ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. sportauspuff

sportauspuff

Themenstarteram 27. Febuar 2008 um 23:07

hi

 

will mir ah sportauspuff hin machen, meine frage was ist für eine marke gut u preis werd?? (ca150euro)

 

60ps,gfj,bj94,1,3l

 

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ganz ehrlich?

Sound bekommst du da eh net raus.

Also würd ich mir ne Anschraub- oder Anschweißblende hin machen.

Themenstarteram 27. Febuar 2008 um 23:26

mh

jetzt echt net ah mal ein wenig sound??

Also was ich so gehört habe nicht wirklich, das ich dafür Geld ausgeben würde.

Aber kannst ja mal noch andere Meinungen anhören,vielleicht hat jemand noch nen Tip.

Letztens ist mir am KA der Esd abgerissen, der hat Serienmäßig ja kein VSD.

Das war Sound, nach 5min hatte ich Kopfschmerzen. :D

Themenstarteram 27. Febuar 2008 um 23:38

ja ok mal schauen.

bei mir fahren ah so alte polo rum u die haben voll den sound aber liegt woll daran anderer motor trin sind. genauso wie bei ein fiat uno vor einge tagen vorbei gefahren ist hat man gedacht da kommt ah 3er golf

Mein Fiesta ist auch recht 'laut

Mir persöhnlich manchmal schon zu laut.

Aber wenn man mal durchzieht ist der Klang schon genial.

Aber da hängt auch nen anderer Motor drin.

Themenstarteram 27. Febuar 2008 um 23:59

ja genau, mh ich schaue mal wen der sound nichts ist verkaufe ich den halt wieder

für den perfekten sound kaufst du dir am besten einen Lamborghini, und wen dir der sound nicht gefällt verkauft du den wieder.

spass bei seite. beim fiesta kannst du ein ofenrohr von vorne bis hinten ranmachen, und der sound ist immer noch sch.... !

hab selber einen.

 

 

ein sportauspuff beim 1.1 und 1.3 bringt keinen wwirklich tollen sound beim mk4 auch nicht. für 150€ kriegst au höchstens ein billigen von atu. Remus usw is teurer. ich habe mir ein fettes DTM Rohr drangescheißt. das rockt, ist zwar übertrieben aber das fällt auf. 140mm:D

Themenstarteram 28. Febuar 2008 um 21:43

zeit mal bild

hier das bild sieht da krumm aus is aber gerade 

ich habe einen BOSI 1x90mm  drunter     ok der klang ist nicht wii beim golf

 

aber auch nicht wie bei  einem  " pempers transorter "    

 

 

und die optik finde ich auch ok 

 

den so riesen große rohre passen doch garnicht zu unseren kleinen motoren

Und mal wieder gehe ich mein altes Rezept propagieren:

Einfach ne Flex vorm Mittelschalldämpfer ansetzen, 2-3 richtig tiefe Kerben reinsemmeln,

ins Auto setzen, Sound geniessen, sich bloß nicht von der Polizei erwischen lassen.

(Tip bitte nicht ernst nehmen...)

Richtig guten, satten Motorklang statt Prollo-Basskanone auf legale Weise?

Tiefer in die Tasche greifen und sich ein Auto kaufen das darauf ausgelegt ist,

anstatt reguläre Fortbewegungsmittel dafür zu verhunzen.

Bei mir sieht es so aus:

http://www.auto-tuningforum.de/bilder/fiesta/9.JPG

ist ein festschraubbarer ESD von ATU und fertig. Stück mit der Flex weggemacht und neuen ESD drauf.

 

Und klang bekommst du aus dem Motor nicht. Wo keine Leistung ist, ist auch wenig klang zu holen ;) Ausserdem ists peihnlich, wenn die ganzen Polos etc mit 40 und dröhnenden Pott den Berg hoch krabbeln ;)

 

Gruss

@dchat: Du hast doch nurn Endrohr angescheißt, oder? Sieht jedenfalls so aus, außerdem, warum sonst: "Stück weggeflext"?

Also ich finde die Endrohrvariante 2x76mm eingerollt am schönsten, egal an welchem Auto, sieht nich zu prollig aus a`la DTM, hat was!

So z.B.:

http://cgi.ebay.de/...yZ44207QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem?...

Aber nur n Endrohr ran find ich doch zu einfach, selbst n billiger Sport-ESD bringt zumindest etwas Klang, vielleicht hört man es nich unbedingt im Innenraum, draußen aber schon, und so laut, dass man sich im Auto nich mehr unterhalten kann, mag ich sowieso nich!

Deine Antwort
Ähnliche Themen