Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. RS4 B7 Leistung laut Prüfstand

RS4 B7 Leistung laut Prüfstand

Audi RS4 B7/8E/QB6
Themenstarteram 16. Oktober 2012 um 17:16

Wer kann den ein Leistungsdiagramm ( mit und ohne Chiptuning ) zeigen ?

Schön wäre dann auch ein Leistungsdiagramm mit Kompressor ?

Alles andere als RS4 B7 V8 4,2L ist uninteressant, Danke

Tom

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von speedrs4

wieder nichts zum Thema :o

Tom

Zitat:

Original geschrieben von speedrs4

Zitat:

Schonmal überlegt, das manche Leute nen Rs4 fahren wollen, und denen es auf eine Leistungsmessung nicht ankommt?

Warum soll man diese Leistung in Frage stellen? Entweder es reicht einem Persönlich, oder nicht.

So wie es in den Wald hinein schallt, so schallt es aus ihm heraus hat meine Oma immer gesagt... :rolleyes:

Ich weiß, wieder nicht's zum Thema...

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten
am 16. Oktober 2012 um 22:39

...hänge mich auch mal dran, da ich mir seit längerem überlege nach meinem Z4M Coupe... einen RS4 B7 Limo zu zulegen.

Die meisten sollen ja so zwischen 350-380PS liegen...! Also nach ner BEDI-Reinigung, einen speziellen Lüftereinbau bei KH-Tuning, entfernen der Vorkats und ner Abstimmung von JD...endet man dann bei knapp 410-420PS und ist rund 3500-4000 Euro ärmer und erreicht so mit viel Glück die Serienleistung :D!

Törnt mich einerseits seit langem total ab, dennoch mag ich die Karroserieform und den prägnanten V8 Sound, die man mittels Umprogrammierung der S-Taste verschärfen kann.

 

am 17. Oktober 2012 um 7:22

hat nicht MRC Tuning ne ganze Liste mit Prüfstandsergebnissen von RS4 B7 veröffentlich? Ich dachte schon.

Themenstarteram 17. Oktober 2012 um 12:17

das ist kein echtes Leistungsdiagramm, sondern Müll !

 

ich meine sowas

 

Zitat:

Original geschrieben von V6 TDI-Power

bspw. findest du hier eins:

http://www.bb-automobiltechnik.de/.../index.html

730ps2

@ speed rs4:

was willst denn beim RS4 B7 mit Chiptuning ? Das ist ein Sauger da funktioniert Chiptuning nicht wirklich.

Da holst vielleicht 15- 20 PS wenn überhaupt. Chiptuning geht nur richtig beim RS4 B5 mit Doppelturbo.

Was den Kompressorumbau (APR) anbetrifft, der hier im I-net angeboten wird musst die Firma anschreiben, die das macht. Hier siehst mal ein Diagramm

http://www.goapr.com/products/stage3_b7_rs4.html

Denke es wird hier kaum einen geben der das gemacht hat, zumal fraglich ist, ob der Umbau überhaupt bei uns legal eingetragen werden kann. Um die tatsächliche Leistung ranken sich auch die tollsten Gerüchte. Für den horrenden Preis ist es jedenfalls kein Reisser.

Wenn du was wirklich Schnelles willst musst nen RS4 (B7) mit dem RS4 (B5) Motor kombinieren, dann hast was zum Tunen. ABT macht das mit dem AS4R und hier ist auch ein Beispiel:

http://damm-fahrzeugtechnik.de/verkaufs-fahrzeuge/ ....kuckst du ganz unten.

OK ist dann kein 8-Ender mehr aber einen Tod musst sterben.

Hast du schon nen RS4 B7 oder willst erst einen kaufen ?

Themenstarteram 17. Oktober 2012 um 14:42

schön das du etwas schreibst, aber am Thema vorbei. ;)

das goapr Leistungsdiagramm ist auch Müll.

noch mal > wer hat ein ECHTES Leistungsdiagramm von seinem RS4 B7 V8 ?

 

Tom

 

Zitat:

Original geschrieben von Krebserl

@ speed rs4:

was willst denn beim RS4 B7 mit Chiptuning ? Das ist ein Sauger da funktioniert Chiptuning nicht wirklich.

Da holst vielleicht 15- 20 PS wenn überhaupt. Chiptuning geht nur richtig beim RS4 B5 mit Doppelturbo.

Was den Kompressorumbau (APR) anbetrifft, der hier im I-net angeboten wird musst die Firma anschreiben, die das macht. Hier siehst mal ein Diagramm

http://www.goapr.com/products/stage3_b7_rs4.html

Denke es wird hier kaum einen geben der das gemacht hat, zumal fraglich ist, ob der Umbau überhaupt bei uns legal eingetragen werden kann. Um die tatsächliche Leistung ranken sich auch die tollsten Gerüchte. Für den horrenden Preis ist es jedenfalls kein Reisser.

Wenn du was wirklich Schnelles willst musst nen RS4 (B7) mit dem RS4 (B5) Motor kombinieren, dann hast was zum Tunen. ABT macht das mit dem AS4R und hier ist auch ein Beispiel:

http://damm-fahrzeugtechnik.de/verkaufs-fahrzeuge/ ....kuckst du ganz unten.

OK ist dann kein 8-Ender mehr aber einen Tod musst sterben.

Hast du schon nen RS4 B7 oder willst erst einen kaufen ?

Ich brauch kein Leistungsdiagramm von meinem RS4.

Der hat die Leistung und gut ist, ohne Änderungen frei ab Werk.

Vielleicht hatte ich Glück aber der läuft 290 nach GPS und hat damit mehr als die 350 - 380 PS die immer wieder propagiert werden. Kann mich jedenfalls über Leistungsmangel nicht beschweren.

... und was Leistungsdiagramme anbetrifft, wenn du weißt wie die erstellt werden... da steht auch nur Müll drin. Einzig wahre Aussage für mich sind vergleichende Fahrten unter vergleichbaren Bedingungen.

Schau mal im RS246 Forum, da wirst vielleicht eher fündig.

Themenstarteram 17. Oktober 2012 um 17:27

habe ich persönlich gefragt ? nee

wieder nix zum Thema

Tom

 

Zitat:

Original geschrieben von Krebserl

Ich brauch kein Leistungsdiagramm von meinem RS4.

Der hat die Leistung und gut ist, ohne Änderungen frei ab Werk.

Vielleicht hatte ich Glück aber der läuft 290 nach GPS und hat damit mehr als die 350 - 380 PS die immer wieder propagiert werden. Kann mich jedenfalls über Leistungsmangel nicht beschweren.

... und was Leistungsdiagramme anbetrifft, wenn du weißt wie die erstellt werden... da steht auch nur Müll drin. Einzig wahre Aussage für mich sind vergleichende Fahrten unter vergleichbaren Bedingungen.

Schau mal im RS246 Forum, da wirst vielleicht eher fündig.

Ich hab jetzt seit 2 jahren meinen RS4 und hab auch nie a gscheides Diagramm gefunden.

Aber ich schließe mich Krebserl an: Who cares? das Ding geht wirklich wie Hölle und als Referenz würd ich die Zeiten von 60-160 bzw. 100 -200 nehmen, da kann man dann schaun wie die Teile liegen. Hab auch schon live miterleben dürfen, dass manche RS4 DEUTLICH schlechter gehen als andere, auch Serie.

Und zum Thema: ein immer wieder angeführtes Problem ist "angeblich" die 60:40 Verteilung der Kraft beim RS4, weswegen viele Prüfstände die Leistung falsch messen. Is aber halt auch nur nachgeplaudert.

lg

Themenstarteram 17. Oktober 2012 um 21:41

100,- Euro für ne Leistungsmessung sind kein Geld und das scheint aber bei den RS4 B7 Fahrern

zu viel Geld zu sein. ;)

wenn son RS richtig in den Rollen steckt, wird auch nix komisches ( Schlupf ) gemessen.

Es wird in Foren viel geschrieben und das ist meisten nachgeplappert, nix fundiertes.

Tom

 

Zitat:

Original geschrieben von villacher1981

Ich hab jetzt seit 2 jahren meinen RS4 und hab auch nie a gscheides Diagramm gefunden.

Aber ich schließe mich Krebserl an: Who cares? das Ding geht wirklich wie Hölle und als Referenz würd ich die Zeiten von 60-160 bzw. 100 -200 nehmen, da kann man dann schaun wie die Teile liegen. Hab auch schon live miterleben dürfen, dass manche RS4 DEUTLICH schlechter gehen als andere, auch Serie.

Und zum Thema: ein immer wieder angeführtes Problem ist "angeblich" die 60:40 Verteilung der Kraft beim RS4, weswegen viele Prüfstände die Leistung falsch messen. Is aber halt auch nur nachgeplaudert.

lg

Zitat:

Original geschrieben von speedrs4

100,- Euro für ne Leistungsmessung sind kein Geld und das scheint aber bei den RS4 B7 Fahrern

zu viel Geld zu sein. ;)

wenn son RS richtig in den Rollen steckt, wird auch nix komisches ( Schlupf ) gemessen.

Es wird in Foren viel geschrieben und das ist meisten nachgeplappert, nix fundiertes.

Tom

Zitat:

Original geschrieben von speedrs4

Zitat:

Original geschrieben von villacher1981

Ich hab jetzt seit 2 jahren meinen RS4 und hab auch nie a gscheides Diagramm gefunden.

Aber ich schließe mich Krebserl an: Who cares? das Ding geht wirklich wie Hölle und als Referenz würd ich die Zeiten von 60-160 bzw. 100 -200 nehmen, da kann man dann schaun wie die Teile liegen. Hab auch schon live miterleben dürfen, dass manche RS4 DEUTLICH schlechter gehen als andere, auch Serie.

Und zum Thema: ein immer wieder angeführtes Problem ist "angeblich" die 60:40 Verteilung der Kraft beim RS4, weswegen viele Prüfstände die Leistung falsch messen. Is aber halt auch nur nachgeplaudert.

lg

Schonmal überlegt, das manche Leute nen Rs4 fahren wollen, und denen es auf eine Leistungsmessung nicht ankommt?

Warum soll man diese Leistung in Frage stellen? Entweder es reicht einem Persönlich, oder nicht.

Themenstarteram 21. Oktober 2012 um 9:25

wieder nichts zum Thema :o

Tom

 

Zitat:

Schonmal überlegt, das manche Leute nen Rs4 fahren wollen, und denen es auf eine Leistungsmessung nicht ankommt?

Warum soll man diese Leistung in Frage stellen? Entweder es reicht einem Persönlich, oder nicht.

Zitat:

Original geschrieben von speedrs4

wieder nichts zum Thema :o

Tom

Zitat:

Original geschrieben von speedrs4

Zitat:

Schonmal überlegt, das manche Leute nen Rs4 fahren wollen, und denen es auf eine Leistungsmessung nicht ankommt?

Warum soll man diese Leistung in Frage stellen? Entweder es reicht einem Persönlich, oder nicht.

So wie es in den Wald hinein schallt, so schallt es aus ihm heraus hat meine Oma immer gesagt... :rolleyes:

Ich weiß, wieder nicht's zum Thema...

am 23. Oktober 2012 um 8:29

Zitat:

Original geschrieben von speedrs4

das ist kein echtes Leistungsdiagramm, sondern Müll !

 

ich meine sowas

Zitat:

Original geschrieben von speedrs4

Zitat:

Original geschrieben von V6 TDI-Power

bspw. findest du hier eins:

http://www.bb-automobiltechnik.de/.../index.html

für den Müll kann ich nichts, du aber für deine Antwort ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. RS4 B7 Leistung laut Prüfstand