ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. So jetzt wird mein Motor auch immer Heiß!!

So jetzt wird mein Motor auch immer Heiß!!

Themenstarteram 26. September 2006 um 11:55

SO jetzt habe ich mir fast jeden beitrag hier von den Heißen Motoren unter last durchgelesen und da fängt meiner auch mit an. Sobald Ich schneller als 150 Km fahre kann ich die Temperaturanzeige auch als drehzahlmesser nehmen so bewegt die sich bei beschleunigen /Bremsen.

War jetzt in 3 Werkstätten und jeder sagt was anderes. *HEUL*

Erste Sagte der Visko wird es sein,

der Zweite meinte es KANN nur die Wasserpumpe sein

und der letzte meinte 1.Termostat oder Kühler sitzt dich.

Eine klare aussage wäre mir am liebsten gewesen, wobei mir die erklärung der 2 Werkstatt mit der Wasserpumpe am plausibelsten vor kommt. Der Visko dreht bei mir immer mit (ja ja ich weiß alle Viskolüfter drehen immer mit) aber mann kann Ihn nicht fest halten also Kühl er immer runter. Aber die Wasserpumpe bringt das Wasser nicht mehr richtig in bewegung und deswegen kann es die Wasserüumpe nur sein!

Was meint Ihr??

Ähnliche Themen
12 Antworten

Wenn du schon zweifel an deiner Wapu hast, raus damit.

Sollte die Wapu über den Jordan sein, besorg Dir eine neue mit Metallschaufeln. Habe die Vermutung das du eine mit Plastikschaufeln hast.

Dabei kannst du gleich schauen wie dein Kühlsystem von innen aussieht. Evtl. braucht er auch ne Spülung.

Sollte das nicht den gewünschten Erfolg bringen schau Dir den Thermostat an.

Wasserpumpe, und dabei Thermostat mit wechseln

hmmm es klingt vielleicht blöd aber ich hab bei mir das gleiche problem gehabt!

Habe Viscokupplung getauscht und siehe da....Kein erfolg...mein FOH meinte das die WP in Ordnung ist und der Thermostat auch....er meinte das ich den Kühler tauschen sollte...

so aber jetzt kommts wir haben den Kühlergrill entfernt und dabei festgestellt das mein Omi keine Luft bekommt...Sportgrill rein und siehe da das Phänomen ist weg...auf der Autobahn jedenfalls ;-) Aufn Berg bei 18% steigung geht er wohl noch auf ca. 100° aber danach sofort wieder runter.....hmmm...vielleicht ein Einzelfall????!!!!

Danach noch denn LLK gereinigt weil der war dicht und Ergebnis war das jetzt noch weniger Temp Probleme hab...

LG

BPX

als erstes nehm die scheis halterung vom nr schild weg und passt da snr schild der stossstange an der untere Lufteinlass muss frei werden 2 tens mti der wapu is nicht zuspassen sonst geht die ZKD hobs und das iss bedeutent mehr arbeit

die 50 euro was die wasserpumpe kostet ist echt nicht die welt das thermostat sollte man unbedingt mit wechelsn

gruss Hannes

Und so sieht das Ganze aus, damit man sich das auch mal vorstellen kann...

Also nix wie raus damit und neu...

erst lösen sich Teile ab (sieht man auf dem rechten Bildteil bereits) und dann "schwingt" sich das Lüfterrad von der Achse..

(schön auf dem linken Bild zu sehen)..

Erfolg von des Ganze.. Die abgelösten Teile können dann irgendwo in Deinem Wasserkreislauf stecken und "andauernde" Temp - Probleme bereiten..

Ich glaub auf dem Bild sieht man es drastisch genug. Also zöger nicht..

Gruß

Henry

@hinnerker

das sieht schon erschreckend aus. Was mich interessieren würde, wie lange oder wieviel km´s hatte diese Wapu denn drauf? Hab beim letzten Zahnriehmenwechsel natürlich auch die Wapu mit gewechselt, allerdings war die original "Opelwapu" ebenfalls eine aus Kunststoff. Hab ein wenig Schiss das die mir vor Ablauf der nächsten 60.000km hops geht. Wäre auch für andere mit Kunststoffwapu interessant.

Für eine Antwort wären wir sicher alle dankbar.

greeetings Opeltrash

Hi,

zunächst kann ich meinen orrednern nur zustimmen. Wasserpumpe wechseln kostet weniger als eine kaputte Kopfdichtung einschliesslich der daraus resultierenden Folgen. Allerdings würde ich an Deiner Stelle auch den Viscolüfter testen, was recht einfach geht. Den Wagen warmfahren, die Temp muss über 92 Grad liegen. Dann anhalten, Motor aus und versuchen den Viscolüfter zu drehen. Wenn der sich leicht drehen lässt und mit etwas Schwung auch weiterdreht, ist die Viscokupplung zu 99,9 % im Eimer. Das hat zur Folge, dass der Lüfter nur locker mitdreht und nicht die erforderliche Kühlluftmenge transportieren kann. Das war auch bei meinem Ommi die Lösung des Temperaturproblems, nachdem der Tausch der Wapu und des Thermostats meine Erwartungen nicht vollständig erfüllen konnte. Die Lüfter gibts beim grossen Auktionshaus zwar nicht in rauhen Mengen, aber doch in grosser Anzahl. du musst dabei nicht zwingend nach dem Omega suchen, die Suche nach BMW tuts auch. Wichtig ist der Durchmesser von 430mm und der Hersteller Behr. Der wurde in verschiedenen Fahrzeugen aller Baureihen verwendet.

Grüssle

Jackson5

@Opeltrash

Also meine hat insgesamt rund 120 tsd gehalten, kann es nicht genau sagen wann der Vorbesitzer die gewechselt hatte.

war wohl die 2te.. bei mir (Bild ist nicht die WaPu von mir!)

Nun etwas zur Beruhigung:

Die neueren WaPu die Opel verbaut sind einteilige Plastikteile. Die sollen angeblich länger Halten. Das Problem

bei diesen Schäden so wie auf dem Bild besteht darin, das das Schaufelrad sich irgendwann von der Achse löst und dann "aneckt" und es zu diesen Beschädigungen kommt, die dann im Kreislauf "vagabundierende" Teile erzeugen.

Die rechte Pumpe ist eigentlich auch schon hin, sieht man an den "Kratzern" auf der Fläche.. die dreht schon durch und ist nach "Vorn" am ausbrechen..

Da bei einteiligen Pumpen nun nix mehr von der Achse rutschen kann (so das Opel Kalkül) sollte es eigentlich dies Problem insgesamt nicht mehr geben. Allerdings gab es hier auch schon Leute die meinten, der Kunststoff löse sich so auf.. kann ich mir zwar nicht so recht vorstellen, aber auch nicht ausschließen..

Wer also auf der sicheren Seite sein will, sollte beim nächsten Wechsel eine einteilige mit Metallschaufelrädern verbauen.

Glaub die gibt oder gab es bei BMW für den X25Dt Motor

Gruß

Henry

Themenstarteram 28. September 2006 um 17:25

Danke für die Antworten. Ja werde die Wasserpumpe tauschen, gleich neue stoßdämper und beide querlenker ersetzen!!

Themenstarteram 28. September 2006 um 17:42

ach Thermostat wird auch gemacht!

die wapu wo hinerker gezeigt hatt iss meine hatt genau 15 tkm gehalten und ging schlag artig kaputt Grus Hannes

@Mimanator

Nimm diese !

http://cgi.ebay.de/...9930QQihZ014QQcategoryZ61227QQrdZ1QQcmdZViewItem

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. So jetzt wird mein Motor auch immer Heiß!!