ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL R129 24Ventiler Bj 91 springt nicht an

SL R129 24Ventiler Bj 91 springt nicht an

Mercedes SL R129
Themenstarteram 11. April 2019 um 16:01

Hallo,

Mein SL R129 ging plötzlich beim Ausparken aus und nicht wieder an. Da ich meinen Wohnsitz in Paris habe gibt es hier wenig Experten, vor allem für Joungtimer. Bitte deshalb verzweifelt um Hilfe. Wie gesagt,mein SL sprang ganz normal an und nach einigen Metern ging er plötzlich trocken (ohne stottern) aus.

Meine Diagnose:

1. Die Batterie ist geladen

2. Die Benzinpumpe funktioniert / Der Tank ist voll

3. Die Sicherungen sind alle im Schuss, sie wurden sorgfältig geprüft

4. Die Zündspule habe ich daraufhin ausgetauscht, sie war wohl nicht der Grund.(sie wird mit Strom versorgt)

5. Der Anlasser läuft und - der Motor dreht

6. Die Verteilerkappe ist sauber, der Verteiler tut und alle Kontakte sind gereinigt worden. DER FUNKE KOMMT HIER NICHT AN

7. Die Zündkerzen sind sauber (neu) und DER FUNKE KOMMT HIER AUCH NICHT AN

8. Den Kurbelwellensensor habe ich aus Verdacht auch gegen einen neuen ausgetauscht.

9. Die (ursprünglich nachgerüstete) Wegfahrsperre wurde vor 6 Jahren komplett abgeklemmt da es den Hersteller nicht mehr gibt und die Fernsteuerung kaputt war.

Mir kommt nichts anderes in den Sinn ausser vielleicht das Zündsteuergerät, 2000 EURO beim Mercedes Händler. Der Preis ist zum Heulen und bevor ich das ausgebe, möchte ich sicher sein dass nichts anderes in Frage kommt.

Bitte dringend um Ratschlag oder Hilfe denn ich komme hier in Frankreich einfach nicht weiter. Vielen Dank an die MB community.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo Crossfrankreich du solltest dir das o.g.steuergerat auf jeden Fall besorgen . Wie werden knapp bei MB .

Zitat:

@vhartenstein schrieb am 16. April 2019 um 11:41:22 Uhr:

Naja das MAS für den 300-24 (M104) ist ja recht günstig zu erwerben!

Das mag ja sein, nur wenn ich Dir mein 'Steuergerät' borge und es dann nicht mehr funktioniert (weil geschrottet) dann hast mehr als nur das reine Beschaffungsproblem. (Folgethemen stehen an !;) )

GreetS Rob

Themenstarteram 3. Mai 2019 um 19:09

Also nochmals danke an alle für die Tips und Tricks. Hier des Rätsels Lösung: das Zündsteuergerät war kaputt. Nachdem nichts mehr anderes in Frage kam, habe ich es ausgebaut und zur Firma ECU nach Deutschland geschickt. Ein Funktions Fehler wurde festgestellt und das Teil wurde für 575 Euro (Diagnose und Expressversandt inbegriffen) generalüberholt. Die geben sogar zwei Jahre Garantie drauf. Super Dienstleistung. Das Teil hätte beim Benz Händler 1800 € +Mehrwertsteuer gekostet. Danke ECU Für die super zuverlässige und schnelle Abwicklung, Und danke dem Herrn Pfeiffer der für alle französischen Dienstleistungen zuständig ist. Empfehle ich definitiv weiter!

Themenstarteram 3. Mai 2019 um 19:10

Hier noch ein link: https://ecu.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL R129 24Ventiler Bj 91 springt nicht an