ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. rote 07er Nummer

rote 07er Nummer

Themenstarteram 4. Oktober 2002 um 16:35

Ich möchte eine rote o7er Nummer beantragen und suche eine günstige Versicherung.

Wer kann mir da behilflich sein.

Hat jemand die Zeitschrift"Oldtimer-Markt" oder "Motor-Klassik"vom April 2002.

Darin wurde ein Tarifvergleich der Oldtimerversicherungen und

deren Bedingungen veröffentlicht.

Bitte den Bericht mir zufaxen(Tel.07231-651461).

Vielen Dank.

Bebbo

Beste Antwort im Thema

Ich auch, wenn jemand nach 16 Jahren wieder einen Thread hochholt, um absolut nichts zum Thema beizutragen. ;)

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten
am 14. Oktober 2002 um 19:32

Hallo, und willkommen hier im Forum.

Ich habe auch ein 07 Kennzeichen, und bin bei der Albingia Gold versichert. Die gehören irgendwie mit der Axa zusammen. Ich müsst lügen, aber es waren glaub ich immer so knapp über 800DM Steuer+Versicherung.

Die erwähnte Zeitschrift habe ich leider nicht.

 

Gruß Jürgen

Bin bei der Zürich Aggripina versichert, Haftpflicht für 07er Kennzeichen 148.- Euro bei (eingetragenen) 180PS. Günstiger gehts glaube ich nicht, aber die wollen seit Anfang des Jahres ein Gutachten nach Classic Data, Zustand mindestens 3 und Martktwert min. 4000.-

Habe ein normales Wertgutachten machen lassen, geht nach Absprache auch.

 

Viele Grüße Markus

also, ich habe da mal mit der Classic Data eine extrem negative Erfahrung gemacht, sodass ich von diesen Verein nur abraten kann!! Völlig inkompetent in Sachen Fahrzeugbewertung!! Nehmt lieber einen Gutachter euer Wahl!!

Deshalb habe ich ja auch ein "normales" Wertgutachten machen lassen, da mein Capri nicht ganz oiginal ist, so mit 17" Felgen und so. Wollte einen Nervenzusammenbruch des Classic Data Gutachters vermeiden. Nach Absprache mit der Versicherung ging auch das normale Gutachten. Aber wenn die Versicherung auf Classic Data besteht bleibt einem nichts anderes übrig.

 

Viele Grüße

Markus

Zitat:

Original geschrieben von Cosworth

Deshalb habe ich ja auch ein "normales" Wertgutachten machen lassen, da mein Capri nicht ganz oiginal ist, so mit 17" Felgen und so. Wollte einen Nervenzusammenbruch des Classic Data Gutachters vermeiden. Nach Absprache mit der Versicherung ging auch das normale Gutachten. Aber wenn die Versicherung auf Classic Data besteht bleibt einem nichts anderes übrig.

 

Viele Grüße

Markus

Vielen Dank für Eure Antworten auf meine Frage betr.der

07er roten Nummer.

Vor 14 Tagen hatte ich mich an die Württembergische Versicherung Stuttgart gewandt.Zustand 2,5 würde ausreichen.

Der Sachbearbeiter wollte 2 Fotos von dem Auto,die ich ihm geschickt hatte.

Dann wollte er noch welche vom Innenraum,den Kofferraum und dem Motorraum.

Es waren insgesamt 10 Bilder,die ich ihm geschickt habe.

ich war mir eigentlich sicher,daß er zufrieden ist über den

Zustand des Fahrzeugs.

Nach telef.Rücksprache erfuhr ich von diesem Typ,daß er über den Zustand des Motorraums nicht zufrieden sei .

Plötzlich will er ein Gutachten von Classic Data und das Fahrzeug soll im Topzustand sein.

Dann hatte ich die Fotos zurückerhalten und diese dann seinem Chef geschickt,der sagte,es wäre ein Grenzfall und es abgelehnt hat,das Fahrzeug zu versichern.

Diese Versicherung kann man vergessen,wenn sie auch günstig ist.

Jetzt werde ich mich an die Züricher Versicherung wenden.

Viele Grüße

Claus

habe diesen Thread gerade gefunden.....

ich muß sagen, dass ich da keine Probleme hatte,

zahle jetzt 286 € für Haftpflicht....ohne Problem, sogar ohne eigenen Erstwagen (nur den von Freundin)

Vielleicht auch nur GLück gehabt

Zitat:

Original geschrieben von Chevycoupe

habe diesen Thread gerade gefunden.....

ich muß sagen, dass ich da keine Probleme hatte,

zahle jetzt 286 € für Haftpflicht....ohne Problem, ...

Vielleicht auch nur GLück gehabt

Hallo "Kleiner" ;).

Hast du sonst nichts zutun als im Archiv zu stöbern?:)

Und damit ich nicht offtopic werde; mit meiner Vers. hatte ich bislang auch noch keine Probleme. Obwohl mein Auto damals erst 16 Jahre alt war als es eine 07er bekam. :p

Gruß,

Mario

Kleiner????

achso, sollte dazu schreiben, geht um die mit dem Fels in der Brandung.....weils vorher schon mal angesprochen wurde.....

hab nur nach 07er Gesucht Luxi.....:)

Man möge mir verzeihen......Asche auf mein Haupt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

:D

Zitat:

Original geschrieben von Chevycoupe

Kleiner????

...

hab nur nach 07er Gesucht Luxi.....:)

:D:)

Ok, "GROSSER" :p

Habe beim ADAC eine Haftpflicht abgeschlossen, 180E pa für einen Wagen BJ 67. War komfortabel und schnell.

Fotos uns Eigenbewertung waren notwendig, mehr nicht. (Ist ja auch nur Haftpflicht)

In der vorletzten Oldtimer Markt (4/2004) ist mal wieder eine Übersicht aller Versicherungstarife.

 

07er Nummer ist immer teurer als ein H-Kennzeichen, diese Haftpflicht für H gibts schon ab ca. 100E

mahlzeit,

wie schaut es bei ner 07er zulassung denn mit veränderungen aus? sollte man sowas vor der begutachtung machen oder hinterher?

stimmts denn das die nicht zur AU und zur HU müssen? und veränderungen müssen nicht abgenommen werden oder gibts da ausnahmen?

am 19. Mai 2004 um 18:19

kein AU kein HU, bei AXA zahl ich 230euro für 10 autos. mind.20jahre alt, zustand (naja) 'egal', fotos ja, ansonsten keine beschränkung

gruß bender

Hallo

Stimmt, keine HU, AU oder ASU.

Möchte aber zu bedenken geben, das die alleinige 07er-Zulassung den Brief nach 1,5 Jahren ungültig werden läßt. Wenn dann noch extreme Umbauten stattgefunden haben, so ist das Auto danach nichts mehr wert, vom individuellen Wert mal abgesehen. Denn damit ist die möglichkeit einer H-Zulassung zunichte gemacht. Wer möchte schon ein verbasteltes Auto kaufen, welches erst noch für viel Geld wieder zurück gebaut werden und zur Vollabnahme muß, wenn er woanders vielleicht ein weniger schönes aber dafür mit besserer Ausgangsbasis erhalten kann.

 

Gruß,

Mario

Deine Antwort
Ähnliche Themen