ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Spiel in der Wapu und Klimakompressor.

Spiel in der Wapu und Klimakompressor.

Themenstarteram 9. Febuar 2019 um 18:44

Hi

 

Heute habe ich mal den Keilrippenriemen abgenommen, um zu sehen ob das Geräusch dann verschwunden ist und ja diese füp füp Geräusch ist weg.

Was mir aufgefallen ist, das das Lager der Wasserpumpe etwas Spiel hat und die Riemenscheibe vom Klimakompressor auch.

Sollte die Wapu sicherheitshalber gewechselt werden, oder ist das Spiel normal und man braucht sich noch keine Gedanken machen ?

Und was sagt ihr zum Spiel der Riemenscheibe vom Klimakompressor ?

Motor ist der Z18XER.

 

Dazu zwei Videos.

https://www.youtube.com/watch?v=r3gM-YjSJV8

https://www.youtube.com/watch?v=5WcQhfVdSCo

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hi,

Wenn du schon dabei bist, würde ich die WaPu tauschen, ist bei Opel eh ein Risikoteil. Und das beschriebene Geräusch kommt auch meist von der WaPu, damit kündigt sich der Ausfall an. Kostet nicht die Welt, wir haben die WaPu jetzt bei unserem Meriva getauscht, Lager hatte Spiel und die Pumpe war am Thermostat undicht. Ist aber nen bisschen Schrauben, Luftkasten und Motoraufhängung müssen raus.

Themenstarteram 9. Febuar 2019 um 19:30

Zitat:

@mkkk10 schrieb am 9. Februar 2019 um 19:28:03 Uhr:

Hi,

Wenn du schon dabei bist, würde ich die WaPu tauschen, ist bei Opel eh ein Risikoteil. Kostet nicht die Welt, wir haben die WaPu jetzt bei unserem Meriva getauscht, Lager hatte Spiel und die Pumpe war am Thermostat undicht. Ist aber nen bisschen Schrauben, Luftkasten und Motoraufhängung müssen raus.

Ok, dann werde ich mal eine bestellen.

Beim Z18XER brauch nur der Luftfilterkasten raus und das Kühlwasser abgelassen werden.

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 15:14

Diese Wapu von Optimal will ich kaufen, oder ist das eher nicht so gute Qualität?

https://www.pax-fahrzeugtechnik.de/product_info.php?...

Optimal ist ein China Labeler. Kostet immerhin nicht so viel...

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 19:14

Wer hat das Teil original an's Band geliefert?

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 19:27

Südkorea, Firma unbekannt.

Bei den Optimal Teil steht glaube Made in South Korea drauf.

Screenshot_20190210-193745.png

Die von Optimal hat aber ein Plastik-Schaufelrad, so wie das aussieht.

Auch wenn die schwarzen Plastikräder mittlerweile besser sind als die braunen von früher (die haben sich doch öfter mal zerlegt, war bei BMW jedenfalls so), würd ich jedoch auch dieses Restrisiko nicht unbefingt eingehen, wenn's nicht unbedingt sein muß ---> und eine Pumpe mit Metall-Schaufelrad nehmen = ein Risikofaktor weniger.

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 12:01

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 11. Februar 2019 um 11:57:23 Uhr:

Die von Optimal hat aber ein Plastikschaufelrad, so wie das aussieht.

Auch wenn die schwarzen Plastikräder mittlerweile besser sind als die braunen (die haben sich doch recht häufig mal zerlegt), würd ich jedoch auch dieses Restrisiko nicht unbefingt eingehen, wenn's nicht unbedingt sein muß.

Die original Pumpe hat auch nur ein Kunststoffrad.

Wapu
Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 15:31

Was ist von Pierburg Wasserpumpen zu halten ?

Zitat:

@andi.36 schrieb am 11. Februar 2019 um 12:01:59 Uhr:

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 11. Februar 2019 um 11:57:23 Uhr:

Die von Optimal hat aber ein Plastikschaufelrad, so wie das aussieht.

Auch wenn die schwarzen Plastikräder mittlerweile besser sind als die braunen (die haben sich doch recht häufig mal zerlegt), würd ich jedoch auch dieses Restrisiko nicht unbefingt eingehen, wenn's nicht unbedingt sein muß.

Die original Pumpe hat auch nur ein Kunststoffrad.

Dann würd ich persönlich in dem Fall keine originale haben wollen ;-)

Oder gibt's für dieses Modell gar keine mit Metallrad (aus Guß oder aus Blech) im Zubehör ?

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 19:22

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 11. Februar 2019 um 19:06:41 Uhr:

Zitat:

@andi.36 schrieb am 11. Februar 2019 um 12:01:59 Uhr:

 

Die original Pumpe hat auch nur ein Kunststoffrad.

Dann würd ich persönlich in dem Fall keine originale haben wollen ;-)

Oder gibt's für dieses Modell gar keine mit Metallrad (aus Guß oder aus Blech) im Zubehör ?

Ich habe jetzt mal geschaut, mit Gußrad gibts fast nur von Noname oder billig Herstellern wie ATEC, Mapco, Ruf, Kraft, Maxgear, Bölk usw. Dolz, Magneti Marelli und Meyle haben auch Gußrad. Aber alle anderen namhaften Herstellern wie Hepu, Airtex, Bosch, Conti, Gates, GK, Saleri, Graf, Metelli, Valeo, Vaico, Febi, Aisin, SKF, Pierburg usw. verwenden Kunststoffrad.

Habe in einem russischen Forum gelesen, das die Pumpen mit Gußrad ( für mein Fahrzeug) alle frühzeitig Lagerschaden bekommen haben und Gußräder auch alle miserabel verarbeitet sind.

Ich habe jetzt eine von Pierburg gekauft, die sollen angeblich damals für Europa ans Band geliefert haben und ja es gab auch orig. Ersatzpumpen Made in Germany.

Jetzt gibts nur noch Made in South Korea.

Pierburg
Themenstarteram 12. Febuar 2019 um 21:27

Mal noch eine andere Frage.

Müssen neue Schrauben für die Riemenscheibe und Wasserpumpe verwendet werden?

Riemenscheibe sind 3 Stück M8x12 und Wapu 5 Stück M6x25.

Bei einer 12 mm langen Schraube wird es sich kaum um Dehnschrauben handeln, also kannst du die alten verwenden. Und die Schrauben für die WaPu kannst du ebenfalls x-mal raus- und reindrehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Spiel in der Wapu und Klimakompressor.