ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. S Klasse verpennt. Daimer gab es endlich zu: Einspritzpumpe überträgt unglaubliche Geräusche

S Klasse verpennt. Daimer gab es endlich zu: Einspritzpumpe überträgt unglaubliche Geräusche

Mercedes S-Klasse W222
Themenstarteram 29. März 2019 um 6:31

Seid ihr gespannt auf mein baldiger Bericht mit Videos und Fotos. Die S geht zurück. Überprüft eure Fahrzeuge: Schleif-Pfeifgeräusche kommen durch Lüftung und Lenksäule ins Wageninnere. Schuld ist wie immer die Einspritzpumpe.

Beste Antwort im Thema

Klingt wie "James Bond für Arme", die ganze Räuberpistole - tut mir leid.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 31. März 2019 um 10:38

So... also...Ich leiste hier einen Bericht:

Ich habe mein W222 von ca. 6 Monaten gekauft (4 Jahre alt, 45.000 km).

Es war vieles am Fahrzeug nicht angeschaut und deswegen war ich bereist 9x in der Werkstatt. Das ist aber eine andere Geschichte, die mit dem Händler zu tun hat (vorerst gebe ich die Niederlassung nicht bekannt).

Beim herausfahren vom Hof, sind mir sofort 2 Sachen aufgefallen: ich sitze total schlecht (das Thema wird von mir hier noch behandelt) und ... ich nehme ein Schleifgeräusch wahr.

Ich habe sofort den Händler (Verkäufer) angerufen und das gemeldet, aber ich wurde beruhigt, dass ich Garantie habe (was stimmt) und erst mal fahren sollte. Da ich dieses Fahrzeug nicht kannte, war es mir auch ausreichend, dass ich nun die Meldung gemacht habe und entschied mich so weiter zu fahren.

Alle Mängel wurde beseitigt bis Lordosenstütze (diese wurde zwar ausgetauscht, aber ich sitze immer noch schlecht) und das GERÄUSCH.

Meine Vertrauenswerkstatt (ist MB Werkstaat) konnte nichts konkretes verdächtigen. Dann ging ich nach Stuttgart. Auch nichts. Vermutungen um den Riementrib herum.

. OK.. haben wir den Riemen getauscht...nichts

. Man hat eine von MB für Fälle mit Geräusch vorgeschriebene Kunststoffbuchse am Ende der Lenksäule

angebaut...nichts

. Man hat unterhalb Dämmmaterial angebracht...nichts

Man war ratlos.

Letzte Woche hat man mittels einen Case bei MB einen Außendienstmitarbeiter beigezogen. Davor wurden ihm Videos (meine Videos) übermittelt.

Nach kurzer Fahrt (diese war nicht wirklich notwendig), hat dieser sofort gewusst (das hat er auch davor gewusst) was los ist.

Nun kommt es:

Die ganze Baureihe ist verpennt: ich sende euch nun NUR ein Soundtrack. Dieser habe ich nur insofern manipuliert, sodass man die Höhen lauter hört.

Ich werde euch noch nicht verraten welches Bauteil das ist, weil ich mit dieser Androhung zu MB gehen werde, falls das Fahrzeug nicht ausgetauscht, oder das Geld zurückbezahlt wird.

Euch allen (bis auf dem kappa9) empfähle gut zu horchen und solltet ihr auf das Geräusch empfindlich sein, sofort sich bei MB zu melden (falls noch Garantie drauf habts)

Warum machst du einen neuen Thread auf? Keiner kennt die Vorgeschichte

Themenstarteram 31. März 2019 um 10:55

Ich habe nur meine vorherige Ankündigung fortgesetzt und die Vorgeschichte doch grob beschrieben. Was hätte eich machen sollen? Neues Thema? Egal... wenn du das schon gelesen hast, habe es auch andere gelesen. darum geht es, oder?

@pri1972 interessant wäre es auch zu wissen um welches Auto/Motor es überhaupt geht. Haben die die Pumpe getauscht und dann war das Geräusch weg? Ich glaube nicht, dass eine Kraftstoffpumpe solche Geräusche macht. Eine Kraftstoffpumpe macht einen homogenen Ton im Bereich 2800-3000Hz. Oder sie ist vielleicht kaputt, dann müsste es ja nach Austausch weg sein.

Themenstarteram 31. März 2019 um 11:10

W222, S500 Benzin, 455 Ps, Bj. 2014

@pri1972 ich habe mal einen Soundfile einer Benzinpumpe angehängt, an den vorherigen Post

Themenstarteram 31. März 2019 um 11:21

BINGOOOOO!!!

Deine A Klasse File hört sich sehr anders an, aber... Jawohl!!! Die "S" ist verpennt durch die Benzinpumpe!

Daher geht die Kiste mit Vergnügung zurück.

Daimer sagte: es gibt keine Abhilfe. Es sei ein Betreibsgeräusch....

Ganz so leicht lösen sich die Verbocker aber nicht los.

Das Ganze sollte einen heftigen nachspiel haben.

Also Leute... ihr seit aufgerufen, eure Autos zu lauschen. Ich fahre jedenfalls nicht um 60.000 so eine Konserve ..noch mit dem Premiumsitz...

@pri1972 übrigens diese Kraftstoffpumoe wurde vom Lieferanten, wegen dieses Geräuschs (gemessen im Innenraum) getauscht. Neue eingebaut und man hört nichts mehr davon.

Themenstarteram 31. März 2019 um 11:42

Ja, aber bei mir will man das nicht machen, weil.. Betriebsgeräusch

Es geht auch um die Geräuschübertragung. Dazu hat Daimler Maßnahmen angeboten, die ich nicht akzeptieren werde. Diese sind zu lachhaft und deren Veröffentlichung behalte ich als mein Joker.

Wir wissen übrigens wer der Lieferant ist, gel. Beginnt er mit der Buchstabe "B"?

Zitat:

@pri1972 schrieb am 31. März 2019 um 11:21:54 Uhr:

Die "S" ist verpennt

Was soll denn das bedeuten? Versteht kein Mensch.

 

Man kann Pumpen auch austauschen.

@pri1972 wann genau hast du den Wagen gekauft und bei wem? Ist er von einer MB-NL und deine Beanstandung erfolgte erstmals vor Ablauf von 6 Monaten, dann setzt du denen eine letzte Frist den Mangel zu beheben. Wenn die das verweigern oder nicht hinkriegen, dann veranlasse eine Rückabwicklung des Kaufvertrages (am besten mit Hilfe eines Anwaltes)

Themenstarteram 31. März 2019 um 13:30

Weitere Informationen erteile ich hier aus strategische Überlegungen nicht. Macht euch keine Sorgen was ich tun werde. Kümmert euch um eure Wagen...ich habe hier versucht euch ein Hinweis auf Verpennen der Baureihe. Nicht MEINE Pumpe ist S....auch eure sind das, bzw. werden es sein.

Hallo,

 

Was meinst du mit verpennen?

 

Dann hat MB eine schlechte Benzinpumpe verbaut. Dann kann man diese ja tauschen, oder wollen die das nicht?

Themenstarteram 31. März 2019 um 13:51

Ich schrieb ja schon: ganz offizielles Schreiben von Daimler: kein Umtausch, weil Betriebsgeräusch. Aber das Problem ist bekannt und wird nur in äußersten Streitfall zugegeben. Es gibt offizielle lachhafte Abhilfe mit Zusicherung auf Linderung des Geräuschs.

Mehr gibt es zur Zeit nicht zu schreiben.

Ich wurde als "zu hellhörich" bezeichnet.

Nach meinem Beitrag wird ihr das auch...garantiert.

Einfach durchs Leben mehr fühlsam gehen...ihr wird auf vieles draufkommen: Lordosenstützen, Pumpen...und Menschen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. S Klasse verpennt. Daimer gab es endlich zu: Einspritzpumpe überträgt unglaubliche Geräusche