ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Sixt VARIO oder Händler Finanzierung?

Sixt VARIO oder Händler Finanzierung?

Themenstarteram 19. Oktober 2016 um 10:52

Hey leute,

ich bin aktuell echt zwiespältig.. kann man Sixt wirklich vertrauen mit dem ganzen oder sollte man die Finger davon lassen?

Habe nirgendwo eine richtige Antwort gefunden auf meine Frage im Forum :(

Klar Sixt ist meist günstiger so ca. um die 100,-€ aber ich bin mir unsicher ob das so ablaufen wird wie bei Sixt.. als bei einer Händler Niederlassung ..

Mfg

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich habe seit knapp 2 Monaten ein Sixt Fahrzeug und bin tip top zufrieden!!!! Hab ein unschlagbares Angebot bekommen und die gesamte Abwicklung war 1a! Kann ich nur empfehlen!

Privat? Dann dürfte es egal sein. Wenn gewerblich und du Finanzierung willst, dann ist SIXT-Vario ein verkapptes Leasing und wird vom Finanzamt als Leasing betrachtet.

Stand vor einem Monat vor gleicher Entscheidung und bin zum Händler gegangen - er hat mir das gleiche Angebot wie Sixt gemacht. Damit war die Entscheidung einfach.

Hast Du die Suchfunktion benutzt? Zu Sixt gibt es hier bereits ellenlange Threads in denen das alles im Detail besprochen wird. Insbesondere alle mehr oder weniger versteckten Gebühren, die bei Sixt zu zahlen sind.

Themenstarteram 11. November 2016 um 15:38

Danke für eure Antworten!

Zitat:

@Lattementa schrieb am 19. Oktober 2016 um 14:24:51 Uhr:

Hast Du die Suchfunktion benutzt? Zu Sixt gibt es hier bereits ellenlange Threads in denen das alles im Detail besprochen wird. Insbesondere alle mehr oder weniger versteckten Gebühren, die bei Sixt zu zahlen sind.

@lattementa Dann poste doch bitte den Link hierein .. Danke!

Also was wirklich Negatives habe ich von Sixt noch nicht gelesen.

Klar, da sind die paar mehr oder weniger versteckten kleinen Gebühren, aber wenn die Monatsrate 100€ Differenz ausmacht, dann übertreffen die es garantiert auch nicht.

Es ist halt nicht dein Auto - das ist m. E. der größte Nachteil.

Nach Zahlung der Schlussrate ist es auch dein Fahrzeug.

Vorher gehört dir das Fahrzeug bei einer ganz normalen Finanzierung auch nicht.

Bei einer "normalen" Finanzierung will die Bank keine Reparaturfreigabe erteilen.

Mal eine andere Frage, bieten die Vertragshändler eigentlich auch solche Vario-Finanzierungen an, wo ich am Ende entscheiden kann ob ich die Restsumme zahle, oder das Fahrzeug zurück gebe?

Oder gibt es dort nur die klassische Finanzierung, oder halt privates Leasing.

Zitat:

@NordseeVW schrieb am 22. November 2016 um 15:24:59 Uhr:

Bei einer "normalen" Finanzierung will die Bank keine Reparaturfreigabe erteilen.

:confused::confused::confused:

Das wäre dann eine "Ballonfinanzierung".

Das beantwortet nicht wirklich meine Frage.

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 22. November 2016 um 15:29:46 Uhr:

Zitat:

@NordseeVW schrieb am 22. November 2016 um 15:24:59 Uhr:

Bei einer "normalen" Finanzierung will die Bank keine Reparaturfreigabe erteilen.

:confused::confused::confused:

Ohne die Freigabe darf die Werkstatt nix machen, das gibt´s bei Banken so wohl nicht.

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 22. November 2016 um 15:27:22 Uhr:

Mal eine andere Frage, bieten die Vertragshändler eigentlich auch solche Vario-Finanzierungen an, wo ich am Ende entscheiden kann ob ich die Restsumme zahle, oder das Fahrzeug zurück gebe?

Oder gibt es dort nur die klassische Finanzierung, oder halt privates Leasing.

3-Wege-Finanzierung ("Ballonfinanzierung") ist so ähnlich wie Leasing.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Sixt VARIO oder Händler Finanzierung?