ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 mit 19" tieferlegen?

S211 mit 19" tieferlegen?

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 16. April 2018 um 19:33

Hallo ,

 

Fahre einen Mercedes w211k mit 19 Zoll et 30 Felgen.

Jetzt ist meine Frage kann ich mit gutem Gewissen an der Va 30/35mm tiefer gehen ohne etwas an der Karosserie zu machen ?

Hat da jemand schon Erfahrung mit ?

 

Wäre cool wenn einer mir da helfen kann oder oder seine Erfahrung zu dem noch teilen könnte.

Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 17. April 2018 um 23:12

Das Gutachten der Felgen hab ich aber das Gutachten der Federn hab ich leider nicht weil ich noch am grübeln bin welche ich jetzt nehmen soll.

 

Darecare hast du vielleicht ein Bild wie es aussah ?

Meinst du das spielt eine große Rolle wenn es 245 sind statt 235 ?

In meinem Profil findest du Bilder. Die Felgen mit den vielen Speichen haben eine andere ET, waren glaube ich ET43, der Rest ET 30. Kann sein das die schleifen werden, mit ET30 und 235 war es schon knapp. Welche Motorisierung hast du ?

Themenstarteram 17. April 2018 um 23:20

Hab einen 220 cdi 150ps.

 

Wenn du sagst das es knapp war dann muss ich wohl echt zu den eibach Federn greifen 35mm.

 

Aber vielleicht meldet sich noch jemand der noch Erfahrung hat.

 

Du hast ja eine 8.5 Felge auf der VA und 9.5 auf der HA ? Dann empfehle ich dir VA 235/35 und HA 265/30. Beim E500 müsstest du die 245 auf der VA nehmen.

Themenstarteram 17. April 2018 um 23:42

Beim mir im Felgen gut achten steht alle 4 sind 8.5j

Und vorne darf nur 245 und hinten nur 255 gefahren werden anderes geht es nicht so steht es im Teilegutachten und hab es auch so am Montag eingetragen.

 

Jetzt geht's es mir nur noch um die tieferlegung wie tief möglich ist also 35mm oder 40mm

Fang doch mit 35mm an, diese fallen teils ja auch sehr unterschiedlich aus. Lieber zu hoch als zu tief.

:) :) :) :) :) Der letzte Satz ist der Hammer

Themenstarteram 19. April 2018 um 16:29

Hab ich mir auch gedacht :)

 

Aber werde es echt jetzt mit eibach Federn probieren.

Danke noch mal für die Antworten.

Zeig mir doch mal das Gutachten.

Oder nenne mal die KBA Nummer der felge

Themenstarteram 19. April 2018 um 23:23

Brumm hier ist das erste Blatt des Gutachtens .

IMG_2018-04-19_23-21-28.jpeg

Zitat:

@Brumm19 schrieb am 17. April 2018 um 17:28:13 Uhr:

Hast du das Gutachten?

Wenn ja dann stell es bitte hier mal ein.

Klar ist auch desto tiefer umso grösser wirken die Felgen und desto besser sieht es meiner Meinung aus.

Das liegt immer im Auge des Betrachters. Sorry, ich will dir ja nicht auf die Füße treten - aber ich finde deine Lösung als viel zu tief. Mir gefällt das rein optisch schon nicht und den Fahrkomfort möcht ich so garnicht erleben.

Zitat:

@Brumm19 schrieb am 19. April 2018 um 16:13:53 Uhr:

:) :) :) :) :) Der letzte Satz ist der Hammer

Ist mir selbst schon passiert.... Fahrwerk rein, Kiste runter, alles schleift (unfahrbar). Gab damals nur zwei Möglichkeiten, Winterräder drauf oder das Fahrwerk raus.

Mit den Eibach hat ein bekannter sehr gute Erfahrungen gemacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen