ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Schadensfreiheitsklassen bei mehrerern Fahrzeugen

Schadensfreiheitsklassen bei mehrerern Fahrzeugen

Themenstarteram 11. März 2016 um 8:11

Guten Morgen zusammen,

vor 6-7 Jahren hatte ich bis zu 3 Fahrzeuge (zwei PKW, ein Motorrad) auf mich angemeldet. Alle so bei 30% Schadensfreiheitsklasse.

Bevor nun aber nach 7 Jahren die SF Klasse verfällt, wie kann ich herausfinden welche am nächsten betroffen ist?

Viele Grüße

Beste Antwort im Thema

Man kann die SF-Klassen routieren lassen, also immer einmal eine andere Frei lassen, so dass keine verfällt. Bei einer Direktversicherung wird dies sicher problematisch, bei einer Versicherung mit Beratern sollte das problemlos möglich werden.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Versicherung anrufen und fragen.

Themenstarteram 11. März 2016 um 8:21

Ja schon klar, aber bei einer alten Versicherung können die mir wahrscheinlich keine Auskunft geben wie die SF Klasse weiterverwendet wurde.

Das Problem ist, dass es sich in den letzten 7 Jahren um insgesamt 8 Fahrzeuge und noch mehr Versicherungen gehandelt hat.

Gibt es vielleicht irgendeine zentrale Anlaufstelle? Die Versicherungen müssen ja auch checken, ob die SF Klasse noch frei ist.

Man kann die SF-Klassen routieren lassen, also immer einmal eine andere Frei lassen, so dass keine verfällt. Bei einer Direktversicherung wird dies sicher problematisch, bei einer Versicherung mit Beratern sollte das problemlos möglich werden.

Themenstarteram 11. März 2016 um 8:34

Ja, habe ich ja auch gemacht, bin jedoch bei der Vielzahl durcheinandergekommen.

am 11. März 2016 um 8:44

Zitat:

@hg6807 schrieb am 11. März 2016 um 08:21:21 Uhr:

Ja schon klar, aber bei einer alten Versicherung können die mir wahrscheinlich keine Auskunft geben wie die SF Klasse weiterverwendet wurde.

Das Problem ist, dass es sich in den letzten 7 Jahren um insgesamt 8 Fahrzeuge und noch mehr Versicherungen gehandelt hat.

Gibt es vielleicht irgendeine zentrale Anlaufstelle? Die Versicherungen müssen ja auch checken, ob die SF Klasse noch frei ist.

Nein, es gibt keine zentrale Stelle!

Die Auskunft kann dir nur die Versicherung geben, bei der der SFR ist. Und nach 4-5 Jahre werden die Daten sicherlich ausgelagert sein und müssen erst wieder eingelagert werden um eine Auskunft zu geben. Kann sich also nach dem Anruf noch mal 1-2 Wochen hinziehen.

Nach 7 Jahren ist der SFR weg und die Versicherung muss Dir auch keine Auskunft mehr geben.

Damit der SFR nicht verfällt, muss ein FZG mind. für 1 Tag auf Dich versichert werden. Dann beginnt die 7 Jahresfrist von neuem! :)

Dazu musst Du aber erst wissen, wo der SFR ist! ;)

am 11. März 2016 um 8:50

Zitat:

@hg6807 schrieb am 11. März 2016 um 08:11:50 Uhr:

 

Bevor nun aber nach 7 Jahren die SF Klasse verfällt, wie kann ich herausfinden welche am nächsten betroffen ist?

Einfach in den eigenen Unterlagen nachschauen.

Einfach die letzten Beitragsrechnungen suchen. Außerdem kannst du dir von der Versicherung eine Bescheinigung nach §5 Abs 7 Pflichtversicherungsgesetz ausstellen lassen, die verfällt dann nicht

Themenstarteram 11. März 2016 um 8:53

 

"Einfach in den eigenen Unterlagen nachschauen."

Die Unterlagen habe ich zwar noch, das Problem ist, dass ich nicht mehr weiß welche SF Klasse ich von welchem für welches Auto verwendet habe. Und die SF Klassen sind meist bei 30%.

am 11. März 2016 um 9:14

Berater fragen?

So würde ich es machen!

SF Klasse kann nicht "30%" sein, das muss irgendeine SFXX (Beispiel SF11) sein. Prozente teilt jede Versicherung nach eigenem Auswürfeln in SF Stufen ein, daher ist diese Angabe sinnlos. Da kann es selbst bei einer Versicherung unterschiedliche SF<-->% Tabellen, je nach Tarif geben.

Also am besten die jeweils letzte Beitragsrechnung der Versicherung finden und schauen was da für eine SF xx steht..

soviel letzte Beitragsrechnungen kannst du ja nicht haben, die letzte ist die mit dem jüngsten Datum

Wenn du SF hin- und hergeschoben hast, ruf die Versicherung an, die können dir sagen wie hoch die SF sind und ob sie noch da sind.

Zitat:

@GustavSturm schrieb am 11. März 2016 um 08:44:46 Uhr:

Zitat:

@hg6807 schrieb am 11. März 2016 um 08:21:21 Uhr:

Ja schon klar, aber bei einer alten Versicherung können die mir wahrscheinlich keine Auskunft geben wie die SF Klasse weiterverwendet wurde.

Das Problem ist, dass es sich in den letzten 7 Jahren um insgesamt 8 Fahrzeuge und noch mehr Versicherungen gehandelt hat.

Gibt es vielleicht irgendeine zentrale Anlaufstelle? Die Versicherungen müssen ja auch checken, ob die SF Klasse noch frei ist.

Nein, es gibt keine zentrale Stelle!

Die Auskunft kann dir nur die Versicherung geben, bei der der SFR ist. Und nach 4-5 Jahre werden die Daten sicherlich ausgelagert sein und müssen erst wieder eingelagert werden um eine Auskunft zu geben. Kann sich also nach dem Anruf noch mal 1-2 Wochen hinziehen.

Nach 7 Jahren ist der SFR weg und die Versicherung muss Dir auch keine Auskunft mehr geben.

Damit der SFR nicht verfällt, muss ein FZG mind. für 1 Tag auf Dich versichert werden. Dann beginnt die 7 Jahresfrist von neuem! :)

Dazu musst Du aber erst wissen, wo der SFR ist! ;)

Wo findet man das in den AKB?

Themenstarteram 11. März 2016 um 10:06

Naja, werden schon so um die 10 Versicherungen gewesen sein in den letzten Jahren.

Ich habe mal angefangen und mir eine Monster-Tabelle zu erstellen mit den Fahrzeugen, welche SF Klasse, An-und Abmeldung, Nr-Schilder, welche Versicherung, etc.

Damit kann ich dann hoffentlich nachzuvollziehen welche SF Klasse wohin übergegangen ist.

Könnte mir denn eine Versicherung, bei ich mal vor einigen Jahren Kunde war Auskunft geben, ob danach meine SF Klasse weitergeben wurde?

am 11. März 2016 um 10:13

Ja. Kann Sie.

Die Rechnung mit ständigem Versicherungswechsel ein paar Euro sparen zu können, geht meist nur dann auf, wenn man den Arbeitsmehraufwand nicht mitrechnet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Schadensfreiheitsklassen bei mehrerern Fahrzeugen