ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab 9-7X Aero

Saab 9-7X Aero

Themenstarteram 3. August 2007 um 19:26

Hej zusammen,

 

habe gerade eben eine Pressmitteilung zum neuen Saab 9-7X Aero gefunden. Ich finde ja ohnehin, dass dieses Auto in seiner derzeitigen Form nicht zur Saab-Philosophie passt, aber jetzt auch noch diese Motorisierung. Selbst in den USA ebbt ja der Bedarf nach diesen extrem motorisierten SUVs langsam ab.

 

 

DETROIT -- Saab takes SUV-performance to a new altitude as it announces the Aero performance version of the Saab 9-7X today. The limited edition 9-7X Aero will make its way to dealer showrooms early this autumn.

 

The Saab 9-7X brings unique Saab brand characteristics to the midsize SUV segment, including sophisticated styling inside and out, premium design features, and the sporty and spirited performance inherent to Saab vehicles. Since its debut two years ago, more than 12,000 have been sold in the U.S. and Canada. For 2008, Saab adds the Aero model - the symbol of serious Saab performance - to the 9-7X lineup. The limited edition 9-7X Aero takes Saab's interpretation on the midsize SUV to an entirely new level accelerating the performance aspect of the sophisticated vehicle with a 6.0L V-8, 20-inch wheels and tires, unique paint and custom interior accouterments.

 

"The 9-7X Aero is one great SUV to pilot," Shannon said. "We are excited to offer enthusiastic drivers an increased level of performance with the Aero, a symbol of Saab performance, in the midsize SUV segment."

 

The new 9-7X Aero features a powerful, 6.0L small-block V-8 delivering 390 horsepower (295 kW) and 395 lb.-ft. (542 Nm) of torque. With 0-60 mph acceleration under six seconds, the 9-7X Aero is a treat for those who are actively passionate about the driving experience.

 

The 9-7X Aero will be easy to spot as it wears a paint color all its own: Carbon Flash Metallic. The charcoal metallic paint nicely enhances the SUV's clean lines. Specific to the 9-7X Aero are 20-inch polished, aluminum wheels wrapped with P255/50R20 V-speed-rated performance tires that provide the optimum balance between ride and handling. Complementing the refined and driver-oriented cockpit-inspired interior are "Aero" embroidered leather seats and embossed floor mats.

 

Under the hood of the 9-7X Aero is the LS2 6.0L V-8 with a cold air induction package, rated at 390 horsepower (295 kW)* at 6,000 rpm and 395 lb.-ft. of torque (542 Nm)* at 4,000 rpm. The LS2 6.0L is based on the small-block V-8 architecture and delivers excellent down-low torque for strong off-the-line performance. Torque is inherent to the engine's cam-in-block design, which features large 4.00-inch-diameter (101,6 mm) bores and a 3.62-inch (92 mm) stroke. Response is crisp and immediate, thanks to the electronically controlled throttle.

 

Unique to the 9-7X Aero's version of the engine is a composite intake manifold adapted to the LS2 engine to help produce balanced torque and horsepower. Maximum towing capacity on 9-7X Aero model is 6,600 pounds (2994 kg).

 

Like all Saabs, the new Saab 9-7X Aero is driver-focused, with a lowered chassis tuned and tested to deliver responsive, balanced handling. Corner control and body roll control are improved with front stabilizer bars that are approximately 10 percent larger in diameter. Additional strength is provided by a heavy-duty rear axle with limited-slip differential.

 

With a four-wheel disc braking system enhanced with larger, 12.8-inch (325 mm) front disc rotors and iron twin-piston calipers, it's not difficult to put a stop to things in the more powerful 9-7X Aero. The heavy-duty iron calipers are stiff and retain their shape under high-pressure/high-heat braking conditions, providing a more linear feel and reduced pedal travel in high-energy stops. The brake pads use high-performance linings for strong fade resistance.

 

ABS and automatic all-wheel-drive are standard on all 9-7X models as well as the StabiliTrak electronic stability control system that provides confident, sure-footed travel. The performance-oriented all-wheel-drive system delivers impressive on-road grip and enhanced "launch" feel. The always-engaged system uses a Torsen center differential to split torque between the front and rear wheels. It is a torque-bias system that detects low traction at one axle and directs more torque to the other when needed.

 

Like all 9-7X models, the Aero model represents a terrific value with a high-level of standard equipment. In fact, the 9-7X boasts the most standard features in its class while offering a very competitive starting price at $39,935. The limited edition 9-7X Aero will start at $45,690, which includes a $745 destination fee and will begin arriving at dealerships this fall.

Ähnliche Themen
10 Antworten

Aber zum Verbrauch schreiben sie nix, oder?

Bin mal gespannt, wie die Kiste aussieht. Ich bin ja kein SUV Fan, aber ich war schon angenehm überrascht, als ich zum ersten Mal einen 9-7x in natura gesehen habe ...

Gute Nacht,

Philip

Ich habe bei Hirsch in St. Gallen einen 9-7X in Natura gesehen in schwarz, die Front war ok, das Heck hat mich wenig überzeugt und der Innenraum überhaupt nicht. Und dieses V8-Monster war mir schon immer ein Dorn im Auge da es nicht zur Marke passt. Das jetzt noch eins draufgelegt werden soll verstehe ich überhaupt nicht... :(

in dem Beitrag sind Bilder vom Aero

http://www.trollhattansaab.net/.../saab-9-7x-in-pictures.html

Wer hätte eigentlich gedacht das es einmal einen Saab mit einem Corvette-Motor geben würde? :D :D :D

Nun ja, aus europäischer Sicht macht das genauso viel oder wenig Sinn wie alle SUV´s mit großvolumigen Benzinmotoren a la Porsche Cayenne, BMW X5 usw.

In Amiland gibt es aber immer noch genügend Interessenten für solche Autos, und die Amerikaner haben nun mal Spass daran ihre 2 1/2 Tonner in unter 6 Sekunden von 0 auf 60 mph zu beschleunigen.

Von aussen sieht man ja kaum Unterschiede zu den schwächeren Modellen und nur Kenner werden wissen welche Granate da unter der Haube steckt.

Das ist Understatement ! :D

Im Vergleich zum Cayenne Turbo ist das gute Stück ja noch bescheiden motorisiert....

Der geht wohl in Konkurrenz zum Jeep Grand Cherokee SR8T. Wenn beim 97x die Getriebe bei der Leistung halten (und das im Vollgasland Deutschland), dann kann das ein Erfolg werden. Ein Kollege hat bei 9.000 km am SR8T schon eine komplette Getrieberevision gehabt.

am 4. August 2007 um 22:58

Ein Freund von mir hat sich seinen Traum erfüllt und sich einen echten Geländewagen zugelegt...einen Defender.:D 18 Gänge vorwärts...3 Gänge rückwärts.

Ist genau das richtige Fahrzeug für die Gegend zwischen Gelsenkirchen und Essen.:p

 

Wer sowas für sein Ego braucht...soll sich so ein Monster kaufen...

Bei einer Höhe von 2,02m passt er noch nichtmal in eine normale Garage!

Und Waschanlagen?...höchstens bei Speditionen, die eine Waschanlage für ihre LKW´s haben!

 

Zitat:

Original geschrieben von check Diamond!

 

Wer sowas für sein Ego braucht...soll sich so ein Monster kaufen...

 

 

Dein Freund hat jedenfalls Stil bewiesen und auf die Verlockungen der SUV´s amerikanischer Prägung verzichtet!

Dafür spürt er jetzt das Feeling eines englischen Landadligen, auch wenn er höchstens einmal auf einem Feldweg am Rande des Ruhrgebiets unterwegs ist.

 

Oder sitzt er einfach nur beim Fahren gern etwas höher.......?;)

 

 

am 5. August 2007 um 21:34

Ich glaube, die englischen Landadligen fahren eher mit dem Range Rover vor.

Der Defender ist für mich eine der besten automobilen Entwicklungen. Das ist eins der weinigen Autos, nach denen ich mich umdrehe. Und dann will ich komischerweise auch einen Blick auf den Menschen am Steuer werfen. Ich glaube nicht, dass man mit so einem Auto sein Ego aufwertet. Vielmehr betrachte ich es als Ausdruck einer bestimmten Lebenseinstellung. Den Defender fährt man/frau nicht, den Defender lebt man/frau.

Sorry wenn ich den alten Thread nochmal rauskrame aber weiss zufällig jemand wie schnell der Aero läuft?

Der Trailblazer wird bei 209km/h elektronisch eingebremst und wie siehts beim Aero aus?

Ich konnte im I-Net nichts finden!?

Gruss Christian

Zitat:

Original geschrieben von KLON

Sorry wenn ich den alten Thread nochmal rauskrame aber weiss zufällig jemand wie schnell der Aero läuft?

Der Trailblazer wird bei 209km/h elektronisch eingebremst und wie siehts beim Aero aus?

Ich konnte im I-Net nichts finden!?

Gruss Christian

Freiwillig fahre ich damit höchstens 150km/h.

Das Fahrwerk taugt für 80mph.

Cruisen, nicht rasen!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen