ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC-Bremse, 270 CDI, Baujahr 2004

SBC-Bremse, 270 CDI, Baujahr 2004

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 14. Januar 2016 um 23:03

Liebe Leute,

leider habe ich mit meiner E-Klasse ( 270 CDI, Baujahr 2004, Automatik ) etwas Pech,

während der Fahrt zeigte das Display in ROT "Werstatt aufsuchen ", die Bremse versagte,

glücklicherweise war ich gerade erst losgefahren und mit sehr geringer Geschwindigkeit unterwegs.

Die Bremswirkung war sehr schwach, jedenfalls kam ich zum Stehen. Ich schaltete auf "P" und konnte anschließend nicht mehr aus "P" in einen Gang schalten. Daher mußte das Fahrzeug abgeschleppt werden. Mercedes will keine Kulanz geben. Ich bin der 3.Besitzer ( Kauf duch mich im Jahr 2009), ich habe inzwischen mit dem Erstbesitzer, der bis 2006 das Auto im Besitz hatte, gesprochen.

Er ist sich nicht 100% ig sicher, ob das Fahrzeig seinerseits von der Rückrufaktion betroffen war.

Es gab ja einen Rückruf und an der Teile-Nr. kann man erkennen, ob die SBC-Bremse noch das Originalteil

aus dem Jahr 2004 ist oder ob es beim Rückruf getauscht wurde.

Ich muß nun ja irgendwie eine Entscheidung treffen, wie es weiter geht.

Frage 1: Wäre eine Reparatur des Teils SBC-Bremse auch denkbar und somit kostengünstiger

( zum Beispiel bei Bosch)?

Frage 2: Würde es schon helfen, den Bremslichtschalter zu erneuern ?

Ich bin für jede Hinweise sehr dankbar ! Lieben Dank im voraus !

 

 

 

Ähnliche Themen
31 Antworten

Ich habe beim freundlichen Ende letzten Jahres für meinen (bj. 03) Kulanz bekommen. Jetzt habe ich die A009... drinnen. Obwohl kein Scheckheft und alles zu 100% bezahlt bekommen und hatte die A005 drinnen. :)

Hallo Allerseits

Der Boschdienst hat das Teil für 1100 € (incl.Leihfahrzeug und aller anderen Kosten) eingebaut. Nach Angaben des Servicemitarbeiters ist es wohl tatsächlich so, dass die Meldung eine Sicherheitsmaßnahme ist und erst bei gelbmeldung die Zeit drängt. Eine Kulanz bei MB würde es wohl nur bei Defekt geben, wenn die Einheit kaputt geht ohne Verschleißanzeige. Ist wie gesagt nur eine Aussage.

Ich fahre nicht gerne mit einer solchen Fehlermeldung. Ist übrigens eine neue Einheit, nicht repariert. Habe die vor dem Einbau gesehen.

Ist gegenüber 2100 € bei MB natürlich ein guter Preis.

Gruß

Guzzifred

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC-Bremse, 270 CDI, Baujahr 2004