ForumCaddy 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 1 & 2
  7. Schlüssel in Wegfahrsperre anlernen

Schlüssel in Wegfahrsperre anlernen

VW Caddy 2 (9KV)
Themenstarteram 15. Mai 2020 um 14:39

Hallo

Wir haben bei unserem Caddy einen Schlüssel verloren vor geraumer Zeit. Dann haben wir und bei VW einen anfertigen lassen. Dieser wurde auch im System angelernt und in die WFS eingetragen. Und siehe da ein paar Tage spähter taucht der verlorene Schlüssel auf. Nun habe ich festgestellt das der Caddy nur noch mit dem einen original Schlüssel und dem neu angefertigten Schlüssel starten. Der verlorne Schlüssel ist nicht mehr in der WFS eingetragen. Kann ich mit meinem VCDS den Schlüssel wieder eintragen. Weil ich habe ja 3 Schlüssel zum Fahrzeug aber nur 2 mit denen ich Starten kann. Wie schon geschrieben VCDS ist vorhanden es zeigt mir auch an das in der WFS der Schlüssel nicht mehr erkannt wird.

Danke schon mal für die Hilfe

26 Antworten

@liebscher klar kannst du es machen,brauchst aber den Logincode von der Wegfahrsperre damit du die Schlüssel anlernen kannst

 

Gruß Klemmi1997

Servus,

 

ab 2007 gibt es den Logincode nicht mehr. Wird über Online Datenbank gemacht.

Alternativ, Hardware für ca. ab 300€ kaufen, dann könnte man es selber machen.

Themenstarteram 15. Mai 2020 um 17:01

Der Caddy ist Baujahr 2003 also noch sehr analog alles. Das ist schon der Zugriff mit VCDS spannend. Ist der Code fest für alle Caddy oder ist der flexibel

Du brauchst den Login Code von deinem Fahrzeug.

Wenn du nur VCDS hast bekommst du den Login Code nicht raus.

Fahr einfach zu VW und lass die 3 Schlüssel an die WFS anlernen, das ist das einfachste.

Themenstarteram 17. Mai 2020 um 6:53

Hallo

Klingt erst mal alles nicht so einfach. Schade ich dachte man könnte das bei so einem alten Auto relativ einfach lösen.

Danke für eure Tips

Zitat:

@liebscher schrieb am 17. Mai 2020 um 06:53:29 Uhr:

Hallo

Zitat:

Klingt erst mal alles nicht so einfach.

Schade ich dachte man könnte das bei so einem alten Auto relativ einfach lösen.

Danke für eure Tips

Ist doch tolal einfach.

Du fährst mit den 3 Schlüsseln zum "Freundlichen"

Der lernt die alle 3 an ... und fertig.

Was ist daran nicht einfach ?

Das kostet halt einfach Geld, das wird das Problem sein ;).

Ich habe mir vor einiger Zeit einen dritten Schlüssel für den Caddy besorgt. Bin dann mit allen drei Schlüsseln zum Freundlichen gefahren, der hat das mal so eben nebenbei für mich gemacht. Ging innerhalb von ein paar Minuten.

Themenstarteram 23. Mai 2020 um 7:59

Hallo

Na dann scheint ihr euch schon eine weile zu kennen. Unsere Autos werden aber akke selbst Gewartet und da ist das Verhältniss noch nicht so innig.

Na ja, ich bin auch nur ein normaler Kunde dort, aber für den Händler sind das eben Service-Sachen die er ohne Kosten macht. Ebenso haben die mir die Verkabelung für meine Heckklappenbeleuchtung kostenlos gelegt, ich musste nur das Material bezahlen. Sowas ist eben Service und fühet zu Kundenbindung. Wie heißt es so schön: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.

Aber selbst wenn das Anlernen der Schlüssel ein paar Euro kostet, das ist dann jedenfalls keine schlechte Investition.

@liebscher,

war das ein Klappschlüssel mit Zentralverriegelung ?

Wenn ja, was hat der beim Freundlichen mit Anlernen gekostet ?

ich brauche nämlich auch einen Ersatzschlüssel.

Danke und Gruß

@Muxeneder Ich würde einfach mal beim Freundlichen nachfragen. Denn wie ich hier feststelle hat da jeder so seine eigenen Preise. Wie gesagt, mich hat es als "Dienst am Kunden" gar nichts gekostet. Von daher wird dir nur dein Freundlicher sagen können was es bei ihm kostet.

PS: Klappschlüssel würde ich übrigens nicht unbedingt bei VW kaufen sondern z.B. in der Bucht. Da habe ich auch meinen her. Erheblich günstiger als Original.

@Classic-Golfer,

vielen Dank für deine schnelle Rückantwort.

Mir ging es um die Kosten für den neuen Schlüssel selbst und nicht um das Anlernen des wieder auftauchten Schlüssel (3. Schlüssel).

Ich habe aktuell keine Verstellung was ein neuer Klappschlüssel bei VW kosten würde ( 50€ oder 100€ oder 200€).

Danke und Gruß

Marco

Servus,

Funkklappschlüssel kostet neu knapp 130€ bei VW.

Das Anlernen aller Schlüssel an die WFS, kostet dann nochmals 50€.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 1 & 2
  7. Schlüssel in Wegfahrsperre anlernen