ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Smart CDi erstz. 2010 90t. km Verliert motorkühlflüssigkeit

Smart CDi erstz. 2010 90t. km Verliert motorkühlflüssigkeit

Smart Fortwo 451
Themenstarteram 31. Mai 2018 um 23:02

Hallo freunde ich fahre mein Smart seid 2013 habe es mit 30t. km gekauft jetzt hat es 90t.km

Bitte um Hilfe oder eure Erfahrungen sind gefragt.

1. Problem

Im Winter habe ich keine Warmer Luft bekommen nur manchmal beim hohen Drehzahl oder beim Fahrt.

An der ampel zb. habe ich wieder kaltes Luft bekommen also beim stand.

Und jetzt am sommer manchmal bekomme ich warmer Luft und manchmal nicht.

2. Problem

Es verliert Motorkühlflüssigkeit Habe es letzte nach bis auf max gefüllt und am morgen war es bis ganz unten alles weg.

Am nähsten tag nochmal das gleiche wieder bis auf max gefüllt und am nähsten morgen alles ok es fehlt kein Kühlmittel.

Es verliert aber beim fahrt auch Kühlmittel innerhalb von 30-50km fahrt verliert es über ein liter Kühlmittel.

Wenn ich motor öl kontrolliere ist es alles normal schwarze öl es schäumt nicht, Zylinderkopfdichtungen dürfte noch nicht beschädigt sein denke ich oder was mein ihr.

Heute war ich beim smart center so steht es auf dem Rechnung.

Kühl und Heizungsanlage auf Dichtheit Prüfen

Kurztest Durchführen:

Werkstattbefund: vermutlich AGR undicht und voll mit kühlwasser.

Wasser Wird duchr Abgasanlage gedrückt. Abgasanlage am Flexrohr undicht wassraustritt.

Das ist befund von smart center Rechungsbetrag 120€

jetzt kommt es AGR ventil austauschen würde es um die 3000 euro kosten !!!

Da es nur auf vermutlich ist müssen die noch auf Motorschaden prüfen kosten um die 600 euro.

Was sagt ihr zu diesem Preisen was soll ich machen andere Werkstatt besuchen.

Danke für eure Hilfe :)

 

Ähnliche Themen
7 Antworten

Stell mal die Rechnung hier ein, die Angaben glaube ich nicht. 3000 Euronen für den Austausch des AGR kann auch nicht sein. Da passt vorne wie hinten was nicht.

War das wirklich ein SC?

Themenstarteram 31. Mai 2018 um 23:50

Zitat:

@benkerim schrieb am 31. Mai 2018 um 23:02:24 Uhr:

Hallo freunde ich fahre mein Smart seid 2013 habe es mit 30t. km gekauft jetzt hat es 90t.km

Bitte um Hilfe oder eure Erfahrungen sind gefragt.

1. Problem

Im Winter habe ich keine Warmer Luft bekommen nur manchmal beim hohen Drehzahl oder beim Fahrt.

An der ampel zb. habe ich wieder kaltes Luft bekommen also beim stand.

Und jetzt am sommer manchmal bekomme ich warmer Luft und manchmal nicht.

2. Problem

Es verliert Motorkühlflüssigkeit Habe es letzte nach bis auf max gefüllt und am morgen war es bis ganz unten alles weg.

Am nähsten tag nochmal das gleiche wieder bis auf max gefüllt und am nähsten morgen alles ok es fehlt kein Kühlmittel.

Es verliert aber beim fahrt auch Kühlmittel innerhalb von 30-50km fahrt verliert es über ein liter Kühlmittel.

Wenn ich motor öl kontrolliere ist es alles normal schwarze öl es schäumt nicht, Zylinderkopfdichtungen dürfte noch nicht beschädigt sein denke ich oder was mein ihr.

Heute war ich beim smart center so steht es auf dem Rechnung.

Kühl und Heizungsanlage auf Dichtheit Prüfen

Kurztest Durchführen:

Werkstattbefund: vermutlich AGR undicht und voll mit kühlwasser.

Wasser Wird duchr Abgasanlage gedrückt. Abgasanlage am Flexrohr undicht wassraustritt.

Das ist befund von smart center Rechungsbetrag 120€

jetzt kommt es AGR ventil austauschen würde es um die 3000 euro kosten !!!

Da es nur auf vermutlich ist müssen die noch auf Motorschaden prüfen kosten um die 600 euro.

Was sagt ihr zu diesem Preisen was soll ich machen andere Werkstatt besuchen.

Danke für eure Hilfe :)

Scan0001
Themenstarteram 31. Mai 2018 um 23:54

Zitat:

@martinb71 schrieb am 31. Mai 2018 um 23:11:42 Uhr:

Stell mal die Rechnung hier ein, die Angaben glaube ich nicht. 3000 Euronen für den Austausch des AGR kann auch nicht sein. Da passt vorne wie hinten was nicht.

War das wirklich ein SC?

Rechnung hochgeladen.

ja es war richtige SC er hat es mit nur mündlich gesagt das es so viel kosten würde weil er das Motor absenken muss !!! habe mich auch gewundert 3000 euro für AGR austausch

In Berlin wird's doch ne freie Werkstatt geben, die auf Smart spezialisiert ist?! Dort würde ich eine zweite Meinung einholen und auch gleich ein Angebot zur Reparatur.

Hi,

das AGR Ventil kann mit dem Wasserverlust nichts zu tun haben, in der Abgasrückführung wird beim 451 CDI das Abgas gekühlt, dieser Abgaskühler wird gerne undicht.

Hier mal ein Bild wie das Teil aufgebaut ist und hier ein Bild wo es lokalisiert ist. Zudem eine Anleitung zum Tausch - den kostenpflichtigen Teil benötigt man eigentlich nicht.

Der Abgaskühler ist das Teil in dem das Kühlwasser rein und wieder raus fließt!

Gruß

Marc

Ja der Abgaskühler. Das 451 CDI Spezialteil :D

http://www.rhein-main-smarties.de/.../index.php?...

Moin aus Hamburg,

 

Ich habe einen Smart fortwo 451 CDI mit 45 PS (Der Wagen hat mittlerweile 119.000 KM aufm Buckel). Folgende Problematik habe ich leider letzte Woche festgestellt, der Wagen zieht nicht mehr richtig (Ging in den Notlauf) und darauf ging auch schon die Motorkontrollleuchte an, Adac angerufen Fehler auslesen lassen:

 

P2355 Abgasrückführungssysteme

 

Ich habe das AGR Ventil und das dazugehörige Teil ausbauen und reinigen lassen, alle Verkorkungen etc entfernen lassen sah alles wie neu aus. Motor gestartet gefahren und die Motorleuchte ging von selbst aus. Beim öffnen der Teile ist mir aufgefallen das die Verkorkungen nicht ganz trocken waren sondern etwas feucht??? Vielleicht der AGR KÜHLER?

 

Der Wagen fährt nur noch 100KM/h und hat weniger Leistung.

 

Nach einigen Kilometern merkte ich das der Motor wieder in den Notlauf geht, sprich nur bis zum 2. Gang und dann musste ich den von selbst hochschalten. Nach 70 KM ging auch die Motorleuchte schon wieder an mit dem gleichen Fehler: Abgasrückführungssysteme.

 

So langsam bin ich etwas verzweifelt und bitte um Hilfe!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Smart CDi erstz. 2010 90t. km Verliert motorkühlflüssigkeit