ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Schneeketten hinten oder vorne?

Schneeketten hinten oder vorne?

BMW X3 F25
Themenstarteram 4. März 2015 um 15:39

Hallo zusammen

Frage an die Experten unter euch.

Ich wohne an einer wirklich sehr steilen Strasse. Da ist es machmahl notwendig Schneeketten zu montieren um ungeschadet nach unten zu kommen. Dabei handelt es sich aber nur um ein Stück von ca. 200 m. Laut Bedienungsanleitung müssen die Ketten ja hinten montiert werden.

Jetzt habe ich aber manchmal das Problem das der Wagen trotz aktiviertem HDC in einer Kurve extrem noch aussen schiebt. Ich habe mich darum schon gefragt ob es Sinn machen würde, die Ketten vorne zu montieren. Jedoch ist mir auch bewusst das damit das Heck instabil wird und anfängt auzubrechen.

Jetzt ist mir aber schon der gedanke gekommen für dieses kurze Stück die Ketten über Kreuz zu montiere. Ich meine damit eine hinten und eine vorne. Ich fahre das ganze Stück ohne Gas mit eingeschaltetem HDC.

Was meint ihr dazu? Geht da evtl. etwas kaputt im Verteilergetriebe?

Beste Antwort im Thema

Müsste eigentlich in Deiner Bedienungsanleitung stehen.

Dürften eigentlich nur hinten drauf kommen, vorne sind die nicht freigegeben und es gibt auch keinen Platz zwischen Reifen und Dämpfer vorne.

Bei Heckantrieb immer hinten

Bei Frontantrieb immer vorne

Bei Allradantrieb in Abhängigkeit der Auslegung auf Front- oder hecklastigen Allrad.

BMW legt hecklastig aus, also nach hinten mit den Ketten

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Müsste eigentlich in Deiner Bedienungsanleitung stehen.

Dürften eigentlich nur hinten drauf kommen, vorne sind die nicht freigegeben und es gibt auch keinen Platz zwischen Reifen und Dämpfer vorne.

Bei Heckantrieb immer hinten

Bei Frontantrieb immer vorne

Bei Allradantrieb in Abhängigkeit der Auslegung auf Front- oder hecklastigen Allrad.

BMW legt hecklastig aus, also nach hinten mit den Ketten

Themenstarteram 4. März 2015 um 16:44

Ich muss noch dazu sagen das ich die Schneekette RUD Centrax verwende. Diese wird von aussen her montiert und steht im montierten Zustand auch bei Volleinschlag nirgends an.

Centrax

Wegen dem Verteilergetriebe hätte ich keine Angst.

Wenn's wirklich haarig wird, sind eigentlich nur 4 Ketten die Lösung. Bei deinen RUD hätte ich auf der Vorderachse aber meine Zweifel, dass die bei Seitenkräften drauf bleiben. Sind halt schnell drauf, dafür nicht die besten wenn es um maximale Traktion und Seitenführung geht..

Warten bis es taut? :D

Laut BA nach hinten ...

So massig Platz ist zwischen Reifen und Federteller vorne auch nicht... Deswegen darf sie nur nach hinten.

Also wo der X3 rauskommt, kommt er auch runter. Im Schiurlaub bin ich laufend schon das 3. Jahr in unser Apartmenthaus gefahren, wo eigentlich Kettenpflicht war. Die geniale Downhillcontrol bringt die Fuhre tadellos nach unten. Ketten hinten sind bergab kontraproduktiv, weil wenn er hinten deutlich mehr Grip hat, überrascht starkes untersteuern nicht wirklich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen