ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Reimport deutscher Autos von USA

Reimport deutscher Autos von USA

Themenstarteram 30. November 2004 um 1:46

Hallo, hab vor mir irgendein "schönes" deutsches Auto aus Amerika nach Deutschland zu importieren. Nun hab ich schon ne Menge Daten gesammelt, nur bei den Umrüstkosten bin ich am schlucken. Das billigste was ich finden konnte waren z.B. für einen BMW X5 1.835 Euronen netto, damit ich TÜV drauf bekomme! Nun frag ich mich aber, was denn z.B. bei einem amerikanischen BMW X5 alles umgerüstet werden muss, der sollte doch weitgehend baugleich mit den deutschen sein, oder?

Für viele Antworten bin ich sehr dankbar.

bis dann

Ähnliche Themen
31 Antworten

also...

 

umgeruestet werden bestimmt die Beleuchtung und eventuell eine Niveauregulierung.

Die Blinker leuchten in USA dauerhaft als Standlicht und die Niveauregulierung ist in Deutschland Vorraussetzung fuer die Betriebserlaubniss von Xenon licht.

Ausserdem verschlingen Tuev und AU Gebuehren eine Menge.

Ausserdem wollen die Umruester natuerlich auch noch Geld verdienen...

Wenn du importierst denk an ca. 1000Euro Fracht + 26% Zoll + Steuer(vom Fahrzeugwert) die du noch entrichten darfst...

Da muss der X5 ja schon in USA ueber 30% guenstiger sein als hier bei uns in Deutschland!?!

mfg

Uli

stimmt nicht ganz. Der Zoll beträgt 10 % statt 26, jedoch kommen 16 % Einfuhrumsatzsteuer drauf. Sind also INSGESAMT 26 %, was ja aber immer noch mehr als genug ist :-(

Zitat:

Original geschrieben von donne

stimmt nicht ganz. Der Zoll beträgt 10 % statt 26, jedoch kommen 16 % Einfuhrumsatzsteuer drauf. Sind also INSGESAMT 26 %, was ja aber immer noch mehr als genug ist :-(

Zitat:

Original geschrieben von brueggeuli

.....26% Zoll + Steuer....

äh, genau das hat er doch geschrieben.... :rolleyes:

also wenn wir genau sind. Dann sind es 10% Zoll und dann auf diesen Betrag nochmal 16% sind also insgesamt mehr als 26%.

Hab schon mal einen importiert und bin grad dabei mir noch einen zu importieren. Momentan ist noch mein onkel drüben und schaut nach das die autos auch im guten zustand sind.

Soweit ich weiß sind es 22% Zoll UND 16% Einfuhrsteuer.

Die 10% gelten für PKW, die 22% für Trucks, zu denen der X5 zählt.

Gute Infos und auch einen Import-Service findet man hier:

http://www.uscars24.de

Der X5 wird mit Sicherheit als PKW verzollt. Light Trucks sind grosse PickUps ect. Da gibts genaue Richtlinien. Wenn der X5 mit 22% verzollt wird, dann ist das Betrug.

Gruss Jürgen

@ jürgen2

hat er eben nicht geschrieben. er meinet 26 % zoll + steuern. sind aber 10 zoll + 16 % Steuern. Was allerdings auch stimmt ist daß die Einfuhrumsatzsteuer auch auf den bereits aufgerechneten Zoll bezogen sind. Frechheit oder? Ich meine daß selbst die Transoertkosten mit versteuert werden müssen. zumindest theoretsich. oberfrechheit! ist übrigens alles nachzulesen bei www.zoll.de nur so nebenbei :-)))

donne,

brueggeuli meinte die 26% setzen sich aus Steuern und Zoll zusammen,

und nicht

26% Zoll, und noch soundsoviel % Steuern obendrauf...

10%Zoll + 16%Steuer = 26% Zoll+Steuer

 

sollte nach Jürgens Post klar gewesen sein

Naja halt n Missverständniss.... ;) :P

Ich habe bruegge's Post auch als "Komplettrechnung" verstanden, aber nur der Details wegen: 10% Zoll + 16% USt = 27.6% Aufschlag auf (Rechnungswert + Fracht).

Mathe...? :o

aber er schreibt doch:

"Wenn du importierst denk an ca. 1000Euro Fracht + 26% Zoll + Steuer(vom Fahrzeugwert) die du noch entrichten darfst..."

da steht doch ganz eindeutig 26 % Zoll + Steuer. Oder?? Lest noch mal genau nach. Wenn statt dem + da ein "und" stehen würde hätte ich es so vertsanden wie Ihr. Ist aber net so.

Ist aber auch ne Haarespalterei hier ich hör jetze auch auf :-)))))

BS23HOB hat recht, es sind gesamt nicht 26% sondern 27,6%.

@Donne: kk900 hat geschrieben, dass der X5 mit 22% verzollt werden müsste! Das heisst, als LKW. Darauf würden dann nochmal 16% EuSt erhoben!!

Und das ist mit Sicherheit nicht richtig, da der X5 kei "Light Truck" oder kleinLKW ist.

Gruss Jürgen

Ich weiß, gehört hier nich hin.

Vielleicht interessiert das aber auch andere und jemand weiß es:

Wenn ich jetzt in die Staaten fliegen will, brauch ich da schon diesen biometrischen Ausweis?

Regards

Marcus

Was isn das?

:D

Also Dez2002 brauchte ich den noch nicht :)

Sorry, mehr kann ich auch nicht dazu sagen

Gruss JÜrgen

Ja das sind doch diese Dinger mit Fingerabdruck und so.

Ich weiß auch nich, aber is doch schon durch die Gazetten gegeistert.

Ich dachte die Amis schreiben das ab 01.01.2005 vor?

Okay bis dahin

Marcus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Reimport deutscher Autos von USA