ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Reifen - wieviel bar optimal?

Reifen - wieviel bar optimal?

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 16. Juli 2018 um 2:58

Hallo Fahre vorne 225/30 und hinten 285/35 auf 20zoll mb design felgen vorne 9.0j hinten 10.5j oder 10.0 bin mir nicht mehr sicher.

Alle sind auf 2.6 bar ist das so in Ordnung? Oder was sagt ihr?

Beste Antwort im Thema

285/35 auf 20" bei einem 4er ?

Das kann irgendwie nicht sein, da der Querschnitt völlig daneben ist.

285/25 schon eher.

Auch einen 225er auf ner 9" finde ich etwas komisch.

Bist Dir da sicher mit den Dimensionen ?

Zum Luftdruck:

Es gibt doch bestimmt einen Empfehlung vom Reifenhersteller dazu, oder ?

Grüße,

Speedy

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

285/35 auf 20" bei einem 4er ?

Das kann irgendwie nicht sein, da der Querschnitt völlig daneben ist.

285/25 schon eher.

Auch einen 225er auf ner 9" finde ich etwas komisch.

Bist Dir da sicher mit den Dimensionen ?

Zum Luftdruck:

Es gibt doch bestimmt einen Empfehlung vom Reifenhersteller dazu, oder ?

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 16. Juli 2018 um 14:45

Da hast du recht speedy hinten ist aufjedenfall 285/25 20 10.5j weil ich heute meine hintere felge geputzt habe

Vorne muss ich gucken

Themenstarteram 16. Juli 2018 um 14:53

235/30 vorne

Ok, dann fährst Du die hier, stimmt's ? ;)

Wenn dem so ist, kann ich meinen Spezl ja mal fragen was er für Drücke fährt.

Grüße,

Speedy

Edit:

Ein Bild von deinem wäre auch mal ganz interessant.

Vor allem von der HA mit dem 285er Schluffen ;)

Kv1

Also mein Spezl fährt vorne 2,8 bar und hinten 3 bar.

Scheinbar lässt es sich auch gut damit fahren, da er auch gerne mal mit >250 km/h unterwegs ist ;)

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 18. Juli 2018 um 20:36

Hi speed hier anbei das Foto

Asset.HEIC.jpg

Warum so zaghaft mit Bildern ?

Sieht doch was man so erkennen oder erahnen kann gut aus :cool:

Oder hab ich das im Bilder Thread übersehen ?

Bin immer wieder überrascht wie gut die krassen Dimensionen unter das 4er Kleid passen.

Eigentlich unfassbar.

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 18. Juli 2018 um 21:05

Find ich auch, ein Kollege von mir fährt einen m240i facelift baujahr 2018. Er fährt den Wagen nun seit 4 Monaten und sucht jeden Tag nach Felgen. Er hat zwei bestellt die er schon zurück schicken musste. Weil für die Eintragung die Kotflügel hinten gezogen werden müsse, und das möchte er definitiv nicht. Am ende hat er doch welche gefunden.

Themenstarteram 18. Juli 2018 um 21:06

Sehe ich das richtig oder haben wir auch die selben Felgen :D

Nein, das Foto ist von dem Cabrio meines Spezls ;)

Mir ist das dann doch zu viel von den Dimensionen her.

Noch :D

Grüße,

Speedy

Solche Fragen sollte man dem Reifenhersteller unter Nennung des konkreten Autos stellen, nur der weiß das wirklich ganz genau.

Themenstarteram 19. Juli 2018 um 3:17

Naja der hersteller sagte auch was mit 3.0 bar oder 3.2 vorne 2.8 das ding ist das viele meiner Freunde auch hier im Forum etwas anderes sagten. Desto mehr bar desto mehr verschleiß in der mitte des Reifens. Desweiteren fur ein Kollege der ein Reifenhändler ist genau soviel Bar wie der Hersteller angab, das problem aber war wenn er auf der Autobahn fuhr kommen ja manchmal diese keine ahnung wie man die nennt meistens vor nach und auf einer Brücke das hört man wenn man drüber fährt es soll dan wahnssinig laut hart und unbequem sein. Naja fahre aufjedenfall jetzt vorne 2.5 und hinten 2.7 ist wunderbar.

Dein Reifenverschleiß wird mit der Kombi 2,5 und 2,7 höher sein (besonders an den Reifenflanken) als bei 2,7 und 3,0 oder ähnlich. Klar je niedriger, desto mehr Komfort, aber das muss man abwägen.

Sowohl zu niedriger als auch zu hoher Luftdruck fördern den Verschleiß, die Empfehlung des Herstellers ist nicht einfach so ins Blaue gegeben.

Bei zu hohem Druck wölbt sich der Reifen tatsächlich in der Mitte der Lauffläche nach außen. Dieser Effekt wird bei höheren Geschwindigkeiten durch die Rotation noch verstärkt. Folglich fährt sich der Reifen in der Mitte verstärkt ab.

Umgekehrt ist es bei zu niedrigem Luftdruck. Dabei hat der Reifen an den Flanken stärkeren Kontakt zur Fahrbahn und läuft in der Folge dort zu stark ab.

Hier mal ein Foto zur Veranschaulichung.

KLICK

Deine Antwort
Ähnliche Themen