ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenliste "Made in Germany" Bitte mitmachen! Keine Reifendiskussion.

Reifenliste "Made in Germany" Bitte mitmachen! Keine Reifendiskussion.

Themenstarteram 7. April 2010 um 21:22

Da die Herkunft von Reifen aller Art ein Dauerbrenner ist hier im Forum und ständig die wildesten Spekulationen zu lesen sind, dachte ich, man könnte ja mal bei sich nachschauen, wo die eigentlich herkommen. Ich hab das "Made in..." bisher auf jedem Reifen gefunden. Verschlüsselt muss es ja über DOT sowieso draustehen.

Manche Hersteller wie Conti machen es ganz schlau: auf der Vorderseite steht "engeneered in Germany" und auf der Rückseite "Made in...". Eigentlich nie Germany, da Conti fast ausschließlich in Billiglohnländern produziert, aber Premiumpreise kassiert.

Anders sieht es bei eigentlich ausländischen Konzernen aus. Michelin, der Goodyear-Konzern mit den Marken Dunlop, Fulda und Pneumant, sowie Pirellli produzieren sehr viel in Deutschland und haben auch viele Werke hier.

Also ich mach jetzt mal den Anfang und liste Reifen auf, die ich in meinem Umfeld zu Hause angeschaut habe. Es ist wichtig, dass die Reifen sagen wir mal nicht älter als 5 Jahre sind.

Winterreifen:

-Fulda Cristall Montero 2, 175/70 R14 84T: Made in Germany

-Conti Winter Contact TS 830, 195/65 R15 : Made in Chech Republik

- Semperit Speed Grip 195/65 R15: Made in Chech Repubilk

- Fulda Kristall Gravito 155/80R 13 79Q : Made in Poland

 

Sommerreifen

- Dunlop P9000 255/45 R18 99Y: Made in Germany

- Fulda Carat Progresso 195/65 R15 91H: Made in Germany

- Pirelli P7 205/55 R16: Made in Italy

- FULDA CARAT PROGRESSO205 / 65 R15 94 V: Made in Taiwan

-Conti 155/80 R13 T: Made in Romania

-Conti 165/80R 13 T: Made in Romania

- Pneumant 225/60 R15 W: Made in Germany

- CONTINENTAL PREMIUMCONTACT195 / 60 R14 86 H: Made in France

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 7. April 2010 um 21:22

Da die Herkunft von Reifen aller Art ein Dauerbrenner ist hier im Forum und ständig die wildesten Spekulationen zu lesen sind, dachte ich, man könnte ja mal bei sich nachschauen, wo die eigentlich herkommen. Ich hab das "Made in..." bisher auf jedem Reifen gefunden. Verschlüsselt muss es ja über DOT sowieso draustehen.

Manche Hersteller wie Conti machen es ganz schlau: auf der Vorderseite steht "engeneered in Germany" und auf der Rückseite "Made in...". Eigentlich nie Germany, da Conti fast ausschließlich in Billiglohnländern produziert, aber Premiumpreise kassiert.

Anders sieht es bei eigentlich ausländischen Konzernen aus. Michelin, der Goodyear-Konzern mit den Marken Dunlop, Fulda und Pneumant, sowie Pirellli produzieren sehr viel in Deutschland und haben auch viele Werke hier.

Also ich mach jetzt mal den Anfang und liste Reifen auf, die ich in meinem Umfeld zu Hause angeschaut habe. Es ist wichtig, dass die Reifen sagen wir mal nicht älter als 5 Jahre sind.

Winterreifen:

-Fulda Cristall Montero 2, 175/70 R14 84T: Made in Germany

-Conti Winter Contact TS 830, 195/65 R15 : Made in Chech Republik

- Semperit Speed Grip 195/65 R15: Made in Chech Repubilk

- Fulda Kristall Gravito 155/80R 13 79Q : Made in Poland

 

Sommerreifen

- Dunlop P9000 255/45 R18 99Y: Made in Germany

- Fulda Carat Progresso 195/65 R15 91H: Made in Germany

- Pirelli P7 205/55 R16: Made in Italy

- FULDA CARAT PROGRESSO205 / 65 R15 94 V: Made in Taiwan

-Conti 155/80 R13 T: Made in Romania

-Conti 165/80R 13 T: Made in Romania

- Pneumant 225/60 R15 W: Made in Germany

- CONTINENTAL PREMIUMCONTACT195 / 60 R14 86 H: Made in France

511 weitere Antworten
Ähnliche Themen
511 Antworten

Die Idee finde ich sehr gut, vorallem da ich in einem anderen Forum bereits auf Erfahrungswerte zugriff habe.

Leider gibt es selten nur einen Produktionsort für einen Reifen und aus diesem Grund ist das nur ne Erfahrungsweitergabe aber keine Garantie auf Made in Germany.

Gruß

P.S.:

Ich poste bald meine Werte.

Themenstarteram 7. April 2010 um 21:39

Es ist richtig, dass ein und derselbe Reifentyp oftmals in verschiedenen Werken produziert wird. Allerdings stammt ein bestimmter Reifen in einer bestimmten Größe, der für den deutschen Markt bestimmt ist, i.d.R. schon immer aus einem Werk.

Das konnte ich zumindest bei Goodyear-Dunlop-Fulda erfragen. Konkret ging es darum zu erfahren, wo ein Sommerreifen für mein Mercedes Coupe hergestellt wird. Dunlop teilte mir mit, dass der P9000 sowie der P 01 in 255/45 R16 für den deutschen Markt im Werk Haunau produziert wird. Der Fulda im Werk Fulda...

Made in Germany

Winter

DUNL TL WISPO M3 MFS 265/35r18 zr 93v

MICH TL Primacy Alpin PA3 225/55r16 95h

Sommer

DUNL TL Sport Maxx MFS 235/45r17 94y

DUNL TL Sport Maxx MFS 205/55r16 91y

Meine Fulda Montero Kristall waren Made in Polen und meine Pirelli Snowcontrol Dot 3209 Made in Türkei.

hey ein thread ganz nach meinem geschmack, siehe meinen thread wie ich denke klick

runderneuerungsfirmen :

ihle http://www.reifen-ihle.de/reifenihle/reifenihle_main.htm

und repsa

Wenn man Runderneuerer hier aufzählt fehlt Reifen Hinghaus!

Nokian: Made in Finnland

Bridgestone Turanza ER30: Made in Poland

Continental Premium Contact: Made in Romania

Michelin Energy Saver - 175/65/14T - Made in Germany

Michelin Energy Saver - 205/55/16V - Made in Germany

Michelin Primacy HP - 225/55/16W - Made in Germany

Michelin Primacy HP "MO" - 245/45/17Y - Made in France

Continental Premium Contact - 205/55/16H, Made in Portugal

Michelin Alpin A3 - 185/65/15T - Made in Italy

Michelin Primacy Alpin - 205/55/16H - Made in Germany

Michelin Primacy Alpin - 225/55/16H - Made in Germany

Michelin hat 5 Werke in Deutschland und investiert in Deutschland, zudem sehr gute Produkte.

Wir sind sehr zufrieden.

Themenstarteram 8. April 2010 um 22:00

Leute, die jeweiligen Größen sind auch wichtig!

ohhh man

wo ein Reifen genau herkommt... ich meine aus welchen Produktionsstandort, könnt Ihr am DOT Zeichen ablesen...

Z.B. steht dort DM = Dunlop Hanau oder DN Dunlop Wittlich usw. usw

hier die Liste

http://www.tirebusiness.com/subscriber/databook/code-xref2005.html

Zitat:

Original geschrieben von Epex121

ohhh man

wo ein Reifen genau herkommt... ich meine aus welchen Produktionsstandort, könnt Ihr am DOT Zeichen ablesen...

Z.B. steht dort DM = Dunlop Hanau oder DN Dunlop Wittlich usw. usw

hier die Liste

http://www.tirebusiness.com/subscriber/databook/code-xref2005.html

der war gut :p

120/70 ZR17 Sportec M1 Metzeler/Breuberg

180/55 ZR17 Sportec M1 Metzeler/Breuberg

120/70 ZR17 Diablo Pirelli/Breuberg

180/55 ZR17 Diablo Pirelli/Breuberg

225/60 H16 Snowsport Pirelli/Breuberg

255/40 ZR19 P-Zero Pirelli/Breuberg

245/45 W18 P-Zero Pirelli/Breuberg

2.75 21 K60 Heidenau/Heidenau

4.10 18 K60 Heidenau/Heidenau

Der Tread wird leider irgendwann total unübersichtlich werden.

Einige Fabriken haben ein Produktionsmix von über 100 verschiedene

Dimensionen am Tag. Ein Mix der sich stetig ändert.

Die meisten Hersteller haben über 1.000 verschiedene Reifenvarianten im Programm.

Dunlop Sport Maxx GT "Made in Germany"! :)

Sommerreifen:

2006: Firestone Multihawk - 165/70 R14 - Made in Thailand

2008: Firestone Multihawk - 165/70 R14 - Made in Spain

2008: Hankook Optimo K715 - 165/60 R14 - Made in Hungary

2009: Continental PremiumContact2 - 185/60 R15 - Made in France

Winterrreifen:

2003: Ceat Artic III - 165/70 R14 - Made in Italy

2004: Firestone Winterhawk - 175/65 R14 - Made in France

2009: Michelin Alpin A3 185/60 R15: Made in Spain

Jahreszahlen sind nach DOT abgelesen, KW hab ich weggelassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenliste "Made in Germany" Bitte mitmachen! Keine Reifendiskussion.