ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 320 CDI Fond-Sitzheizung Nachrüstung

S211 320 CDI Fond-Sitzheizung Nachrüstung

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 7. Mai 2014 um 10:13

Hallo zusammen,

habe im Forum hier nix zu gefunden. Daher jetzt dir Frage:

Hat jemand Erfahrung / Information mit der Nachrüstung einer Sitzheizung im Fonds eines W211 T 320 cdi MOPF (Lederausstattung)?

Gibt es da von MB zum nachrüsten?

Aufwand?

Wie ist das mit dem elektr. Anschluss? Sind die Bedienerelemente nicht normalerweise beim hinteren Fensterheber integriert?

 

Alternativanbieter für passende Sitzheizungen?

 

Danke

 

Friedel

Beste Antwort im Thema

Hallo Leute,

 

sorry Muttertag kam dazwischen, daher etwas später. Anbei 4 Bilder, Schalter TNR lautet A220 545 5428. Leider konnte ich keine weiterführenden Kabel sehen, da an der Lehne nur ein kleines Stück Kabel zu sehen ist, diese ist und bleibt ja im Auto.

 

Sitzflächen sind herausnehmbar, da habe ich euch die Sitzflächen Steckverbindung fotografiert. Aber auch hier, keine Ahnung wie die Teilenummer des Kabelbaumes

heißt.

 

Ich hoffe, ich konnte euch dennoch einen kleinen Einblick geben.

 

Gruß Rudi

+1
20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich habe es noch nicht gemacht, werde es aber auch noch tun:

- Sitzheizungssteuergerät (130€)

- Schalter für Fensterheber hinten (mit SHZ-Schalter; zusammen 95€)

- Kabelbaum (60€)

- Nachrüstmatten von Carboluxe (?€)

- Stecker der Sitzheizungsmatten (?€)

sind die Teile, die ich einbauen werde.

Ich hab eine E55-Limousine ohne klappbare Rückbank. Dafür gab es nie die SHZ-Option.

Die Matten wird mir ein befreundeter Sattler einbauen, der meinte, dass das kein Problem sei.

Der Rest ist vorbereitet und muss nach Einbau nur noch codiert werden.

@sennini:

Was muss denn da am SAM-Fond angeschlossen werden?

@RavenBW:

Die originalen Schalter senden nur ein CAN-Signal über das TSG an das SHZ-Steuergerät unterm Sitz...

Hallo Friedel,

ich habe einmal kurz geschaut und so wie es aussieht, ist die Sitzheizung im Bezug integriert. Dies würde bedeuten, dass du 4 neue Lederbezüge brauchst. Ich kann mich täuschen, aber ich habe keine Sitzheizungsmatten im Schaubild entdeckt.

Das Bedienelement ist im hinteren Fensterheber integriert, einfach den Schalter dann nach vorne drücken und es geht im Schalter ein Licht an.

Konnte dir zwar nicht wirklich helfen, aber hoffentlich wenigstens mal die Richtung aufzeigen.

Gruß Rudi

Zitat:

Original geschrieben von Friedel331

Hallo zusammen,

habe im Forum hier nix zu gefunden. Daher jetzt dir Frage:

Hat jemand Erfahrung / Information mit der Nachrüstung einer Sitzheizung im Fonds eines W211 T 320 cdi MOPF (Lederausstattung)?

Gibt es da von MB zum nachrüsten?

Aufwand?

Wie ist das mit dem elektr. Anschluss? Sind die Bedienerelemente nicht normalerweise beim hinteren Fensterheber integriert?

 

Alternativanbieter für passende Sitzheizungen?

 

Danke

 

Friedel

Zitat:

Original geschrieben von sterndichein

Das Bedienelement ist im hinteren Fensterheber integriert, einfach den Schalter dann nach vorne drücken und es geht im Schalter ein Licht an.

Konnte dir zwar nicht wirklich helfen, aber hoffentlich wenigstens mal die Richtung aufzeigen.

Ist es nicht. Der Fensterheberschalter muss dazu natürlich beidseitig ausgetauscht werden.

Zitat:

Original geschrieben von Patty2202

Zitat:

Original geschrieben von sterndichein

Das Bedienelement ist im hinteren Fensterheber integriert, einfach den Schalter dann nach vorne drücken und es geht im Schalter ein Licht an.

Konnte dir zwar nicht wirklich helfen, aber hoffentlich wenigstens mal die Richtung aufzeigen.

Ist es nicht. Der Fensterheberschalter muss dazu natürlich beidseitig ausgetauscht werden.

Hi Patty,

naja das war ja selbstredend, 2 Funktionen = anderer Schalter. ich habe dies auf die Einbauposition bezogen

Gruß Rudi

Du brauchst ein anderes Sitzheizungssteuergerät, den Kabelbaum zur Sitzbank hinten, die Schalter in den Türen und 4 neue Sitzbezüge bzw eine gebrauchte Sitzbank.

Ich habe die Sitzheizung hinten im Rahmen der Umrüstung auf Sitzbelüftung und Lenkradheizung mit vorbereitet. Der Kabelbaum muss auch ans Sam Fond angeschlossen werden.

Ich vermisse aber noch die Verbindungsleitungen, die den Anschluss an der Sitzfläche mit dem Anschluss vom Kabelbaum des Sitzheizungssteuergeräts verbinden. Entweder hab ich es im EPC übersehen oder es ist dann dabei, wenn man die Bezüge bestellt.

Nur um eine Hausnummer für die Bezüge zu nennen: die Kosten neu mehr als 2000€!!!!

Dann isses ja einfacher, er bestellt sich nur die Schalter, zerlegt die Sitzopolster und baut dann eine universal Sitzheizung ein. Die kann er dann über (vielleicht) die Originaltaster steuern..

Dann sieht man es nicht.

 

z.B.

http://www.ebay.de/.../360493389981?_trksid=p2054897.l4275

Ist halt dann die Frage ob die Originalen Schalter zu dem Steuergerät passen.

Eventuell dann halt Matten mit nur einer Heizstufe nehmen (an, aus) das sollte sich einbauen lassen denke ich.

Grüße

Chris

Ich habe es noch nicht gemacht, werde es aber auch noch tun:

- Sitzheizungssteuergerät (130€)

- Schalter für Fensterheber hinten (mit SHZ-Schalter; zusammen 95€)

- Kabelbaum (60€)

- Nachrüstmatten von Carboluxe (?€)

- Stecker der Sitzheizungsmatten (?€)

sind die Teile, die ich einbauen werde.

Ich hab eine E55-Limousine ohne klappbare Rückbank. Dafür gab es nie die SHZ-Option.

 

Die Matten wird mir ein befreundeter Sattler einbauen, der meinte, dass das kein Problem sei.

Der Rest ist vorbereitet und muss nach Einbau nur noch codiert werden.

 

@sennini:

Was muss denn da am SAM-Fond angeschlossen werden?

 

@RavenBW:

Die originalen Schalter senden nur ein CAN-Signal über das TSG an das SHZ-Steuergerät unterm Sitz...

Hi,

Zitat:

Original geschrieben von Friedel331

... Erfahrung / Information mit der Nachrüstung einer Sitzheizung im Fonds eines W211 T 320 cdi MOPF (Lederausstattung)?

...

wenn ich das richtig lese geht es um einen Kombi / S211, richtig?

Dann gibts da nichts originales. Im Kombi gabs IMHO keine Sitzheizung hinten weil die Sitzflächen ja heraus genommen werden können.

Man müsste da also selbst was stricken und ggf. Verbindungsstecker vorsehen.

Gruß

Marko

Zitat:

Original geschrieben von *H4*

Hi,

Zitat:

Original geschrieben von *H4*

Zitat:

Original geschrieben von Friedel331

... Erfahrung / Information mit der Nachrüstung einer Sitzheizung im Fonds eines W211 T 320 cdi MOPF (Lederausstattung)?

...

wenn ich das richtig lese geht es um einen Kombi / S211, richtig?

Dann gibts da nichts originales. Im Kombi gabs IMHO keine Sitzheizung hinten weil die Sitzflächen ja heraus genommen werden können.

Man müsste da also selbst was stricken und ggf. Verbindungsstecker vorsehen.

Gruß

Marko

Das ist falsch, ich habe eine Kombi und der hat die Sitzheizung hinten, an den Sitz und Rückenflächen sind Stecker, die man gerade abzieht, geht quasi automatisch und funktioniert zu 100%

Gruß Rudi

Oha, danke für die Aufklärung.

Das wusste ich nicht. War ich wohl zu schnell mit meiner Antwort :rolleyes:

Könntest Du bitte mal ein Bild von den Steckverbindern machen und hier einstellen?

Danke.

Zitat:

Original geschrieben von sterndichein

Das ist falsch, ich habe eine Kombi und der hat die Sitzheizung hinten, an den Sitz und Rückenflächen sind Stecker, die man gerade abzieht, geht quasi automatisch und funktioniert zu 100%

Gruß Rudi

Könntest du vielleicht auch die Stecker-Teilenummern abfotografieren was vom Fahrzeug her kommt??? Wenn du dann noch das Kabel weiter verfolgen könntest bis zu der Steckverbindung vom Kabelbaum, der von dem Sitzheizungssteuergerät kommt wäre es echt klasse.

Denn diese Verbindungskabel habe ich nirgends gefunden.

Ich hatte selber mal einen E320 T CDI und einen E500 T mit SH hinten. Ich kenne die Steckverbindung.

Vor der Umrüstung(Vorbereitung SH hi) dachte ich, der Kabelbaum geht direkt bis zu den Sitzpolstern und wird dann mit dem Stecker verbunden. Nachdem ich aber dann den Kabelbaum gesehen hatte, wusste ich, dass es nicht so war.

@spaetbremser

Bist du dir sicher, dass die Widerstandswerte mit denen der originalen SH übereinstimmen?

Zu deiner Frage: Es muss glaube 1 oder 2 Kabel an das SAM-Fond angeschlossen werden, welchen kann ich dir aber auf Anhieb nicht sagen, da die Kabel bis dahin nicht verlegt worden sind. Da müsste man den Schaltplan studieren. Kann aber bei Gelegenheit mal die Kabel fotografieren.

Zitat:

Original geschrieben von sennini

Zitat:

Original geschrieben von sterndichein

Das ist falsch, ich habe eine Kombi und der hat die Sitzheizung hinten, an den Sitz und Rückenflächen sind Stecker, die man gerade abzieht, geht quasi automatisch und funktioniert zu 100%

Gruß Rudi

Könntest du vielleicht auch die Stecker-Teilenummern abfotografieren was vom Fahrzeug her kommt??? Wenn du dann noch das Kabel weiter verfolgen könntest bis zu der Steckverbindung vom Kabelbaum, der von dem Sitzheizungssteuergerät kommt wäre es echt klasse.

Denn diese Verbindungskabel habe ich nirgends gefunden.

Ich hatte selber mal einen E320 T CDI und einen E500 T mit SH hinten. Ich kenne die Steckverbindung.

Vor der Umrüstung(Vorbereitung SH hi) dachte ich, der Kabelbaum geht direkt bis zu den Sitzpolstern und wird dann mit dem Stecker verbunden. Nachdem ich aber dann den Kabelbaum gesehen hatte, wusste ich, dass es nicht so war.

@spaetbremser

Bist du dir sicher, dass die Widerstandswerte mit denen der originalen SH übereinstimmen?

Zu deiner Frage: Es muss glaube 1 oder 2 Kabel an das SAM-Fond angeschlossen werden, welchen kann ich dir aber auf Anhieb nicht sagen, da die Kabel bis dahin nicht verlegt worden sind. Da müsste man den Schaltplan studieren. Kann aber bei Gelegenheit mal die Kabel fotografieren.

Hallo,

also ich bin gerne bereit, das zu fotografieren, allerdings komme ich erst am Wochenende dazu. Sobald es erledigt ist, poste ich die Bilder. Hast du im EPC nachgeschaut?

Gruß Rudi

Themenstarteram 9. Mai 2014 um 11:20

Danke für die tolle Beteiligung.

Friedel

Zitat:

Original geschrieben von sterndichein

 

Hallo,

also ich bin gerne bereit, das zu fotografieren, allerdings komme ich erst am Wochenende dazu. Sobald es erledigt ist, poste ich die Bilder. Hast du im EPC nachgeschaut?

Gruß Rudi

Das wäre super!

Es muss ja ein Kabel sein, was das Sitzkissen und die Sitzlehne versorgt. Denn es sind nur 2 Anschlüsse in dem Kabelbaum vorhanden(je ein mehrpoliger weißer Stecker). Daher muss es noch ein Verbindungskabel geben.

Ich habe eben nochmal im EPC geschaut, aber ich habe keine Kabel gefunden, welche den Kabelbaum für die Sitzheizung mit den Anschlüssen der Sitzkissen/Sitzlehen verbinden.

Bei der Bestellung war ich der Meinung, dass der Kabelbaum A211 540 81 33 (Lenkradheizung und SH hinten) bis zu den Sitzkissen/Sitzlehnen-Anschlüssen geht, aber das ist leider nicht der Fall.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 320 CDI Fond-Sitzheizung Nachrüstung