ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Schlagloch übersehen, Reifen geplatzt, benötige euren Rat

Schlagloch übersehen, Reifen geplatzt, benötige euren Rat

Themenstarteram 15. Juni 2020 um 1:20

Hallo Leute,

 

ich bin am Wochenende gegen Abend unterwegs gewesen fern ab der Heimat. War gerade auf dem Heimweg als es passierte. Ich war durch die tiefstehende Sonne sowieso geblendet, da ging es um die Kurve in den Schatten und 100m weiter war ein Schlagloch. Zu spät gesehen und zack durch. Gab einen ordentlichen Ruck und der Reifen vorne links platzte. Ich bin dann angehalten und hab das Rad inspiziert. Reifen ist seitlich aufgeschnitten worden. An der Felge sowie Aufhängung/Stoßdämpfer ist soweit kein Schaden entstanden, zumindest optisch. Das Hinterrad ist auch durch scheint aber alles überstanden haben. Kein Schaden optisch zu erkennen. Wurde dann am nächsten Tag abgeschleppt bis nach Hause vor die Tür. Jetzt habe ich Angst, dass irgendwas beschädigt sein könnte am Fahrzeug. Kann ja durchaus sein das mehr Schaden entstanden sein könnte. Ich habe jetzt überlegt die Winterreifen aufzuziehen und so weiter zu fahren bis ich den Sommerreifen auf der Felge ersetzen kann. Zu meinem Pech ist der Sommerreifen Satz erst seit 2 Wochen auf dem Auto montiert auf schönen bbs Felgen. Immerhin muss nur der eine Reifen getauscht werden da die restlichen erst ca 400km auf dem Buckel haben. Sollte ich jedoch trotzdem das Fahrzeug in eine Werkstatt geben damit es auf weitere Schäden untersucht werden kann? Und wie sieht es mit der Kosten Übernahme aus? Kann ich die Stadt oder Kommune auffordern, die Kosten zu übernehmen zu mal vor Schlaglöchern nicht gewarnt wurde? Möchte ungern das Ganze über die Versicherung abwickeln, da sonst der beitrag steigt.

Danke im voraus

20200612_204627.jpg
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Verbrennungsmotor99 schrieb am 15. Juni 2020 um 01:20:14 Uhr:

Ich war durch die tiefstehende Sonne sowieso geblendet, da ging es um die Kurve in den Schatten und 100m weiter war ein Schlagloch. Zu spät gesehen und zack durch.

Na, da war es ja gut, das du im Blindflug nur ein Schlagloch übersehen hast

und keinen Fußgänger oder Radfahrer. :(

Und wenn bei einem bei diesem, nicht besonders tiefem, Schlagloch schon der

Reifen platzt, dann warst du auch ziemlich schnell unterwegs

und das, obwohl du doch von der Sonne geblendet warst.

Wenn man nix mehr sieht, sollte man aber schon etwas langsamer fahren.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

wurde also, wie bei allzu ruppiger Bordsteinanfahrt, eher 'durchgequetscht' als aufgeschnitten. Der Grat zwischen lediglich Reifen kaputt und zusätzlich verformtem Felgenhorn ist dabei so schmal, dass ein sorgfältiger zweiter Blick auf die Aufprallstelle an der Felge samt Wuchtkontrolle unbedingt ratsam ist. Die Chancen, ohne nennenswerte Verformung oder Rissbildungen davongekommen zu sein, dürften ca. 50/50 stehen - immerhin höher als die Wahrscheinlichkeit, dass das Rad überhaupt mit angemessenem Luftdruck im Reifen ins Schlagloch gepoltert ist !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Schlagloch übersehen, Reifen geplatzt, benötige euren Rat