ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Sonnendach-/Segel für W447 Vito Tourer Select gesucht

Sonnendach-/Segel für W447 Vito Tourer Select gesucht

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 24. September 2017 um 11:14

Servus,

nachdem wir im Urlaub einen Strand haben, wo man direkt ans Wasser fahren kann, habe ich keine Lust mehr hier immer Sonnenschirme aufzustellen, zumal die bei etwas Wind evtl. auch mal die Fliege machen könnten :-)

Daher suche ich für unseren Vito Tourer Select eine Art Sonnensegel/dach, welches man am Vito befestigen kann, entweder an der Dachreling oder Schiebetüren, oder wie auch immer.

Kann auch eine Selbstbaulösung sein.

Kettelleiste?, hoffe der Ausdruck stimmt, haben wir keine.

Ich habe schon viel gesucht, bin aber iwie noch nicht so richtig fündig geworden.

Evtl. hat ja jemand ne Idee, oder eine Bezugsquelle. Wäre prima.

Besten Dank schonmal.

Gruss

Ähnliche Themen
15 Antworten

https://youtu.be/zx-L3GN7Gzg

https://youtu.be/Erx6XFP6oSg

https://youtu.be/srflL-0brDU

Kederleiste kann man nachrüsten lassen.

Damit gehts am einfachsten und ist auch regendicht.

Empfehle ebenso eine Kederleiste, besonders, wenn die Konstruktion auch etwas Regenschutz spenden soll.

Wir haben neben dem großen Busvorzelt von Gybe für die Schnelle das Sonnensegel Cruising Canopy von Outwell:

http://www.outwell.com/.../cruising-canopy

Und wir sind zufrieden damit: Sehr kleines Packmaß und unter 5 Kg, leichter Aufbau (wenn man weiß, wie) und gelungene Optik, wie ich finde. Allerdings geht bei uns die Beifahrertüre (nachgerüstete Multirailkederleiste von Reimo, in die eine Regenrinne integriert ist) nicht ganz auf.

Der Dauerregentest steht allerdings noch aus (und liegt hoffentlich in weitester Ferne).

Gruß Michael

Img-5337
Themenstarteram 24. September 2017 um 20:28

Zitat:

@hamiwei schrieb am 24. September 2017 um 15:47:43 Uhr:

Empfehle ebenso eine Kederleiste, besonders, wenn die Konstruktion auch etwas Regenschutz spenden soll.

Wir haben neben dem großen Busvorzelt von Gybe für die Schnelle das Sonnensegel Cruising Canopy von Outwell:

http://www.outwell.com/.../cruising-canopy

Und wir sind zufrieden damit: Sehr kleines Packmaß und unter 5 Kg, leichter Aufbau (wenn man weiß, wie) und gelungene Optik, wie ich finde. Allerdings geht bei uns die Beifahrertüre (nachgerüstete Multirailkederleiste von Reimo, in die eine Regenrinne integriert ist) nicht ganz auf.

Der Dauerregentest steht allerdings noch aus (und liegt hoffentlich in weitester Ferne).

Gruß Michael

@all danke schonmal für die infos hierher

Das Canopy sieht gut aus.

Jetzt müsste ich nur noch rausbekommen, wie eine Kederleiste nachrüsten kann?

Evtl. hat ja jemand noch einen Tipp.

Danke und Gruß

Das mit der nachträglichen Kederleiste würde mich auch brennend interessieren.

Die Kederleisten habe ich beim Ausbau meines Vitos bei Terracamper in Hagen links und rechts anbringen lassen, je 390 Euro.

Gruß Michael

Ich habe eine ganz einfache und flexible Lösung:

Das beste Tarp am Markt:

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1

...ganz einfach direkt an der Dachreling oder mit Stab mit diesen Schlingen zu befestigen (siehe Bild):

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1

und normale Zeltabspannstangen.

Damit hast du je nach Bedarf ein Dach mit 3x4 m oder 2x3 m (doppelt falten)...

Tarp
Themenstarteram 25. September 2017 um 13:12

Zitat:

@Gerhadschi schrieb am 25. September 2017 um 11:24:43 Uhr:

Ich habe eine ganz einfache und flexible Lösung:

Das beste Tarp am Markt:

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1

...ganz einfach direkt an der Dachreling oder mit Stab mit diesen Schlingen zu befestigen (siehe Bild):

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1

und normale Zeltabspannstangen.

Damit hast du je nach Bedarf ein Dach mit 3x4 m oder 2x3 m (doppelt falten)...

Servus,

Danke für die Infos. Die Fiamma F35pro, auf die ich mich eingeschossen habe, ist unwesentlich teuriger, und iwie besser zu befestigen.

Die kann man auch ohne Kederleiste befestigen.

Geht wohl direkt an der Dachreling.

Wie diese Expanderschlingen funktionieren sollen, ist mir noch nicht ganz klar?

Gruß

Zitat:

Wie diese Expanderschlingen funktionieren sollen, ist mir noch nicht ganz klar?

Das ist beim ausprobieren selbsterklärend: Gummi einfach durch die Tarp-Schlaufe und einmal um die Dachreling - und Kugel durchziehen - fertig. Hält bombenfest und lässt sich aber leicht wieder lösen...

Zitat:

@stratoman schrieb am 25. September 2017 um 13:12:12 Uhr:

Zitat:

@Gerhadschi schrieb am 25. September 2017 um 11:24:43 Uhr:

Ich habe eine ganz einfache und flexible Lösung:

Das beste Tarp am Markt:

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1

...ganz einfach direkt an der Dachreling oder mit Stab mit diesen Schlingen zu befestigen (siehe Bild):

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1

und normale Zeltabspannstangen.

Damit hast du je nach Bedarf ein Dach mit 3x4 m oder 2x3 m (doppelt falten)...

Servus,

Danke für die Infos. Die Fiamma F35pro, auf die ich mich eingeschossen habe, ist unwesentlich teuriger, und iwie besser zu befestigen.

Die kann man auch ohne Kederleiste befestigen.

Geht wohl direkt an der Dachreling.

Wie diese Expanderschlingen funktionieren sollen, ist mir noch nicht ganz klar?

Gruß

Das würde mich auch interessieren. Es gibt wahrscheinlich entsprechende Montageaufnahmen dafür. Bislang hatte ich das nur so verstanden, dass dafür auch ein Dachträger verbaut werden muss.

Zitat:

Servus,

Danke für die Infos. Die Fiamma F35pro, auf die ich mich eingeschossen habe, ist unwesentlich teuriger, und iwie besser zu befestigen.

Die kann man auch ohne Kederleiste befestigen.

Geht wohl direkt an der Dachreling.

Wie diese Expanderschlingen funktionieren sollen, ist mir noch nicht ganz klar?

Gruß

ohh - ganz heiße Info - ich interessiere mich ebenfalls brennend für eine Fiamma UND - wie man diese an die Dachreling, also nicht Dachquerräger(!) befestigen kann.

Könnte es hierzu Teile nummern und Bilder vllt geben?

vielen Dank

Fan4Van

Themenstarteram 26. September 2017 um 23:07

@Fan4Van schrieb am 26. September 2017 um 20:59:14 Uhr:

Zitat:

[/quote

Servus,

Danke für die Infos. Die Fiamma F35pro, auf die ich mich eingeschossen habe, ist unwesentlich teuriger, und iwie besser zu befestigen.

Die kann man auch ohne Kederleiste befestigen.

Geht wohl direkt an der Dachreling.

Wie diese Expanderschlingen funktionieren sollen, ist mir noch nicht ganz klar?

Gruß

[/quote

ohh - ganz heiße Info - ich interessiere mich ebenfalls brennend für eine Fiamma UND - wie man diese an die Dachreling, also nicht Dachquerräger(!) befestigen kann.

Könnte es hierzu Teile nummern und Bilder vllt geben?

vielen Dank

Fan4Van

1, KIT MERCEDES VIANO - VIANO MARCO POLO - MERCEDES VITO ab 2004 – Montageanleitung im Anhang: 98690-169_revC.pdf

2, Montage an Dachreling KIT STANDARD - Montageanleitung im Anhang: 98690-090_revC.pdf

Stimmt aber noch nicht so ganz

Zitat:

@stratoman schrieb am 26. September 2017 um 23:07:41 Uhr:

 

@Fan4Van schrieb am 26. September 2017 um 20:59:14 Uhr:

Zitat:

[/quote

Servus,

Danke für die Infos. Die Fiamma F35pro, auf die ich mich eingeschossen habe, ist unwesentlich teuriger, und iwie besser zu befestigen.

Die kann man auch ohne Kederleiste befestigen.

Geht wohl direkt an der Dachreling.

Wie diese Expanderschlingen funktionieren sollen, ist mir noch nicht ganz klar?

Gruß

[/quote

 

ohh - ganz heiße Info - ich interessiere mich ebenfalls brennend für eine Fiamma UND - wie man diese an die Dachreling, also nicht Dachquerräger(!) befestigen kann.

Könnte es hierzu Teile nummern und Bilder vllt geben?

vielen Dank

Fan4Van

[/quote

1, KIT MERCEDES VIANO - VIANO MARCO POLO - MERCEDES VITO ab 2004 – Montageanleitung im Anhang: 98690-169_revC.pdf

2, Montage an Dachreling KIT STANDARD - Montageanleitung im Anhang: 98690-090_revC.pdf

Stimmt aber noch nicht so ganz

hi - danke für die schnelle Antwort - leider kann man nichts anklicken ?? könntest du bitte nochmals kurz drauf schauen, ob man das noch korrigieren kann?

 

DANKE :-)

Themenstarteram 11. Febuar 2018 um 14:40

Zitat:

@Gerhadschi schrieb am 25. September 2017 um 11:24:43 Uhr:

Ich habe eine ganz einfache und flexible Lösung:

Das beste Tarp am Markt:

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1

...ganz einfach direkt an der Dachreling oder mit Stab mit diesen Schlingen zu befestigen (siehe Bild):

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1

und normale Zeltabspannstangen.

Damit hast du je nach Bedarf ein Dach mit 3x4 m oder 2x3 m (doppelt falten)...

Servus,

mache auch diese Lösung für den Sommer. Welche Zeltabspannstangen nimmst Du? Finde bei Amazon ewig viele.

Dabke für Deine Info.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Sonnendach-/Segel für W447 Vito Tourer Select gesucht