindest Quattro haben oder du solltest lieber zu MX-5 oder Z4 greifen. Und wie siehts mit dem Sound aus? So ein offener Sechszylinder beim Z4 hat schon seinen Reiz :D

Bei 160 ruhig sein (also Autobahn) erübrigt sich die Frage

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Sportlich, klein, Cabrio <150 PS - max. 15000€