ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL63 AMG Schwierigkeiten beim Kaltstart

SL63 AMG Schwierigkeiten beim Kaltstart

Mercedes SL R230
Themenstarteram 5. April 2011 um 11:19

Hallo,

habe einen SL63 AMG Bj 11/08 vor einem Jahr gekauft. Schon von Beginn an hatte ich das Problem, dass der Wagen beim Starten im kalten Zustand ruckelt, als wenn man mit der manuellen Gangschaltung nicht anfahren könnte. Also die Drehzahl geht hoch und er haut recht spät den Gang brutal rein. Sobald die Öltemperatur auf ca 70° ansteigt fährt er völlig normal an.

War deswegen schon 2 mal bei MB. Dort wurde beim ersten Mal die Getriebeautomatik neu eingelesen und beim zweiten Besuch hieß es, das ESP würde das Problem verursachen. Leider hab ich weiterhin die gleichen Schwierigkeiten. Ein MB Teammeister sagte mir, es würde an der "Nasskupplung" liegen, da könne man nix machen.

Schwierig im Netz da ähnliche Problematiken zu finden. Allerdings hab ich gesehen,dass scheinbar der neue M3 ähnliche Probleme verursacht.

Wäre sehr dankbar für ne Einschätzung.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Weyoun5

Hallo,

habe einen SL63 AMG Bj 11/08 vor einem Jahr gekauft. Schon von Beginn an hatte ich das Problem, dass der Wagen beim Starten im kalten Zustand ruckelt, als wenn man mit der manuellen Gangschaltung nicht anfahren könnte. Also die Drehzahl geht hoch und er haut recht spät den Gang brutal rein. Sobald die Öltemperatur auf ca 70° ansteigt fährt er völlig normal an.

War deswegen schon 2 mal bei MB. Dort wurde beim ersten Mal die Getriebeautomatik neu eingelesen und beim zweiten Besuch hieß es, das ESP würde das Problem verursachen. Leider hab ich weiterhin die gleichen Schwierigkeiten. Ein MB Teammeister sagte mir, es würde an der "Nasskupplung" liegen, da könne man nix machen.

Schwierig im Netz da ähnliche Problematiken zu finden. Allerdings hab ich gesehen,dass scheinbar der neue M3 ähnliche Probleme verursacht.

Wäre sehr dankbar für ne Einschätzung.

Hallo glücklicher SL63 besitzer,

ich würde auf jedem Fall mal eine andere Niederlassung mit guter AMG-Erfahrung aufsuchen. Das klingt gar nicht gut. Ich denke das das Getriebe eine Menge aushält aber es wäre sehr schade wenn der Komlettausfall irgendwann nach der Garantiezeit passiert.

Gruß

Müslüm

 

Zitat:

Original geschrieben von Weyoun5

Hallo,

habe einen SL63 AMG Bj 11/08 vor einem Jahr gekauft. Schon von Beginn an hatte ich das Problem, dass der Wagen beim Starten im kalten Zustand ruckelt, als wenn man mit der manuellen Gangschaltung nicht anfahren könnte. Also die Drehzahl geht hoch und er haut recht spät den Gang brutal rein. Sobald die Öltemperatur auf ca 70° ansteigt fährt er völlig normal an.

War deswegen schon 2 mal bei MB. Dort wurde beim ersten Mal die Getriebeautomatik neu eingelesen und beim zweiten Besuch hieß es, das ESP würde das Problem verursachen. Leider hab ich weiterhin die gleichen Schwierigkeiten. Ein MB Teammeister sagte mir, es würde an der "Nasskupplung" liegen, da könne man nix machen.

Schwierig im Netz da ähnliche Problematiken zu finden. Allerdings hab ich gesehen,dass scheinbar der neue M3 ähnliche Probleme verursacht.

Wäre sehr dankbar für ne Einschätzung.

Ein MB Teammeister sagte mir, es würde an der "Nasskupplung" liegen, da könne man nix machen.

Hallo ,

ein SL 63 AMG mit einem Neupreis von einem Reihenhaus.

Haben die denn Knall nicht mehr gehört?

Wenn das mein Fahrzeug wäre würde ich diesen Amateuren richtig Feuer unter den Hintern machen.

gwra

 

Abgesehen davon, dass ich mir die Aussage einer NL kaum vorstellen kann, wäre eine schriftliche Darstellung des Problems und der Reaktion der NL an den "Zentralen Kundendienst " zielführend. Die Adr. kann bei Bedarf per PN bei mir abgefragt werden.

mfg ortler

Hallo,

ich hatte 2 SL 63 und beide hatten das Problem.. Man gibt Gas.. die Drehzahl geht ein wenig hoch..und dann rutscht erst der Gang rein...Zumindest empfindet man es so...

Beim Ersten war es nur vereinzelt. Beim zweiten SL wurde es in der NDL behoben.. Leider weiss ich nicht mehr was mir gesagt wurde.. Es war aber danach wieder ok... Ich habe nie eine Aussage erhalten, dass es so üblich ist...

Ruf mal bei der NDL Mannheim an.. Vielleicht können die Dir helfen. Da gibt es speziell für AMG einen Meister.. 0621 / 453-0

Themenstarteram 5. April 2011 um 21:12

Vielen dank für die Antworten.

Es scheint exakt das gleiche Problem wie bei Robby36 zu sein.

Es handelt sich bei meiner NL um das Salzufer in Berlin und der Teammeister soll angeblich der Spezialist dafür sein. Hat sogar den AMG- Sticker unter seinem Namen ;-). Genau von diesem kam auch die Aussage mit der "Nasskupplung".

Also zumindest hier in Berlin gibt es denk ich keine bessere oder spezialisierte Anlaufstelle.

Die Frage ist halt, ob man vielleicht bei AMG direkt mal anfragt. Weiss aber nicht ob man direkt an die Leute da rankommt.

Hallo,

ich kann mich Robby36 nur anschließen! In Mannheim ist man stets gut bedient. 0621-452-0 Spezialist für AMG verlangen. Habe nur beste Erfahrungen gemacht... Die haben mir sogar im Ausland so geholfen dass ich für eine 5 Jahre alte E-Klasse kostenlose Leistungen bekommen habe die die meisten unter Garantie nicht bekommen würden.

Gruß Müslüm

sorry, 0621 - 453-0 :)

Zitat:

Original geschrieben von Weyoun5

Vielen dank für die Antworten.

Es scheint exakt das gleiche Problem wie bei Robby36 zu sein.

Es handelt sich bei meiner NL um das Salzufer in Berlin und der Teammeister soll angeblich der Spezialist dafür sein. Hat sogar den AMG- Sticker unter seinem Namen ;-). Genau von diesem kam auch die Aussage mit der "Nasskupplung".

Also zumindest hier in Berlin gibt es denk ich keine bessere oder spezialisierte Anlaufstelle.

Die Frage ist halt, ob man vielleicht bei AMG direkt mal anfragt. Weiss aber nicht ob man direkt an die Leute da rankommt.

Klingle mal 2-3 Niederlassungen an. Und mach eine Mail an AMG direkt.. Das schadet sicher nicht. Ich bin mir sicher, dass Du Hilfe bekommst..

Zitat:

Original geschrieben von robby36

 

Hallo,

ich hatte 2 SL 63 und beide hatten das Problem.. Man gibt Gas.. die Drehzahl geht ein wenig hoch..und dann rutscht erst der Gang rein...Zumindest empfindet man es so...

Beim Ersten war es nur vereinzelt. Beim zweiten SL wurde es in der NDL behoben.. Leider weiss ich nicht mehr was mir gesagt wurde.. Es war aber danach wieder ok... Ich habe nie eine Aussage erhalten, dass es so üblich ist...

Ruf mal bei der NDL Mannheim an.. Vielleicht können die Dir helfen. Da gibt es speziell für AMG einen Meister.. 0621 / 453-0

hallo

ich kann nur für meinen neuen sl63 sprechen, der keinerlei dieser aufgezeigten probleme hat, also gehört es ...wie robby schon schrieb, nicht als normal an oder bessser gesagt als hinnehmbar

Schau mal in meinen Thread bezogen auf den SL65: GENAU DAS GLEICHE PROBLEM! Dienstag sind wir zwecks Inspektion bei Mercedes und dann werd ich das nochmal ansprechen!

Ich habe nun in Erfahrung gebracht, dass dieses Phänomen mit defekten Zündkerzen zutun haben "könnte".

Zitat:

Original geschrieben von POLO-HUNTER

Schau mal in meinen Thread bezogen auf den SL65: GENAU DAS GLEICHE PROBLEM!

Wundert mich... denn der SL 65 hat ja noch das "alte" Getriebe.

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

Zitat:

Original geschrieben von POLO-HUNTER

Schau mal in meinen Thread bezogen auf den SL65: GENAU DAS GLEICHE PROBLEM!

Wundert mich... denn der SL 65 hat ja noch das "alte" Getriebe.

Da haste jetzt ein ahnungsloses gegenüber, denn das weiß ich nicht!

Haben das Fahrzeug (den 65er) abgegeben und tatsächlich: Die Zündkerzen werden ersetzt und ich bin gespannt, ob das Ruckeln dann auch weg ist....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL63 AMG Schwierigkeiten beim Kaltstart