ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. SIM-Karte Volvo XC60 Baujahr 2009

SIM-Karte Volvo XC60 Baujahr 2009

Volvo XC60 D
Themenstarteram 26. April 2021 um 14:09

Hallo. Habe mir einen XC60 Baujahr 2009 gekauft. Volvo on Call im Auto aktiviert. On Call App auf meinem Handy ist hier wohl sinnlos, bzw. welche SIM-Karte soll ich in den Einschub im Handschuhfach legen. SIM-Karte als Zweitkarte von meinem Handyvertrag besorgen, wenn ja welche? Nur Telefonie oder mit Internet? 3GSM muss es sein laut Handbuch, geht denn auch 4G? Vielen Dank für Eure Antworten

Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich glaube da gibt es bessere Lösungen. Die 2.Karte würde ich mir sparen.

Hi,

eine normale SIM-Karte wird benötigt, keine Mini oder Nano. Ich habe bei mir eine 4G Karte drin.

Ab Mitte diesen Jahres ist On Call eh hinfällig für die Modelle mit 3G Modul, Volvo unterstütz mit der Abschaltung des 3G Netzes weder die Notruffunktionen noch die anderen On Call Funktionen mehr.

Nur noch Telefonieren und SMS in 2G soll wohl weiter funktionieren.

Gruß

Themenstarteram 26. April 2021 um 15:30

Zitat:

@ronne2 schrieb am 26. April 2021 um 15:19:06 Uhr:

Ich glaube da gibt es bessere Lösungen. Die 2.Karte würde ich mir sparen.

Welche Lösung wäre dann besser? Sobald ich das Telefon im Volvo anschalte, kommt die Meldung SIM-Karte einlegen. Wie kann ich denn ohne SIM-Karte im Volvo mein Handy mit dem Volvo koppeln?

Hat der keine Bluetooth-Freisprecheinrichtung? Steht doch sonst alles im RTFM.

Themenstarteram 26. April 2021 um 15:53

Laut Handbuch ein kurzer Druck auf Phone soll die Aktivierung von Bluetooth sein. Bei mir kommt die Meldung SIM-Karte einlegen....

Bluetooth haben nur die Modelle ohne Festeinbautelefon gehabt. Simkarte musst du nicht einlegen für VOC. Dort ist eine festverbaut. Die Simkarte im Handschuhfach dient nur fürs „Autotelefon“ - kein Internet, nur Telefonieren und SMS ist möglich.

Themenstarteram 26. April 2021 um 17:15

Ok...danke....also doch Zweitkarte zum telefonieren rein. VOC im auto funktioniert auch,also Pannenhilfe oder Notruf usw. Die on call App nützt mir dann nichts auf meinem Handy, wegen Standheizung oder so?

Zitat:

@Honkta schrieb am 26. April 2021 um 15:24:54 Uhr:

Hi,

eine normale SIM-Karte wird benötigt, keine Mini oder Nano. Ich habe bei mir eine 4G Karte drin.

Ab Mitte diesen Jahres ist On Call eh hinfällig für die Modelle mit 3G Modul, Volvo unterstütz mit der Abschaltung des 3G Netzes weder die Notruffunktionen noch die anderen On Call Funktionen mehr.

Nur noch Telefonieren und SMS in 2G soll wohl weiter funktionieren.

Gruß

Mit der Abschaltung des 3G Netzes funktioniert dann immer noch 2G. Z.B für RTTI reicht das aus . Und mit der Sim-Karte im Handschuhfach kann bei meinem Modell nicht telefoniert werden. Diese dient lediglich der Datenübertragung (RTTI oder Nutzung der App).

Und warum soll Volvo die integrierte Notruffunktion abschalten.? Um einen Notruf abzusetzen braucht die fest verbaute Karte ( nicht die zweite Karte im Handschuhfach) doch eh kein 3G Netz. Nur das normale Telefonnetz ohne Daten. Oder irre ich mich?

Themenstarteram 26. April 2021 um 17:58

Wozu hast du dann Sim Karteneinschub wenn du nicht telefonieren kamnst?

Zitat:

@LutzDrews schrieb am 26. April 2021 um 17:58:17 Uhr:

Wozu hast du dann Sim Karteneinschub wenn du nicht telefonieren kamnst?

Der Sim Karteneinschub im Handschuhfach dient lediglich der Funktion der Datenübertragung (RTTI) oder der Bedienung der App( Volvo On Call) per Handy. Telefonieren kann ich nur wenn sich mein Handy per Bluetooth mit dem Auto verbindet. Telefonieren hat nichts mit der Karte im Handschuhfach zu tun. Die Karte im Handschuhfach kann ich auch entfernen und kann trotzdem telefonieren.

Beim 2009er Modell gab es kein RTTI oder Internet. Da ist nur ein normales Telefon verbaut. Das wird auch ohne 3G weiter funktionieren. App-Steuerung der SH oder VOC funktioniert damit nicht! Das kam erst mit späteren Modelljahren dazu.

Zitat:

@cmdrtom schrieb am 26. April 2021 um 20:04:49 Uhr:

Beim 2009er Modell gab es kein RTTI oder Internet. Da ist nur ein normales Telefon verbaut. Das wird auch ohne 3G weiter funktionieren. App-Steuerung der SH oder VOC funktioniert damit nicht! Das kam erst mit späteren Modelljahren dazu.

Und wofür hat er die Karte Handschuhfach?

Zitat:

@graf40 schrieb am 26. April 2021 um 20:10:02 Uhr:

Zitat:

@cmdrtom schrieb am 26. April 2021 um 20:04:49 Uhr:

Beim 2009er Modell gab es kein RTTI oder Internet. Da ist nur ein normales Telefon verbaut. Das wird auch ohne 3G weiter funktionieren. App-Steuerung der SH oder VOC funktioniert damit nicht! Das kam erst mit späteren Modelljahren dazu.

Und wofür hat er die Karte Handschuhfach?

Für das festeingebaute Telefon das ein SIM braucht, er hat dafür kein Bluetooth... manche Zeitgenossen.... :o :p :D

Themenstarteram 27. April 2021 um 11:05

Also kann ich dort eine Zweitkarte von meinem Handyvertrag einstecken. Laut Handbuch geht 3G nicht muss eine 3G/GSM sein. Muss ich das so meinen Anbieter mitteilen das ich auch die richtige Karte bekomme?

Deine Antwort
Ähnliche Themen