ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Sommerreifenwahl R8 V10

Sommerreifenwahl R8 V10

Audi R8 42
Themenstarteram 25. Mai 2010 um 14:42

Grüßt euch,

so langsam denke ich das bei mir neue Reifen anstehen. Pirelli P Zero sind im Moment drauf und eigentlich bin ich mit selbigen auch Recht zufrieden. Nach gut 16.000 KM auf den Reifen habe ich jetzt noch gut 5mm über.

Am Wochenende werde ich mich ( so der Wettergott es will ) ein wenig auf der Rennstrecke austoben. Denke dann werden die recht "platt" sein.

Was für Reifen habt Ihr so drauf? Gibt es irgendeine gute Alternative zu den Pirellis? Was ist mit den Dunlop SP Sport Maxx - die haben laut einem Kollegen in einem Test besonders gut abgeschnitten was die Lebensdauer angeht.

Viele Grüße,

Michael

Beste Antwort im Thema

@moon123: War jetzt in Schleiz, 180 km Rennstrecke mit den Dunlops SP Sport Maxx gefahren und ehrlich gesagt enttäuscht. Zwar okay für einen Straßenreifen und extrem wenig Abrieb - aber auch deutlich zu wenig Grip, um eine halbwegs akzeptable Rundenzeit zu fahren.

Aber nach wie vor für den öffentlichen Straßenverkehr im Alltag absolut empfehlenswert! Günstig, wenig Abrieb und gutes Fahrverhalten bei Nässe - was will man im Regenwald Deutschland mehr? ;)

Kleines Fidscho gibt's auch, allerdings nur als Videofahrzeug. Bei den "schnellen" Runden bei Trockenheit hab ich die Kamera vergessen einzuschalten und die langsameren im Regen sind eher unspektakulär.

http://www.youtube.com/watch?v=uFfHTbpKCGc

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten
am 25. Mai 2010 um 14:45

Habe wieder Pirelli P Zero aufziehen lassen – allerdings hielt der letzte Satz gerade mal 11.000 Kilometer, dann waren sie rundum so glatt wie Schuhmachers Slicks bei Sonnenschein.

Ich hab die Dunlop SP Sport Maxx drauf und bin äußerst zufrieden! Gerade neue bestellt, wieder die Sport Maxx.

Und günstig sind sie noch obendrein, 230 Euro inkl. MwSt. die 305er für hinten.

Meine Empfehlung daher: Dunlop SP Sport Maxx.

Wo fährst denn Rennstrecke? Schleiz? Da fahr ich am Wochenende! :)

Themenstarteram 25. Mai 2010 um 21:02

Ne bin am Flughafen München unterwegs ;)

Hmm ich würde knapp 400 pro Reifen hinten zahlen und dann 250 pro Vorderreifen.

Da sind die Maxx ja um einiges günstiger. Vielleicht sollte ich einen Maxx und einen Zero aufziehen und schauen wie sie sich gegeneinander schlagen? :D

Zitat:

Original geschrieben von R8Michael

Ne bin am Flughafen München unterwegs ;)

Hmm ich würde knapp 400 pro Reifen hinten zahlen und dann 250 pro Vorderreifen.

Da sind die Maxx ja um einiges günstiger. Vielleicht sollte ich einen Maxx und einen Zero aufziehen und schauen wie sie sich gegeneinander schlagen? :D

:D

Nimm den Dunlop, der ist wirklich gut! Und bei 230 Euro pro Reifen kannst auch nix falsch machen...

Servus zusammen,

ich habe mir die P ZERO 235/35 ZR19 91Y XL BSW (Vorderachse) und P ZERO 295/30 ZR19 100Y XL BSW (Hinterachse) aufziehen lassen. Die Kosten waren moderat:

Vorderachse: 217.80 € / Reifen

Hinterachse: 295.90 € / Reifen

Bin rundherum zufrieden mit den Reifen.

Themenstarteram 26. Mai 2010 um 21:24

So verdrücke mich jetzt mal auf den Parkour - ich werde berichten ;)

Zitat:

Original geschrieben von R8Michael

So verdrücke mich jetzt mal auf den Parkour - ich werde berichten ;)

;)

Zitat:

Original geschrieben von uricken

ich habe mir die P ZERO aufziehen lassen.

Bin rundherum zufrieden mit den Reifen.

Zitat:

Original geschrieben von AScomp

Ich hab die Dunlop SP Sport Maxx drauf und bin äußerst zufrieden!

Ich mags nicht, wie die PZero den Wagen bei stärkerem Lenken so nach Vorne schieben... klingt auch nicht grad toll... bei den Winterreifen ist das überhaupt nicht so... und dort sind Dunlop Winter Sport 3D drauf...

@AS

Wie verhält es sich denn bei den Dunlop SP Sport Maxx ???

LG

Edit:

Vergaß, dass du ja Porschefahrer bist ^^

Hattest auch mal das Vergnügen mit den Pzero beim R8 ? ;)

Themenstarteram 31. Mai 2010 um 23:26

Alles klar habe den Wink mim Zaunpfahl verstanden ;).

Also wir waren gut 4 Stunden unterwegs. Circa 700 KM bissl mehr als 2 Tankfüllungen und hinten noch 1,4 cm Profil. Vorne noch ganze 2,0 cm.

Kollege mit einem 599 GTB hatte nach der hälfte der Zeit nen "Elektronik Totalschaden". Letztendlich wars nur ne Sicherung ;-).

Ja hatten gute Gaudi und jetzt steht der kleine bis die neuen Reifen da sind ( Donnerstag ) in der Garage bei Audi. Hab als Ersatz nen S4...man der säuft mehr wie der R8 ist ja pervers... ;)

@moon123: War jetzt in Schleiz, 180 km Rennstrecke mit den Dunlops SP Sport Maxx gefahren und ehrlich gesagt enttäuscht. Zwar okay für einen Straßenreifen und extrem wenig Abrieb - aber auch deutlich zu wenig Grip, um eine halbwegs akzeptable Rundenzeit zu fahren.

Aber nach wie vor für den öffentlichen Straßenverkehr im Alltag absolut empfehlenswert! Günstig, wenig Abrieb und gutes Fahrverhalten bei Nässe - was will man im Regenwald Deutschland mehr? ;)

Kleines Fidscho gibt's auch, allerdings nur als Videofahrzeug. Bei den "schnellen" Runden bei Trockenheit hab ich die Kamera vergessen einzuschalten und die langsameren im Regen sind eher unspektakulär.

http://www.youtube.com/watch?v=uFfHTbpKCGc

Themenstarteram 4. September 2010 um 15:29

Also die P Zero sind mal total fürn Arsch.

6.000 KM gefahren und die sind runter.

Hab jetzt mal die von Ascomp bestellt - mal schaun :D

Zitat:

Original geschrieben von R8Michael

Pirelli P Zero sind im Moment drauf und eigentlich bin ich mit selbigen auch Recht zufrieden. Nach gut 16.000 KM auf den Reifen habe ich jetzt noch gut 5mm über

Zitat:

Original geschrieben von R8Michael

Also die P Zero sind mal total fürn Arsch.

6.000 KM gefahren und die sind runter.

Ja was denn nu?

Nun bin ich ein wenig verwirrt.

Themenstarteram 6. September 2010 um 17:49

Oh je. Danke.

Die Sport Maxx hatte ich drauf nicht die Pirelli :D

Zitat:

Original geschrieben von R8Michael

Oh je. Danke.

Die Sport Maxx hatte ich drauf nicht die Pirelli :D

Jetzt bitte nochmals für Unwissende:

Wann hattest Du die SportMaxx drauf?

 

Oder besser so:

Pirelli P Zero: Mehr als 15.000 km = gut

Dunlop SP Sport Maxx: 6.000 km = schlecht

oder umgekehrt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Sommerreifenwahl R8 V10