ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller springt nur über kickstarter an, Elektronik spinnt

Roller springt nur über kickstarter an, Elektronik spinnt

Aprilia Amico
Themenstarteram 13. September 2019 um 16:34

Liebes Forum!

Ich habe eine Frage bezüglich meines Rollers(Aprilia Amico LX,50ccm, 2-Takt, Baujahr '93).

Von einem Tag auf den anderen ist der Roller nicht über den e-starter angesprungen. Wenn ich den E-Starter betätige, klickt er nur, die hupe jammerte kläglich und die blinker funktionierten nicht. Wenn ich den Motor per Kickstarter starte, läuft er, die Blinker blinken auch, allerdings ist der blinktakt sehr schnell. Die tankanzeige funktioniert auch nur wenn der motor an ist, jedoch nur halb, d.h. sie wandert unkontrolliert auf und ab.

Ist die Batterie hin, oder ist es die Lichtmaschine? Oder der Lichtmaschinenregler?

Mfg, Evilcorp265

Bin zum ersten Mal mit sowas konfrontiert und etwas ratlos. Wie kann ich herausfinden, was kaputt ist? Wo mess ich zum Beispiel was mit einem Voltmeter?

Danke im voraus,

Mfg, Noah M.

Show quoted text

Beste Antwort im Thema

Hallo Noah,

auf Seite 28 des Bedienerhandbuchs findest du den Schaltplan zu deinem Roller.

Suche den Einbauort des Starterrelais (Nr. 8 im Schaltplan) und brücke die beiden roten Anschlüsse mit einem kurzen Drahtstück, welches nicht zu “dünn“ sein sollte. Daraufhin müßte sich der funktionsfähige Anlassermotor bei einer intakten Batterie sofort drehen. Die Zündung mußt du bei diesem Test nicht einschalten, weil der Plusstrom direkt von der Batterie kommt.

Gruß Wolfi

PS: Ist der oben genannte Test erfolgreich, geht die Fehlersuche in Richtung Ansteuerung des Starterrelais weiter. Bei Bedarf erhältst du dann weitere Unterstützung.

Edit: Zum Auffinden des Starterrelais kannst du bspw. einfach die Plusleitung am Anlassermotor nachverfolgen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Aprilia Amico 50' überführt.]

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Erst mal die Spannung an der Batterie messen ... im sand und danach bei laufendem motor

 

Ich denke das die batterie kaputt ist weil bei laufendem motor ja alles funktioniert

 

Wenn der motor aus ist sollte die batterie mindestens 12v haben.

 

Wenn der motor an ist und du etwas gas gibst sollten dann über 13v volt angezeigt werden.

 

Warum soll er die im Sand setzen,geht auch wenn die im Roller bleibt.:D

Themenstarteram 14. September 2019 um 11:15

Zitat:

@manta-mike schrieb am 13. September 2019 um 17:08:21 Uhr:

Erst mal die Spannung an der Batterie messen ... im sand und danach bei laufendem motor

Ich denke das die batterie kaputt ist weil bei laufendem motor ja alles funktioniert

Wenn der motor aus ist sollte die batterie mindestens 12v haben.

Wenn der motor an ist und du etwas gas gibst sollten dann über 13v volt angezeigt werden.

Vielen Dank! Ich werde mal schauen! Einen schönen Tag euch noch!

STand .... Entschuldigung

Zitat:

@manta-mike schrieb am 14. September 2019 um 17:17:40 Uhr:

STand .... Entschuldigung

Nur kleiner Scherz,passte eben mal gut.:D:D

Latürnich... passt schon...finde hier nur die smilys nicht

Themenstarteram 15. September 2019 um 14:53

Zitat:

@manta-mike schrieb am 13. September 2019 um 17:08:21 Uhr:

Erst mal die Spannung an der Batterie messen ... im sand und danach bei laufendem motor

Ich denke das die batterie kaputt ist weil bei laufendem motor ja alles funktioniert

Wenn der motor aus ist sollte die batterie mindestens 12v haben.

Wenn der motor an ist und du etwas gas gibst sollten dann über 13v volt angezeigt werden.

So! Batterie gemessen, im stand ca 10.8 Volt, merkwürdigerweise bei laufendem Motor zwischen 7&8???

Klingt merkwürdig...

Was wäre jetzt zu tun? Lg

Wenn du richtig (Gleichspannung) gemessen hast, tippe mal wieder auf das (Verschleißteil) Spannungsregler defekt.

Mit Motor bei mittlerer Drehzahl sollten gut 14 Volt da sein. Ohne Motor ca. 12,5 Volt.

Eine Wechselstrom messung am spannungswandler wäre das nächste was ich machen würde .

 

Da muss an den beiden kabeln die von der lima kommen ( gelb und weis) spannung Anliegen

Zitat:

@EvilCorp265 schrieb am 15. September 2019 um 14:53:22 Uhr:

So! Batterie gemessen, im stand ca 10.8 Volt, merkwürdigerweise bei laufendem Motor zwischen 7&8???

Klingt merkwürdig...

Was wäre jetzt zu tun? Lg

Als Erstes den “platten“ Akku mit einem externen Batterieladegerät vollladen. Sonst sind deine weiteren Messungen womöglich verfälscht.

Die unbelastete Bordnetzbatterie muß mindestens 12V haben, idealerweise liegt die Batteriespannung nach dem Laden bei knapp unter 13V.

Gruß Wolfi

Themenstarteram 16. September 2019 um 15:56

Erstmal vielen Dank für eure Antworten! Gruß

Themenstarteram 16. September 2019 um 15:57

Zitat:

@garssen schrieb am 15. September 2019 um 15:17:12 Uhr:

Wenn du richtig (Gleichspannung) gemessen hast, tippe mal wieder auf das (Verschleißteil) Spannungsregler defekt.

Mit Motor bei mittlerer Drehzahl sollten gut 14 Volt da sein. Ohne Motor ca. 12,5 Volt.

Danke für die Hinweise. Wie messe ich den Spannungsregler? Sorry, bin da unerfahren … ich weiß noch nicht mal, welche Einstellung ich dann am Voltmeter vornehmen muss. Kann mich da jemand Schritt für Schritt durchbeten? :-)

Soll ich die Batterie vorher laden, bevor ich den Spannungsregler messe?

Danke und LG,

Noah

Stell mal ein Bild von deinem Multimeter hier ein. Dann lässt sich das besser erklären.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller springt nur über kickstarter an, Elektronik spinnt