ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab in der Praxis

Saab in der Praxis

Hallo.

Habe eben beim Surfen das Bild unten gefunden. Ganz schön praktisch so ein Saab..

Wer hat noch Bilder über Lademöglichkeit eines Saabs?

Gruss

93tid

P.S.: Das Bild stammt von http://www.lehigh.edu/~cak7/Saab.html (sehr interessante Seite).

Ähnliche Themen
20 Antworten

Also, das kann ich toppen. Ich habe mit dem Cabrio einen ganzen Kleiderschrank transportiert.

Guckst Du hier

Gruss,

Philip

Du flunkerst.

Hochbeinig, falsche Felgen und kein Viggen. :-)

Aber du hast es trotzdem getoppt.

Gruss

93tid

Das war Philips erstes Cabrio ;)

Mods flunkern NIEMALS!!! :D

Holla...

Ich galube hier flunkern alle Mods. :-D Waren da nicht zwei Volvos vor dem Viggen? Sieht mir eher wie ein 93 Cabrio, als ein Volvo, aus ;-)

Gruss

93tid

Hier scheiden die Cabrios aus, sorry Philip..

Hätte ich doch meinen Cabrio-Teppich-Transport von kürzlich mal geknipst. *grummel*

Genau! Bei meinem letzten Umzug mußte die umgeklappte Rückbank auch eher als Pickup herhalten. Haben nicht schlecht geguckt auf der Mülldeponie.

Guckst du nur................

 

http://www.saab900.hu/iscm_2001/9990/213_1.jpg

http://www.saab900.hu/iscm_2001/9990/213_7.jpg

http://www.saab900.hu/iscm_2001/9990/213_5.jpg

http://www.saab900.hu/iscm_2001/9990/213_3.jpg

http://www.saab900.hu/iscm_2001/9990/213_4.jpg

Unter dem Motto "My SAAB is my castle"..................

Hallo.

Coole Bilder. Kenne den Aufbau bisher nur von aussen.

Gruss

93tid

Hallo Leute!

Das ist Hardcore-Camping aller erster Klasse!

Die Fotos und die eigentliche Idee sind KLasse. Aber sicherlich nix mehr für Vatters Sohn...:(

Da zieh ich lieber ´n Anhänger, als ´ne überdimensionale Thule-Box auf dem Dach zu chauffieren!

Roland, nix für ungut...:)

Lieb gemeint, nehm ich aber sicher nicht! Noch nicht mal für Kuchen...:D

Ich hätte sicher das erste Problem schon beim reinsteigen durch diese Hundetür...................von dem Geschaukel gar nicht erst zu reden..........:D

Hallo Chris.

Für dich gäbe es einen Kompromiss. Zumindest für den guten alten 900-I gab es einen Campingaufsatz mit Überhang und eigener Achse. Gleiches Prinzip: Heckklappe ausbauen, Aufsatz festschnallen, los gehts. Fährt sich bestimmt besser als mit Wohnanhänger.

Gruss

93tid

P.S.: Über den Reifenveschleiss der Räder vom Aufsatz sprechen wir nicht. Aber laut Johann Heuschmid gibt es keine Kurven, sondern nur leichte Richtungsänderungen. Haben wir ein Glück..

Gruss

93tid

P.S.: Über den Reifenveschleiss der Räder vom Aufsatz sprechen wir nicht. Aber laut Johann Heuschmid gibt es keine Kurven, sondern nur leichte Richtungsänderungen. Haben wir ein Glück..

Mir würde eine starre Verbindung auch reichen!

Aber der TÜV in D hat was dagegen...:D

Der Radstand ist ein bißchen lang...:D...bei meinem Gespann.

Obwohl: ab 160km/h fahr ich keine Kurven, allerhöchstens leichte Korrekturen...da hat der alte Heuschmid recht!:D

hihi, mein rekord im 9000 waren 29 sprudel- und colakisten ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab in der Praxis