ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Schwalbe KR51/2

Schwalbe KR51/2

Simson
Themenstarteram 25. August 2019 um 23:24

Hallo Leute,

mein Vater hat eine Schwalbe, aber immer Probleme mit der Maschine!

Die Lichtanlage ist auf 12 V umgebaut und auch die Zündung ist elektronisch.

Seit neuestem brennen bei ihm alle Lampen durch.

Die Spannung die anliegt liegt aber konstant bei 14,4 V bei halb bis Vollgas gemessen an der 12V Batterie.

Ist das nicht etwas zuviel ? Aber der Regler begrenzt ja die Spannung!

 

Auch ist die Maschine gestern nicht mehr angelaufen,der Zündfunke war einfach gefühlt zu schwach!

Mit der elektronischen Zündung kann man ja nur noch die Signale vom Polrad messen!?

Oder hat jemand Erfahrung damit ?

Hat mir jemand ein Tipp nach was ich da schauen könnte ?

Vielen Dank

Gruß Daniel

Beste Antwort im Thema

Ich empfehle unbedingt die Moser-Schaltpläne

https://pic.mz-forum.com/harry/Simson/simson.html

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Auf herkömmliche 12V Anlage umgebaut? Oder auf Vape? Passen alle Masseverbindungen? Ist die Zündung nur nach Gefühl eingestellt oder auch abgeblitzt worden mit einer Stroposkoplampe?

Masseverbindung prüfen

Gerade, wenn auf Vape umgebaut worden ist, sollte auf eine direkte Masseverbindung zum Motorgehäuse großen Wert gelegt werden.

Themenstarteram 26. August 2019 um 19:14

Hallo,

Vielen Dank für eure Tipps, eine Massverbindung ist vorhanden!

Die Zündung wurde auf eine tschechische elektronische umgebaut!

Der Zündfunken war wohl zu schwach für die Stroboskoplampe ??

Wie seht ihr das mit der Spannung von 14,4 V ? Wieso gehn da die Birnle kaputt!

Gruss Daniel

Weil da eventuell Spannungsspitzen auftreten, die dein Messgerät nicht anzeigen kann wegen Trägheit oder es sich um China-Müll-Birnen handelt. Hatte ich auch mal in meiner Varadero und die waren alle paar Monate platt. Die jetzigen Markenbirnen haben schon mindestens 2 Jahre drauf und das Teil läuft jedes Jahr so um die 10.000 Km als Pendlerfahrzeug.

Zitat:

@Poison02 schrieb am 26. August 2019 um 19:14:28 Uhr:

...

Der Zündfunken war wohl zu schwach für die Stroboskoplampe ??

....

Nicht alles in einen Topf hauen. :D

Mit der Stroposkoplampe stellt man den Zündzeitpunkt ein, in Bezug auf den OT ein. Der weicht schonmal ab, wenn man auf elektronische Zündung umbaut.

Themenstarteram 28. August 2019 um 19:59

Hallo zusammen,

vielen Dank erstmal für eure Antworten.

Die Maschine läuft jetzt wieder, allerdings habe ich die Spannnung nochmals gemessen, diesmal an der Glühlampe und

auf Wechselspannung! Da liegen Spannung bis zu 60 Volt an !!

An der Batterie liegt nur Gleichspannung an!

Das würde auch die vielen Kaputten Lampen erklären!

Haben jetzt einen neuen Regler bestellt!

Vermutlich hat die elektronische Zündung durch die hohe Spannung einen abbekommen.

Gruß

Deine Schwalbe funktioniert ja auch nur mit Gleichstrom, also auch mit Einstellung auf Gleichstrom messen. Die gemessenen 60V Wechselstrom sind ein Pseudowert, nichts sagend.

Vape ist Top, das einzig richtige bei der Schwalbe.

pseudo nicht nur eben nicht 50hz, sondern Drehzahl und ein Vielfaches durch mehrere Spulen. Dazu gibt es ja dann TrueRMS Messung. 14.4V an der Batterie sind ok. Wichtig sind eben die Massepunkte.

Man sollte unbedingt Motor->Massepunkt Regler->Massepunkt Rücklicht-> Massepunkt Licht extra Kabel ziehen.

Zitat:

@Poison02 schrieb am 26. August 2019 um 19:14:28 Uhr:

...

Die Zündung wurde auf eine tschechische elektronische umgebaut!

....

Vielleicht kann der TE ja mal einen Link hierzu einstellen, dass wir eigentlich mal sehen, um was es hier überhaupt geht?

Gibt es ausser der Vape denn noch andere Tschechische Zündungen?

 

60 Volt unter Last kann nicht sein, da würde jede 12 Volt Birne in Zehntelsekunden schlagartig durchbrennen.

 

Vielleicht hat er am Lichtspulen Ausgang ungeregelt ohne Last gemessen?

Leerlaufspannungen von 60 Volt wären dann schon im Bereich des möglichen.

Was issen elektronische Zündanlage ?

Ohne Kontakte ?

Selbstbau Transistorzündung ?

Kann da mal jemand einen Link machen ?

Is das sowas hier ?

https://www.ost2rad.de/.../...on-S50-S51-S53-mit-Scheinwerfer.html?...

Zitat:

@Mopedmongo schrieb am 30. August 2019 um 03:44:44 Uhr:

 

60 Volt unter Last kann nicht sein, da würde jede 12 Volt Birne in Zehntelsekunden schlagartig durchbrennen.

Doch .

Kann sein.

Das sind 60 Volt Wechselspannung,die gemessen wurden ohne den Regler zu trennen.

Also keine Leerlaufspannung.

Es gibt Kisten,da läuft nur Strom aus einer Ladespule von der LIMA über den Regler.

Die 2. Ladespule aber versorgt SW und Rücklicht mit ungeregelten Wechselstrom.Diese Leitung läuft direkt zum Lichtschalter und nicht über den Regler.

 

War bei meiner GT 500 so.

Bei der X 7 mit gleichen Komponenten und CDI-Zündung hat SUZUKI das geändert.Bei der X 7 gibt's nur Gleichstrom.

Beide Leitungen der Ladespulen laufen zum Regler.

Die GT 500 hat die gleichen Ladespulen.Auch zwei Stck.

Eine für Wechselstrom -Licht.

Eine für Gleichstrom über den Regler für Blinker/Bremslicht/Hupe.

 

Die andere Spule wird aktiviert und zugeschalten nur für Licht und Strom läuft nicht über den Regler,sondern direkt zum SW.

Hab ich vorher auch nicht gewusst.

Die DT80 LC hat das getrennte System Wechselstrom für Licht und Gleichstrom für Blinker/Bremslicht/Hupe auch.

 

Lies mal die Beschreibung durch.

Da schreibt er,dass u.U. die Spannung bis 100 Volt betragen kann.

Die Leitung WEISS geht zum Regler.

Die Leitung GELB geht zum Lichtschalter und nicht über den Regler.

@TE

Poste bitte mal den Schaltplan der Zubehör-Zündanlage.

Ladesystem

Zündsystem

Ladesystem DT 80 LC 2 01
Ladesystem 2
Ladesystem 3

Zitat:

@BlackyST170 schrieb am 30. August 2019 um 15:49:14 Uhr:

Was issen elektronische Zündanlage ?

Ohne Kontakte ?

Selbstbau Transistorzündung ?

Kann da mal jemand einen Link machen ?

Is das sowas hier ?

https://www.ost2rad.de/.../...on-S50-S51-S53-mit-Scheinwerfer.html?...

Ja, sowas hier

Ich hab sowas immer mit Batterie zusammen für rund 250€ gekauft, da gibts garantiert auch noch weitere Anbieter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen