ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Sind die Preise echt ?

Sind die Preise echt ?

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 17:47

Ich habe viel höhere Preise für BMW M flehen sonst gesehen ?

Wo kauft ihr eure Felgen ?

Ich hab jetzt 16“ drauf ich will nun 18“ muss ich das eintragen lassen ?

Asset.PNG.jpg
Ähnliche Themen
42 Antworten

Warum sollen sie nicht echt sein? Sind halt Zubehörfelgen mit normalen Preisen würde ich sagen... Also nicht original von BMW.

Wenn du original BMW felgen (natürlich auch passend zum Modell) nimmst musst du sie nicht eintragen lassen. Zubehörfelgen meistens schon außer es ist eine ABE für dein Auto dabei.

Ja, die Preise sind echt.

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 20:21

Zitat:

@hendrik1994 schrieb am 13. Juni 2020 um 17:50:33 Uhr:

Warum sollen sie nicht echt sein? Sind halt Zubehörfelgen mit normalen Preisen würde ich sagen... Also nicht original von BMW.

Wenn du original BMW felgen (natürlich auch passend zum Modell) nimmst musst du sie nicht eintragen lassen. Zubehörfelgen meistens schon außer es ist eine ABE für dein Auto dabei.

In der Beschreibung steht.

 

x Gutachten ( ABE) somit eintragungsfrei auf diversen Fahrzeugen."

 

Also müsste ich diese nicht eintragen sondern kann die einfach drauf machen und los fahren ?

Das kannst Du leicht anhand der ABE und des Gutachtens selbst herausfinden. Du musst beides nur lesen und natürlich verstehen.

Hier kannst Du sehen, was eine echte BMW-Felge ungefähr kostet:

https://www.leebmann24.de/.../?...

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 21:06

Würdet ihr euch in ebay Felgen kaufen ?

Neu schon gebraucht nein. Was du an deinem Auto ändern musst um sie fahren zu können steht im Gutachten

Zitat:

@kfzbonze schrieb am 13. Juni 2020 um 21:06:58 Uhr:

Würdet ihr euch in ebay Felgen kaufen ?

Niemals...weshalb machst Du nicht den Handel vor Ort stark, der auch für Dich da ist wenn Du Probleme hast?

Zitat:

@kfzbonze schrieb am 13. Juni 2020 um 21:06:58 Uhr:

Würdet ihr euch in ebay Felgen kaufen ?

Klar, wieso nicht? Ich habe diverse Reifen und Felgen schon bei eBay gekauft. Sommer wie Winter. Teilweise von privat und auch von Händlern. Neu und gebraucht.

Alles reibungslos geklappt und viel Geld gespart.

- Winterreifen auf Stahlfelgen für damaligen Golf der Tochter (von einem sehr netten älteren Herren)

- neue (originale Volvo ) Alus für Winter vom Händler

- Alufelgen für den Mini von meiner Frau (auch für Winter) von Privat.

Ich sehe beim Onlinekauf auch absolut keine Probleme. Warum auch?

Wer Probleme mit den erworbenen Rädern, Reifen, Felgen hat, möge das mit dem Anbieter klären.

Der örtliche Handel hilft auch gerne gegen enrsprechendes Geld...

Zitat:

@kfzbonze schrieb am 13. Juni 2020 um 21:06:58 Uhr:

Würdet ihr euch in ebay Felgen kaufen ?

Ja warum nicht, jedoch würde ich sie nicht blind kaufen ( neue schon ) sondern nur nach vorheriger Besichtigung. Dabei kann man zwar nicht alles ausschliessen, aber das Risiko ist dann genauso groß oder klein als wenn du ein gebrauchtes Auto kaufst, da schmeißt du auch nicht als erstes die Räder weg.

So sehe ich das auch. Und was kann ein Händler vor Ort besser? Außer den Preis nach oben drücken?

Zitat:

@volvofahrer2010 schrieb am 14. Juni 2020 um 10:43:08 Uhr:

So sehe ich das auch. Und was kann ein Händler vor Ort besser? Außer den Preis nach oben drücken?

Ich sehe da schon Vorteile beim Kauf vor Ort:

-man kennt sich persönlich

-es gibt Beratung und der Kunde profitiert von den Erfahrungen des Verkäufers mit den Produkten und Herstellern

-Sonderwünsche werden berücksichtigt

-bei Beanstandungen kann sofort und persönlich reagiert werden

-der Verkäufer steht in der Verantwortung, dass die bestellte Ware passend und zulässig ist

-eventuell erforderliche Anbauabnahmen werden zum Montagetermin mit abgewickelt

Wobei ich da die Gefahr sehe, dass der Verkäufer den Leuten das Produkt empfiehlt bei dem er entweder am meisten Marge bekommt, das er gerade an Lager hat oder das er selbst fährt und für gut findet.

I.d.R. wird ein Verkäufer auch nur einige wenige Reifen selbst gefahren sein.

Da ist es m.M.n. besser sich selbst zu informieren und dann seinen Wunschreifen / seine Wunschfelge zu nennen.

Wenn der Preis beim Händler vor Ort i.O. ist, dann würde ich auch dort kaufen. Bei Neufelgen ist das z.B. der Fall.

Andernfalls kaufe ich auch gerne im Netz.

Edit: zum Thema:

Ja, diese Preise sind echt. Werden meist dadurch erkauft, dass die Felgen (sehr) schwer sind. Damit verschlechtert man sich den Komfort und die Fahrleistungen bei zugleich höheren Belastungen auf die Fahrwerkskomponenten.

Daher würde ich mir keine solche Felgen kaufen, sondern entsprechend mehr Geld für leichtere Felgen ausgeben.

Oder alternativ einen Satz gebrauchter Originalfelgen kaufen. Die gibt es oft mit brauchbaren Reifen für einen guten Preis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen