Forum2er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. schwarze Klarglas Rückleuchten

schwarze Klarglas Rückleuchten

Themenstarteram 6. März 2010 um 0:54

Hey Ihr, ich bins mal wieder ;)

mir is aufgefallen das meine Rückleuchten leichten Wasserschaden haben und ich mir deshalb neue kaufen möchte.

Klarglas muss es natürlich schon sein(soll ja auch bissl nach was aussehn) und als ich ein bisschen geschaut habe, hatte ich sogar noch schwarze, passend zum Auto gefunden.

Sieht nachher bestimmt richtig gut aus.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Ich hab gelesen das Reflektoren nicht immer dabei sind und man diese dann extra ankleben muss;/ (will ich sicher nicht)

Der Aus/Einbau ist einfach/schwer? besonderes Werkzeug etc?

Was haltet ihr von denen? Dem Verkäufer hab ich ne Mail geschickt und gefragt ob Reflektoren schon drin sind btw!

http://cgi.ebay.de/...660QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?...

 

mfg Mattis

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hi!

 

nem schwarzen Auto würde Chrom auch ganz gut stehen, z.B:

 

http://cgi.ebay.de/Peugeot-206-Klarglas-Rueckleuchten-VOLL-CHROM_W0QQitemZ300398907816QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r

 

Ein- Ausbau ist einfach! Hinter der Verkleidung im Kofferraum sitzt auf der Rückseite der Leuchte eine Flügelmutter! Diese entfernen, Stecker abziehen und Lampe nach hinten rausziehen. Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

 

Gruß

Ob Reflektoren dran sind oder nicht, erkennst du recht schnell am E-Prüfzeichen.

Kein E-Prüfzeichen aber Teilegutachten: es sind wahrscheinlich keine Reflektoren verbaut, der zusätzlich verbaute Reflektor muss in Kombination mit der Rückleuchte vom TÜV abgenommen und eingetragen werden.

Mit E-Prüfzeichen: Die Lampe ist ohne weitere Zusätze funktionsfähig, der Reflektor ist integriert.

Zitat:

Original geschrieben von Enemenemeck

Ob Reflektoren dran sind oder nicht, erkennst du recht schnell am E-Prüfzeichen.

Kein E-Prüfzeichen aber Teilegutachten: es sind wahrscheinlich keine Reflektoren verbaut, der zusätzlich verbaute Reflektor muss in Kombination mit der Rückleuchte vom TÜV abgenommen und eingetragen werden.

Mit E-Prüfzeichen: Die Lampe ist ohne weitere Zusätze funktionsfähig, der Reflektor ist integriert.

stimmt nicht so ganz. hatte diese chrom leuchten an meinem alten 206 (RIP) un da waren keine reflektoren drin aber er hatte E-prüfzeichen.

übrigens war ich ich net begeistert von denen da sie am rand leicht angelaufen waren, als es regnete. ne freundin von mir hat auch diese schwarzen in ihrem cc verbaut, ebenfalls am rand feuchtigkeit. ich rate davon ab

... normalerweise sollten solche Komponenten in allen Merkmalen mit dem Originalteil vereinbar sein, um die E-Zulassung zu bekommen... Aber die Hersteller der günstigeren Produkte holen sich die Prüfsiegel meist in den entlegensten Regionen (man beachte die Nummern E22, E8, E23 etc.) wo man es anscheinend auch nicht immer so ganz genau nimmt.

Dass natürlich ein Rückleuchtenset für rund 50 Euro unter Umständen zum Beschlagen neigt, sollte man dann auch in Kauf nehmen. Erstausrüsterprodukte wie zum Beispiel von Valeo kosten nicht umsonst eine ganze Stange mehr.

Zitat:

Original geschrieben von Enemenemeck

Dass natürlich ein Rückleuchtenset für rund 50 Euro unter Umständen zum Beschlagen neigt, sollte man dann auch in Kauf nehmen.

muß aber auch nicht immer so sein...

hab vor zweieinhalb Jahren einen Satz für 39,90 Euro bei ebay gekauft:

 

http://cgi.ebay.de/Design-Rueckleuchten-Peugeot-206-Limousine-Chrom-RP01_W0QQitemZ270436722098QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r

 

bin absolut zufrieden mit den Leuchten, obwohl der Kleine das ganze Jahr draußen steht...

Mamas-kaetzchen

Zitat:

Original geschrieben von Enemenemeck

... normalerweise sollten solche Komponenten in allen Merkmalen mit dem Originalteil vereinbar sein, um die E-Zulassung zu bekommen... Aber die Hersteller der günstigeren Produkte holen sich die Prüfsiegel meist in den entlegensten Regionen (man beachte die Nummern E22, E8, E23 etc.) wo man es anscheinend auch nicht immer so ganz genau nimmt.

Dass natürlich ein Rückleuchtenset für rund 50 Euro unter Umständen zum Beschlagen neigt, sollte man dann auch in Kauf nehmen. Erstausrüsterprodukte wie zum Beispiel von Valeo kosten nicht umsonst eine ganze Stange mehr.

jop das stimmmt, meine hatten glaube ich E7 un das is glaub ich grossbritanien

@eifeloetzi

Dieselben hab ich auch seit gut 2 Jahren drin. Manchmal hat man Glück, aber für gewöhnlich kauft man im Billigsegment leider zweimal.

Ich weiss nicht welche Farbe dein Auto hat, aber warum tut man sich sowas an? Sorry, dass sind doch reine Bastelbuden (dieses Ebay und Hartz4 Tuning).

Wenn man billig kauft, kauft man zwei mal. Ich habe ebenfalls nen 206 in Uni Schwarz und die Originalen Roten Vorfacelift drin, dazu Rote Bremssättel und es sieht einfach sauber aus. Geputzt und Gewachst sieht der Wagen einfach nur bombig aus.

Der 206 sieht allein mit Federn und schönen Felgen ordentlich aus und dezent zugleich. Dafür brauch man keine Aquariumleuchten. Die Feuchtigkeit habe ich auch in meinem, aber nur im Winter. Im Sommer, ist nichts davon zu sehen.

Nennen wir es mal eine Frage des persönlichen Geschmacks?

Zitat:

Original geschrieben von 206HDI90

(dieses Ebay und Hartz4 Tuning).

Dazu enthalte ich mich jetzt eines Kommentars. Nur soviel: mein Freund durfte sich so etwas ähnliches auch schonmal auf dem Parkplatz anhören. Resultat: die Gegenpartei ging mit einer saftigen Geldstrafe aus dem Gerichtssaal. Wenn dir etwas nicht gefällt, dann bleib sachlich.

Hi,

ich möchte es mal erklären. Wenn man etwas qualitativ hochwertiges haben möchte, kostet dies einfach Geld. Mit "Hartz4" und "Ebaytuning" meine ich einfach dieses Billigtuning. Einfach was anderes haben, was vorne und hinten nicht passt, aber Hauptsache anders. Der Kram kommt irgendwo aus China und kostet keine 5 €

 

Aber OK, bleiben wir einfach dabei: Alles Geschmackssache!

 

Ich möchte keinen Arbeitslosen bzw. Hartz4 Empfänger angreifen.

...mal ganz davon abgesehen, dass diese Bemerkung oder Diskussion dem Verfasser des Threads kein Stück weiterhilft ;)

Ich hab ebenfalls schwarze Klarglas drin mit LED...siehe Bilder von meinem 206

Die passen natürlich nicht 100%ig rein, sitzen aber dennoch satt...sind Sommer wie Winter!!! wasserdicht, leicht zu montieren gewesen und optisch auch sehr gut verarbeitet...kann ich nur empfehlen! Reflektoren waren auch drin, musste nix nachträglich ranpappn

Themenstarteram 7. März 2010 um 22:29

jo ich bin eigentlich bedient...der Einbau ist nicht sonderlich schwer und die Leuchten haben höchstwahrscheinlich Reflektoren drin...

das klär ich grad mit dem Verkäufer ab.

Ich denke wenn die Leuchte nicht 100% dicht ist kann man da immer noch mit ein bisschen Silikon oder ähnliches nachhelfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. schwarze Klarglas Rückleuchten