ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Schwarz Matt Felge Rötlicher Schmutz kriegs nicht sauber

Schwarz Matt Felge Rötlicher Schmutz kriegs nicht sauber

Themenstarteram 24. März 2020 um 15:26

Servus zusammen, habe 19er VMR zuhause, gebraucht gekauft.

Kriege sie ums verrecken nicht sauber. Was bleibt ist die rötliche Verfärbung denke das ist bremsstaub. Habe nun zwei verschiedene Felgenreiniger ausprobiert , geschruppt wir n blöder hilft aber nix ..

 

Habt Ihr ne Idee?

IMG_20200324_152905.jpg
IMG_20200324_152857.jpg
Ähnliche Themen
36 Antworten

Welche Felgenreiniger hast du benutzt?

Themenstarteram 24. März 2020 um 16:02

Einen von gut&günstig und einen von Germes

Genauer geht es nicht? Es geht um die Wirkung bzw. woraus er besteht.

Themenstarteram 24. März 2020 um 16:29

Achso ja der von Germes ist Säurehaltig falls du das meinst?

Ja das meinte ich. Von Germes kenne ich nur Felgenreiniger für die Waschanlage und du brauchst was kräftigere.

Meine Wahl der Waffen Aluteufel rot - aber halte dich unbedingt an die Anleitung/Anwendung und auf keinen Fall länger als empfohlen einwirken lassen.

Jo...Aluteufel rot.

...nach Anleitung halten...

Tja, wenn trotzdem noch was über bleibt und Du die Felgen in Neuzustand zurückversetzen willst, bleibt dir nur, die jeweiligen Stellen per Hand aufzupolieren.

Ich mache das jeweils im Frühjahr ...noch vor der Montage...und ziehe auch gleich eine Wachsschicht drüber...

Gruß

@lausitzerMB320 bist du dir sicher mit dem Polieren der Stellen? Die sind matt schwarz. :confused:

am 24. März 2020 um 18:18

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 24. März 2020 um 17:57:12 Uhr:

@lausitzerMB320 bist du dir sicher mit dem Polieren der Stellen? Die sind matt schwarz. :confused:

Der Kollege hat sich wohl möglich falsch ausgedrückt, der meinte sicher nicht "auf polieren" im Sinne von Polieren ;)

Wenn die Einwirkzeit bein Teufel nicht ausreicht empfehle ich "Dr.Best" die Mittelharten, oder war es mittel weich :confused:,egal, auf jeden Fall nicht die mit dem "Schwingkopf" die Nudeln sehr schnell aus :D

Das macht Sinn. :)

Themenstarteram 24. März 2020 um 18:55

Ok klasse danke für eure Tipps.

 

Dann werd ich mir den Aluteufel mal bestellen. Hoffentlich wirds dann ..

Die Felgen wurden vom Vorbesitzer einfach dermaßen vernachlässigt .. das rächt sich jetzt ..

Beim kauf dachte ich das sei alles nur Staub.

Man kann hier keine großartigen Hilfsmittel nennen, weil im Eingangspost steht...geschruppt wie ein blöder...

Nicht, da man was "härteres" empfiehlt und man dann der Arsch ist, wenn die Felgen unbrauchbar geworden sind...

Ich würde es mit dem genannten Teufel + einem für Lackierer täglich genutzten Gegenstand probieren... erstmal an einer unauffälligen Stelle, um zu sehen, ob es Erfolg bringt und mit wieviel Kraft man da maximal rangehen sollte, ohne Schäden anzurichten.

Rat...wenn es gut werden soll, fahr mal bei einem Aufbereiter vorbei und zeige im die hartnäckigen Stellen...wir haben zB viele Produkte im Schrank, die man durchaus auch mal zweckentfremden kann...vorbei der Rote Teufel schon arg böse rangeht...

Gruß

Themenstarteram 24. März 2020 um 19:48

Zitat:

@lausitzerMB320 schrieb am 24. März 2020 um 18:57:05 Uhr:

Man kann hier keine großartigen Hilfsmittel nennen, weil im Eingangspost steht...geschruppt wie ein blöder...

Nicht, da man was "härteres" empfiehlt und man dann der Arsch ist, wenn die Felgen unbrauchbar geworden sind...

Ich würde es mit dem genannten Teufel + einem für Lackierer täglich genutzten Gegenstand probieren... erstmal an einer unauffälligen Stelle, um zu sehen, ob es Erfolg bringt und mit wieviel Kraft man da maximal rangehen sollte, ohne Schäden anzurichten.

Rat...wenn es gut werden soll, fahr mal bei einem Aufbereiter vorbei und zeige im die hartnäckigen Stellen...wir haben zB viele Produkte im Schrank, die man durchaus auch mal zweckentfremden kann...vorbei der Rote Teufel schon arg böse rangeht...

Gruß

Ok ja danke die Befürchtung hatte ich auch schon deswegen habe ich gegen Ende der Woche nen Termin beim Aufbereiter. Wie du sagst wenn nicht der wer dann.

am 24. März 2020 um 20:10

Zitat:

@lausitzerMB320 schrieb am 24. März 2020 um 18:57:05 Uhr:

Man kann hier keine großartigen Hilfsmittel nennen, weil im Eingangspost steht...geschruppt wie ein blöder...

Nicht, da man was "härteres" empfiehlt und man dann der Arsch ist, wenn die Felgen unbrauchbar geworden sind...

Ich würde es mit dem genannten Teufel + einem für Lackierer täglich genutzten Gegenstand probieren... erstmal an einer unauffälligen Stelle, um zu sehen, ob es Erfolg bringt und mit wieviel Kraft man da maximal rangehen sollte, ohne Schäden anzurichten.

Rat...wenn es gut werden soll, fahr mal bei einem Aufbereiter vorbei und zeige im die hartnäckigen Stellen...wir haben zB viele Produkte im Schrank, die man durchaus auch mal zweckentfremden kann...vorbei der Rote Teufel schon arg böse rangeht...

Gruß

"arg böse ran geht" wird hier wohl auch nötig sein !,das braune sind rostende Metall Späne welche durch Abrieb von Bremsscheiben und Beläge sind, diese werden in das weiche Aluminium "geschossen".

Mit Streicheleinheiten kommt man hier nicht weit wie der TE ja bereits feststellen konnte ;).

Wichtig, nach der Behandlung mit viel Wasser spülen im Anschluss noch mals abwaschen !

Themenstarteram 24. März 2020 um 22:15

Was ich nicht einschätzen kann ist der Lack. Bekomme ich da irgendwann mal Probleme bzgl schrubben, Reiniger usw?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Schwarz Matt Felge Rötlicher Schmutz kriegs nicht sauber