ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenflanke plötzlich zerrissen

Reifenflanke plötzlich zerrissen

Themenstarteram 21. Juli 2019 um 23:38

Hallo zusammen,

gestern haben meine Eltern ein unschönes Ereignis mit dem Reifen erlebt und zum Glück hat es nicht zu einem Unfall verursacht.

Reifen vorn rechts ist während der Fahrt plötzlich kaputt gegangen. Sie waren nur zu zweit in VW Caddy (es war nicht geladen) und waren nicht so schnell unterwegs (ca. 70-80 kmh). Den Reiferdruck wurde letzte Woche schon geprüft und Reifen sind noch nicht 2 Jahre alt und nicht viel genutzt (ca. 12000 km/jahr). Und es gab bisher keine bekannte Schaden von diese Reifen (beim Parken neben der Bordsteinkante usw.). Aber trotzem ist die Reifenflanke komplett zerrissen.

Unter diese Umständen, verstehe ich immer noch nicht, wieso kann sowas passieren? Kann es ein defekter Reifen sein, irgendwelcher Fertigungsfehler? Morgen reden wir mit der Reifenhandel, aber ich wollte zu euch auch fragen und eure Meinungen holen, um zu verstehen, warum kann ein Reifen so komisch kaputt gehen kann?

Grüße

Max

https://i.ebayimg.com/00/s/OTAwWDE2MDA=/z/EgMAAOSwOSddNNiL/$_10.JPG

Dunlop Reifen
Ähnliche Themen
47 Antworten

Reifenhersteller und Modell?

DOT Nummer?

Luftdruck?

Reifen regelmäßig auf Beschädigungen überprüft?

Definitiv zu wenig Druck gefahren. Dadurch hat sich die Flanke des Reifens beim Fahren so stark erhitzt das der Reifen weich wurde und am Ende nachgegeben hat.

Hat wohl während der Fahrt Luft verloren und das ist das Ergebnis.

Druckverlust hätte man als Fahrer auch merken müssen im Lenkrad, dann zieht er stark nach einer Seite.

Hallo, ein Reifenschaden kann böse enden ... Glück gehabt !!!

 

Ja, die Reifenmarke würde mich auch zuerst mal interessieren.

 

Möglichst keine Billigreifen kaufen, oder vorher die Tests lesen.

 

Das Profil sieht aber fast aus wie ein Winterreifen ?! Die sind bei Wärme natürlich noch empfindlicher durch die weichere Gummimischung. Daher im Sommer auch auf Sommerreifen wechseln oder sich für Allwetter Reifen entscheiden.

 

Die Flanke kann natürlich durch die Felge noch mehr beschädigt worden sein, wenn man nach einem Platten noch weiterfährt.

 

Gruß, Manfred

Wenn ein Reifen bei etwa 70 Km/h ausfällt, passiert das ganz sicher nicht deshalb, weil er mal billig war oder oder weil er eine M & S Kennung trägt. ^^

Ferndiagnose ist immer schwierig ...

Vielleicht war auch ein Nagel, Schraube etc. im Profil eingefahren und er hat dadurch einen Plattenbekommen und die Felge hat ihm den rest gegeben ...

Aber wie astra 33 schon geschrieben hat, hätte man das merken müssen ...

Vielleicht erfahren wir ja von Max beizeiten mehr ?!

Wieso schreibt man hier eigentlich "hätte man merken müssen" ich habe mal bei 160 ein schleichenden Platten mit 265/30/20 Reifen gehabt und ich habe es erst bemerkt als die Luft ganz raus war. Ältere Personen spüren nicht alles sofort. Gibt auch Menschen die mit einem komplett Platten reiten fahren ohne irgendwas zu merken.

Schleichender Druckverlust, der vom Fahrer nicht bemerkt wurde.

Der Druckverlust muss nicht mal sonderlich groß sein, dass sowas dann bei “gestresstem“ Reifen passiert.

Bin gespannt, was der Reifenhändler meint.

Reifenmarke und ob Winterreifen oder nicht, halte ich für komplett egal.

 

Die Radkappe könnte man schöner und unsichtbarer sichern. (-:

Anhand des Dateinamens würde ich mal von Dunlop-Reifen ausgehen ;)

Wenn ich mir das Bild mit dem kaputten Reifen so anschaue, dann vermute ich,

dass das Auto keine sonderliche Pflege, geschweige denn eine regelmäßige Luft-

druckkontrolle erhält. Bevor man also über Herstellungsfehler und sonstige Dinge sinniert, sollte zuerst das Verhalten zur eigenen Sicherheit unter die Lupe genommen werden.

Die Assoziationen hier, werden immer drolliger...

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 22. Juli 2019 um 11:13:34 Uhr:

Die Assoziationen hier, werden immer drolliger...

Deine Bemerkung ist genauso überflüssig wie das Komma. :cool:

Dreckiges Auto = Schlechter technischer Zustand? Was für eine Logik!

querträger hat doch recht! wenn man das bild sieht : ein ausgesprochen "gepflegtes" Fahrzeug

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenflanke plötzlich zerrissen