ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. REX RS460 startet und läuft nur mit Startpilot

REX RS460 startet und läuft nur mit Startpilot

Rex 50 ccm RS
Themenstarteram 7. April 2020 um 19:40

Hallo,

habe heute nach der Winterpause die geladene Batterie in den Roller eingebaut. Leider startet der Roller nur mit Startpilot und geht dann gleich wieder aus. Frisches Benzin ist im Tank.

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee woran es liegen kann.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. Mai 2020 um 13:19

So, der Roller läuft wieder. Der Vergaser funktionierte nicht, wurde vom Lieferant anstandslos getauscht. Neuer Vergaser drauf, 3 mal starten und er ist angesprungen. Läuft wieder wie früher, lediglich das Standgas ist etwas niedrig.

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Funken da ? Läuft auch Sprit>Benzinhahn verstopft?

Themenstarteram 7. April 2020 um 20:48

Funken ist da, sonst würde er ja auch mit Startpilot nicht anspringen. Ich habe noch keinen Benzinhahn gesehen.

Zitat:

@01726025082 schrieb am 7. April 2020 um 20:48:45 Uhr:

Funken ist da, sonst würde er ja auch mit Startpilot nicht anspringen. Ich habe noch keinen Benzinhahn gesehen.

Der rex hat einen Unterdruck-Benzinhahn. Hast du mal geschaut, ob die Schwimmerkammer Benzin hat? (Entleerung aufgedreht) Sonst einen Provisorischen Tan anschließen und sehen ob er dann länger läuft. Eventuell hängt ja die Schwimmernadel.

Themenstarteram 7. April 2020 um 21:15

Ich habe gerade festgestellt, dass vom Luftfilterkasten noch ein kleiner Schlauch abgeht, so 7mm ca. Der ist komplett gebrochen. Wofür ist dieser Schlauch?

Was meinst du mit provisorischen Tan?

Ich nehme an das du Benzin nur aufgefüllt hast?

Wenn ja,Benzinschlauch am Vergaser ab machen,in ein Glas den Schlauch halten und starten.

So kannst du sehen ob genug Benzin kommt und kannst auch kontrollieren ob Wasser im Benzin wenn das Glas etwas steht,es setzt sich unten am Boden dann im Glas ab. Rex und Nachbauten sind da anfällig für und ist der meiste Fehler wenn der Roller nach der Winterpause nicht anspringt.

Nicht vergessen das Benzin aus dem Vergaser ablassen,Ablassschraube ist vorhanden.Ist einmal in der Schwimmerkammer Wasser kann dann auch nichts gehen.

063

Zitat:

@01726025082 schrieb am 7. April 2020 um 21:15:50 Uhr:

Ich habe gerade festgestellt, dass vom Luftfilterkasten noch ein kleiner Schlauch abgeht, so 7mm ca. Der ist komplett gebrochen. Wofür ist dieser Schlauch?

Was meinst du mit provisorischen Tan?

Mach mal ein Bild was du meinst.

Themenstarteram 7. April 2020 um 21:19

Ich habe nur Benzin aufgefüllt. Muss den Roller morgen mal aufschrauben. Habe bisher noch nicht an Rollern geschraubt. Denke aber, dass ich irgendwie an den Vergaser und den Benzinhahn komme.

Themenstarteram 7. April 2020 um 21:36

Zitat:

@kranenburger schrieb am 7. April 2020 um 21:19:27 Uhr:

Zitat:

@01726025082 schrieb am 7. April 2020 um 21:15:50 Uhr:

Ich habe gerade festgestellt, dass vom Luftfilterkasten noch ein kleiner Schlauch abgeht, so 7mm ca. Der ist komplett gebrochen. Wofür ist dieser Schlauch?

Was meinst du mit provisorischen Tan?

Mach mal ein Bild was du meinst.

Ich werde morgen ein Bild machen, jetzt ist es in der Garage leider zu dunkel.

Ich habe allerdings eine Skizze gefunden, darauf kann man am Ansaugstutzen? den Abgang für den Schlauch gut erkennen. Der Schlauch ist am Nummer 11 angeschlossen.

20200407_214027.jpg

Zitat:

@01726025082 schrieb am 7. April 2020 um 21:36:45 Uhr:

Zitat:

@kranenburger schrieb am 7. April 2020 um 21:19:27 Uhr:

 

Mach mal ein Bild was du meinst.

Ich werde morgen ein Bild machen, jetzt ist es in der Garage leider zu dunkel.

Ich habe allerdings eine Skizze gefunden, darauf kann man am Ansaugstutzen? den Abgang für den Schlauch gut erkennen. Der Schlauch ist am Nummer 11 angeschlossen.

Das ist der Entlüftungsschlauch der oben am Ventildeckel angeschlossen ist der da dran kommt.

Kann auch der Unterdruckschlauch für den Benzinhahn sein. Dann mach den mal neu.

Zitat:

@Bitboy schrieb am 7. April 2020 um 22:09:15 Uhr:

Kann auch der Unterdruckschlauch für den Benzinhahn sein. Dann mach den mal neu.

Alles klar am Luftfilter.:rolleyes:

Hast du dir die Zeichnung angeschaut?

Themenstarteram 7. April 2020 um 22:37

Zitat:

@kranenburger schrieb am 7. April 2020 um 21:42:45 Uhr:

Zitat:

@01726025082 schrieb am 7. April 2020 um 21:36:45 Uhr:

 

 

Ich werde morgen ein Bild machen, jetzt ist es in der Garage leider zu dunkel.

Ich habe allerdings eine Skizze gefunden, darauf kann man am Ansaugstutzen? den Abgang für den Schlauch gut erkennen. Der Schlauch ist am Nummer 11 angeschlossen.

Das ist der Entlüftungsschlauch der oben am Ventildeckel angeschlossen ist der da dran kommt.

Kann der Schlauch dafür verantwortlich sein, dass der Roller nur mit Startpilot startet und dann gleich wieder ausgeht?

Zitat:

@01726025082 schrieb am 7. April 2020 um 22:37:17 Uhr:

Zitat:

@kranenburger schrieb am 7. April 2020 um 21:42:45 Uhr:

 

Das ist der Entlüftungsschlauch der oben am Ventildeckel angeschlossen ist der da dran kommt.

Kann der Schlauch dafür verantwortlich sein, dass der Roller nur mit Startpilot startet und dann gleich wieder ausgeht?

Nein,aber sollte trotzdem gemacht werden.

Prüfe das erst mal mit dem Benzin was ich geschrieben habe.

Themenstarteram 8. April 2020 um 7:16

Zitat:

@kranenburger schrieb am 7. April 2020 um 22:42:28 Uhr:

Zitat:

@01726025082 schrieb am 7. April 2020 um 22:37:17 Uhr:

 

Kann der Schlauch dafür verantwortlich sein, dass der Roller nur mit Startpilot startet und dann gleich wieder ausgeht?

Nein,aber sollte trotzdem gemacht werden.

Prüfe das erst mal mit dem Benzin was ich geschrieben habe.

Muss ich nur das alte Benzin am Vergaser ablassen oder muss ich auch das komplette Benzin vom Tank ablassen? Der Tank war fast komplett leer und ich habe jetzt schon Benzin nach getankt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. REX RS460 startet und läuft nur mit Startpilot