ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Samson Original Big Guns 2 1/4" "Short Cut"

Samson Original Big Guns 2 1/4" "Short Cut"

Harley-Davidson FXS Softail
Themenstarteram 15. Februar 2014 um 19:43

Moinsen,

das Eigenbau-Projekt (http://www.motor-talk.de/.../...-custom-bike-projekt-t4698088.html?...) habe ich auf Eis gelegt, nachdem ich in Mannheim meine Black Betty ('ne wunderschöne 2006'er FXSTBi, aus den USA importiert) gefunden habe - Liebe auf den ersten Blick.

Ein paar Kleinigkeiten möchte ich machen, u. a. Stiletto-Heck, 80-Speichen-Räder, und vielleicht irgendwann 'ne Handschaltung. Wer da Teile und / oder Tipps hat - irgendjemand einen LePera Barebone auf Lager? - immer her damit. Was die Gute aber schon hatte ist das hier:

  • http://www.samsonusa.com/S-176.html

Ahauerha.

Zitat:

Werner, Tut das Not dass das Moped sooooo laut is?

:D

Laut Uvex-App auf dem IPhone 106 db. Genau so muss eine Harley klingen. Wenn das sch**** Wetter wieder besser wird, gibt's auch mal 'nen richtiges Vid dazu.

Bisher hatte ich mit der Rennleitung Glück; wenn die Kollegen mal an der Ampel neben mir standen (oder mich beim Verkehr regeln rumgewunken haben) gab's nur anerkennendes Kopfnicken. Aber das Glück wird nicht ewig halten, weshalb ich diesen Zustand unbedingt "legalilolisieren" will.

Hat irgendjemand von euch diesbezüglich Erfahrungen? Bekommt man - einen wohlwollenden, selbst HD fahrenden TÜVver vorausgesetzt - die Samsons eingetragen? Wenn ja, was muss man an St. Bürokrazia-Material organisieren? Wenn nein, bekommt man vielleicht die db's eingetragen?

Habe die Forumssuche benutzt, habe aber keinen Fred gefunden der mir weitergeholfen hat. Auch Freund Google hat nix zielführendes ausgespuckt...

Danke im Voraus!

Beste Antwort im Thema

Manchmal weiss Ich nicht was in euren Köpfen vorgeht.Man kann doch nicht so naiv sein um zu glauben das man sowas auf legalem Wege eingetragen bekommt.

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Manchmal weiss Ich nicht was in euren Köpfen vorgeht.Man kann doch nicht so naiv sein um zu glauben das man sowas auf legalem Wege eingetragen bekommt.

Themenstarteram 16. Februar 2014 um 8:16

Zitat:

Original geschrieben von klockenmann

Manchmal weiss Ich nicht was in euren Köpfen vorgeht.Man kann doch nicht so naiv sein um zu glauben das man sowas auf legalem Wege eingetragen bekommt.

Hallo Klockermann,

danke für Deine Antwort, aber wirklich hilfreich ist sie nicht. Mit Naivität hat das nix zu tun. Ich hab in meinen mittlerweile 20+ Jahren auf der Strasse schon alles mögliche gesehen, was auf legalem Wege, d. h. ohne Bestechung und ohne Fälschung, Eingang in die Fahrzeugpapiere gefunden hat - von der Vespa PX mit Wasserkühlung bis zur AC Cobra mit Lachgas und 768 PS.

Da ich aber Harley-Novize bin und davon ausgehe nicht alles zu wissen, habe ich mich an die Community gewandt - in der Hoffnung, dass ein paar Leute auch laute Pipes fahren und diese (Frage: wie?) eingetragen bekommen haben.

Im Prinzip wär's wurscht - TÜV bekäme ich auch so, zur Not mit Originaltüten. Ich hab aber keinen Bock in der Saison und / oder wenn ich mal lange Touren fahre, bei jedem Auftauchen der Rennleitung in Gedanken schon in Flensburg zu sein.

Wenn also irgendjemand Brülltüten fährt und diese eingetragen hat...

Na ja,

wenn man soooooo viel Erfahrung hat, sollte man auch wissen, dass man nicht eintragungsfähige Anbauteile nicht eingetragen bekommt, bzw. eine "Freundschaftseintragung" in den Händen von jemanden mit Sachkenntnis das Geld für die Tinte der Eintragung nicht Wert ist ist...

Gruß Brus

Ich glaube du kapierst es nicht du hast Bj.2006 da kannst du dir so eine verstellbare kaufen oder Gott weiss was aber das was du willst ist das Papier nicht wert wo die Eintragung draufsteht.

Puh..... Deutsche Sprache schwere Sprache???

Was der TE will, wäre mir sehr viel Geld wert... Er will eine legalen, lauten Auspuff... Ich wäre bereit dafür einiges zu zahlen.....

Gruß Brus

Themenstarteram 16. Februar 2014 um 14:43

@Brus:

Ich hab das Forum noch mal durchstöbert und bin dabei u. a. auf http://www.motor-talk.de/forum/maximales-db-beim-tuev-t2172321.html und http://www.motor-talk.de/forum/db-und-phone-t1561267.html gestossen.

Zitat:

Bei Fahrzeugen ab 500ccm gelten z. B. folgende Fahrgeräuschgrenzwerte:

EZ bis 13.09.53 - 90 DIN-Phone EZ bis 30.09.89 - 86 dB(A)

EZ bis 20.05.56 - 87 DIN-Phone EZ bis 30.10.95 - 82 dB(A)

EZ bis 31.12.56 - 84 DIN-Phone EZ ab 01.10.95 - 80 dB(A)

EZ bis 12.09.66 - 82 DIN-Phone

EZ bis 30.09.83 - 84 dB(A)

Diese Grenzwerte gelten für das Fahrgeräusch. Das Standgeräusch ist Abfallprodukte und somit egal.

So weit, so gut - zum Thema Baujahr und Höchstlautstärke, wobei mir nicht so ganz klar ist, ob das "harte" Grenzwerte sind oder es wie üblich Ausnahmen (Import aus den USA, Kat / kein Kat, bla bla blub) gibt. Deine Erklärung zum "N" habe ich nicht 100%ig kapiert glaube ich :confused: ich habe keinen Buchstaben im Schein. Wovon hängt der Erhalt eines "N" ab? Hätte ich ein "N", wäre dann die Annahme von

  • 80 dB(A) + 21 dB(A) = 101 db(A) legaler Lautstärke

korrekt?

Was das Thema "ist Papier und Tinte nicht wert" angeht: ist eine legal und auch nicht als Freundschaftsdienst vorgenommene Eintragung bei den "Kellemännern" wirklich nix wert? Dann ist's ja eigentlich komplett wurst. An meiner Blade (Vorgängermöppi) hatte ich mehrere Töpfe probiert und bin am Ende bei einem Akra mit (nivht selbst eingehauener) E-Nummer hängengeblieben, der die o.g. Grenzwerte überschritten hat, aber weder vom TÜV noch von der Rennleitung je moniert worden ist.

Noch was: obwohl für die BigGuns nicht offiziell im Angebot, hat mein Kontakt bei Samson gesagt dass er nachschaut ob sie einen passenden Baffle finden bzw. zurechtklopfen können. Wenn sich damit die Lautstärke auf das erlaubte Maß + Toleranz senken liesse (zumindest in der Hochsaison wenn an den bekannten Punkten bei uns kontrolliert wird) - wäre ich dann "safe"?

Danke für Deine Mühe und Grüße,

-Wulf

-@HDblack----

.......wenn du eine Anlage mit E -Nr. hast, die zu laut ist, hast du bisher

einfach nur Glueck gehabt .......wenn du ein Anlage ohne E-Nr. "leise

genug" bekommst, um kein direktes Aufsehen zu erregen, ist sie trotzdem

illegal....weil ohne E-Nr./ ABE...etc.

Gruss

Und der Buchstaben N beschreibt lediglich die Toleranz bei der polizeilichen Geräuschmessung. Er hat nichts mit dem tatsächlichen maximalen Geräuschpegel zu tun.

Deine Samsung hat keine ABE, ist also nicht mit Kellermännern oder Zubehörauspuffanlagen vergleichbar. Man könnte vielleicht durch Schalldämpfer mit ABE und Kat's eine Einzelabnahme hinbekommen, aber neben einem vermutlich utopischen Preis für das Einzelgutachten, welches den Geräuschpegel und Abgaswerten für Bj. 2006 betreffen, hättest Du dann den selben Sound wie eine Serienauspuffanlage... Wofür also der Aufwand???

Legal und immer offen / laut geht (leider) nicht!!!

Gruß Brus

ach, das glaub ich nicht...da gibts doch bestimmt nen trick. by the way, würde gern legal besoffen auto fahren....wo kann ich mir das eintragen lassen..kennt jemand jemanden...??

Kein Problem,

die tragen alles ein.:D:D

Download
Themenstarteram 17. Februar 2014 um 18:01

Zitat:

Original geschrieben von Brus

 

Deine Samsung hat keine ABE, ist also nicht mit Kellermännern oder Zubehörauspuffanlagen vergleichbar. Man könnte vielleicht durch Schalldämpfer mit ABE und Kat's eine Einzelabnahme hinbekommen, aber neben einem vermutlich utopischen Preis für das Einzelgutachten, welches den Geräuschpegel und Abgaswerten für Bj. 2006 betreffen, hättest Du dann den selben Sound wie eine Serienauspuffanlage... Wofür also der Aufwand???

Legal und immer offen / laut geht (leider) nicht!!!

OK - das ist 'ne Aussage.

Ich hab die Frage im Übrigen nicht gestellt weil ich zu dämlich bin um mir die Schuhe zuzubinden, die Absolution bekommen oder den Löffel aus der Hand gelegt haben wollte, und auch nicht um irgend jemanden zu nerven.

Ich wollte - ergebnisoffen - das Fachwissen und die Erfahrung der Community anzapfen, in der Hoffnung, dass es vielleicht doch einen legalen und mit sinnvollem Aufwand umsetzbaren Weg gibt, den Sound zu behalten ohne vor jedem blau-silbernen Auto die Krise zu kriegen. In vielen Fällen gibt es ja Lösungen, auf die man alleine nie im Leben kommen würde.

Geht hier leider nicht - das ist angekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Samson Original Big Guns 2 1/4" "Short Cut"