ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Sl wird immer lauter

Sl wird immer lauter

Themenstarteram 27. November 2008 um 16:17

Hallo vonn Manne,

ich fahre u.a. einen SL 350, Bj. 2004

3.8 Ltr. 245 Ps Km Stand 145 Tsd.

Ich habe das Auto neu gekauft und fahre immer nur selbst, Sommer

wie Winter.

Alle Inspektionen und scheckheftgepflegt. Bin bis jetzt super zufrieden.

Reparaturen:

3x Bremsscheiben gewechselt, Fensterheber-Knpopf abgefallen, Türöffnungs-

hebel gebrochen, Frontscheibe bei 110 Tsd- km gewechselt, (Steinschlag)

Navi mal ausgefallen, Verbindung Kardanwelle zu Achsantrieb, Kunststoff-

zwischenplatte gewechselt bei 120 Tsd. Und gleich am Anfang 3x Handschuh-

fach - Öffnungsmechanismus gewechselt und 2 x Aschenbecher - Öffnungs-

mechanismus gewechselt.

Das wars, stehengeblieben bin ich nie.

Jetzt meine Frage:

Das Auto wird immer lauter. Es ist schon eine Wohltat, wenn ich mit meinem

Golf fahre, der ist dagegen echt leise. Mir geht das voll auf die Nerven, wenn

ich so 150 Km/h über die Autobahn fahre und so eine laute Geräuschkulisse

habe. So eine Art lautes Brummen. Auch beim Beschleunigen, hört sich fast

an, als wenn ich einen AMG fahre. Beim Freundlichen sagt man, alles ok, wird

eben mit der Zeit etwas lauter. Aber soviel ?

Habe jetzt für nächste Woche noch einen Termin gemacht, man will nochmal

alles überprüfen, auch Aufhängung von Motor und Getriebe.

Um es gleich zu sagen, Leistungsverlust habe ich nicht, bin raz-faz auf

250 km/h.

Kann es sein, dass sich der Auspuff innerlich langsam entleert ? nach der

Laufleistung ? Rosten kann er ja nicht.

Ich liebe das Auto, fahre deswegen fast ausschließlich nur damit, muß sich ja

auch bezahlt machen. Möchte nicht nach 10 Jahren eine Laufleistung von

25 Tkm haben, wie leider viele Pappnasen, die ich bei einem Cabriotreffen

schon kennengelernt habe. Wäre doch viel zu schade für so ein herrliches

Auto.

Kann mir jemand zu der Geräuschkulisse was sagen oder aus eigener

Erfahrung sprechen ? Würde mich sehr freuen über entsprechende Antwor-

ten.

Hier mien Liebling:

Gruß, Manne

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo, habe gleichen sl aber erst 18tausend auf dem Zähler. die abrollgeräusche meiner pneus wurden immer lauter, habe jetzt die vorderen räder nach hinten montiert, jetzt ist es besser. mfg haport

Themenstarteram 27. November 2008 um 18:49

Hallo haport,

hatte ich mir auch mal so gedacht.

Habe letzte Woche alles neu bereift mir Conti Sport, (Werksausstattung)

Hat sich aber nichts geändert, dacht mir das schon, da ich viel Wert auf

gute Reifen lege und zweimal im Jahr, Frühling und Herbst, die Reifen wie

Du von hinten nach vorn tausche und auswuchten lasse. Die zu laute

Geräuschkulisse ist nach wie vor da.

Ich wechsel das Model sicher in 3 Jahren, wenn der Nachfolger kommt.

Hoffentlich fangen die sich bei MB und bieten dann wieder mal normale

Motoren an und nicht nur diese hochdrehenden Sportmotoren.

Auch der Verbrauch ist ok., immer zwischen 10 und 11 Ltr.

Gruß, Manne

 

Hallo Manne,

schon mal an das Abgassystem gedacht? Undichtigkeiten? Es gab auch schon Katalysatoren, welch sich innerlich zerlegt haben. Auch diese tragen einen Teil zur Abgasgeräuschdämpfung bei. Diese klappern dannn allerdings auch gerne etwas beim Starten oder wenn mann mit der Faust dagegenschlägt.

Gruß

JR23

Themenstarteram 29. November 2008 um 0:20

Hallo JR 23,

danke für den Tip, werde das berücksichtigen.

Bin am Montag bei der Inspektion die erste halbe Stunde dabei, interessiert

mich ja auch, an was das liegen könnte. Habe ein sehr gutes Verhältnis zu

meiner Vertragswerkstatt.

Werde das auf jeden Fall dann hier zur Info mal reinstellen.

Gruß, Manne

 

Zitat:

Original geschrieben von Manne07

 

Habe letzte Woche alles neu bereift mir Conti Sport, (Werksausstattung)

Manne,

welche ReifenMarke war vorher montiert? Hast du mit den Contis einen Unterschied zu vorher festgestellt und kannst du nach so kurzer Zeit bereits etwas zu den Contis sagen? Reifenwechsel steht bevor, schwanke zwischen Conti und Michelin.(R230/500)

Mehmet Ali

Themenstarteram 29. November 2008 um 1:53

Hallo Mehmet,

ich fahre schon immer den Conti Sportkontact 98W.-255/45R17 CTI TL

Der war auch als Erstausrüstung montiert. War bestens zufrieden.

Leider gibt es jetzt nur noch den Nachfolger, Typ III

Der hat sich nicht groß geändert, gleiches Profil, ist nur teurer geworden

als der Typ II.

Für Typ II habe ich noch 174 Euro gezahlt, inkl. alles (Montage)

Jetzt mußte ich 202 Euro hinlegen. Naja, satte 15 % mehr, Sauerei.

Aber ich bin wirklich zufrieden, da ich sehr viel fahre und der Reifen absolut

Spitze ist bei Nässe. Selbst bei Regen ziehe ich mit 180 km/h über die

Bahn ohne Probleme. Laufleistung liegt so bei 50 Tsd km, dann wechsel ich,

bei ca. 3 mm Restprofil. Man kann also gut aus meiner Erfahrung sagen,

so 1mm je 10 Tsd km Verschleiß. Die Laufruhe ist auch sehr gut.

Habe jetzt gerade den 4 Satz montiert, sollte dann bis 200 Tsd km halten.

Mit Michelin habe ich keine Erfahrung, außer früher, da fuhr ich mal einen

Citroen DS 23 i, da waren Michelin 180/70 montiert. Da konnte ich zu-

schauen, wie das Profil täglich weniger wurde, da standen mir die Haare zu

Berge. Mehr als 30 Tsd km hat keiner von den Reifen gemacht.

Zwischedurch hatte ich mal einen Golf Diesel I, da waren Tojo 155/70 drauf,

da waren nach 90 Tsd km immer noch 5 mm Profil drauf, der Reifen wollte

einfach nicht abnutzen. Das war mit Abstand mein billigstes Auto. Neu gekauft,

für 12.500 DM, 1,6 Liter, 50 Ps. 240 Tsd km gefahren, fast keine Reparaturen,

Verbrauch zwischen 5 und 6 Liter. Diesel kostete damals so 75 Pfennig.

Dann nach 5 Jahren für 5.000 DM verkauft. Da hatte ich gleich am Anfang ei-

nen Nebenstromölfilter eingebaut. Habe dadurch nie Ölwechsel gemacht, nur

alle 5 Tsd km den Papierfilter gewechselt und ca. 1 Liter nachgefüllt.

Das nur so am Rande.

Gruß, Manne

 

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Manne07

Hallo Mehmet,

ich fahre schon immer den Conti Sportkontact 98W.-255/45R17 CTI TL

Der war auch als Erstausrüstung montiert. War bestens zufrieden.

Leider gibt es jetzt nur noch den Nachfolger, Typ III

Der hat sich nicht groß geändert, gleiches Profil, ist nur teurer geworden

als der Typ II.

Für Typ II habe ich noch 174 Euro gezahlt, inkl. alles (Montage)

Jetzt mußte ich 202 Euro hinlegen.

Gruß, Manne

Manne,

danke für deine Erfahrungswerte.Bei mir wird es wahrscheinlich etwas teuerer,aber was solls:255/40ZR18(95)./.285/35ZR18(98)Tendiere dieses Mal auch zu den Contis.

Gruss,

Mehmet Ali

am 30. Mai 2010 um 13:48

was war denn nun der Grund für die Lautstärke?

Fahre SL 500 BJ 02 - Kat hat sich bei 88000km zerlegt - Mercedes lehnt jede Kulanz ab!

Bin aber mit denen noch nicht fertig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Sl wird immer lauter