ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Radio nur manuell

Radio nur manuell

Themenstarteram 7. Juni 2011 um 23:41

Ich hätte mal ein paar fragen zu meinem Autoradio.

- Corsa B

- Bj.: 04/1997

 

1.)

Ich habe jetzt einen Radio eingebaut (weiß nicht welchen (Marke: Blaupunkt)) den ich nur selber einschalten kann.

Eigentlich kenne ich das so, dass wenn ich die Zündung anmache, dass der Radio auch angeht.

Ich muss aber meinen Radio immer manuell ein- und ausschalten und das nervt.

Welchen Anschluss muss ich ändern?? (Bitte so unkompliziert wie möglich, weil ich nicht so erfahren darin bin)

 

2.)

Ich habe jetzt ein neues Radio gekauft von JVC KD-R301.

Ich möchte diesen auch morgen anschließen aber mein JVC hat nur 2 Stecker aber mein Blaupunkt 3 Stecker.

Muss ich jetzt noch paar Kabel ändern?

 

Ich habe heute schon versucht den JVC einzubauen aber es ging nicht an.

Als ich 1 Stecker angeschlossen habe, ging es kurz an für 1sek danach ging es aber wieder aus.

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Themen
17 Antworten

Dein Auto hat Zündstrom und Dauerstrom verdreht.

Bei Blaupunkt wird das schwer bis unmöglich, hier eine einfache Lösung hinzubekommen.

Beim JVC ist das babyleicht. Das hat so einen Kabelbaum dran, wo du einfach rot auf gelb und gelb auf rot steckst.

Hier sieht man das ganz gut , dass da Steckverbindungen bestehen. Ignorier die Lüsterklemmen bitte (nicht nachmachen).

Was du mit 1, 2 oder 3 Steckern meinen willst, erschließt sich mir nicht. Aus dem Auto kommen 2 ISO-Stecker, einer für Strom und einer für Lautsprecher, und ein Antennenstecker. Mehr braucht's normalerweilse nicht.

Denk dran dass beim Antennenstecker ein Adapter auf Bananenstecker vonnöten ist.

@_RGTEch : nicht wirklich, mittlerweile hat auch BP "ISO" Stecker..

Als Bsp. vom BP Toronto..

@ CorsaB... beim BP gehst Du genauso vor wie mit dem JVC, sprich, auch hier ist der Zündungs-mit dem Dauerplus vertauscht.

Grüße

Schaltplan-bp-toronto-400-bt

Wie soll man da die Kabel tauschen? Das Blaupunkt hat die ISO-Buchsen direkt im Gerät und keinen extra Kabelbaum, wo man einfach umstecken könnte. Heißt, man müsste extra einen zwischenschalten (gibts zu kaufen) oder am Autostecker pfuschen. Beides ist nicht ideal und deswegen finde ich es am JVC wesentlich leichter...

Themenstarteram 11. Juni 2011 um 12:57

wie meint ihr das jetzt???

muss ich jetzt am kabelbaum vom JVC radio die kabel (gelb/rot) vertauschen oder die vom kabelbaum die schon am auto sind??

Am Radio. Da hat es bereits Steckkontakte drin.

Am Auto kriegst du es NICHT hin, ohne die Kabel oder den Stecker im Mitleidenschaft zu ziehen.

Ganz Erfolgreiche haben den ISO-Stecker am Auto zwar schon auseinandergekriegt und tatsächlich auch wieder zusammen, aber als Neuling würd ich das definitiv nicht empfehlen. Ich selber werd's nach Möglichkeit auch nie wieder tun.

Hi,

hmm, ich "schneide" immer am "Stecker" vom Auto, nicht am Radio...

verlöte sie dann neu und natürlich wird noch der Schrumpfschlauch drüber, fertig.

An die Radioanschlüsse gehe ich nie drann, die lasse ich immer orig.

Wenn mann sich aber gar nix zutraut, dann kann mann auch passende Adapter (~ €10)

kaufen, die die beiden Stromkabel "drehen".

 

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Guzzi97

hmm, ich "schneide" immer am "Stecker" vom Auto, nicht am Radio...

Ja, DU vielleicht ;)

Aber das Thema war:

Zitat:

(Bitte so unkompliziert wie möglich, weil ich nicht so erfahren darin bin)

und einfacher als am JVC-Kabelbaum die beiden Stecker umzudrehn geht nun wirklich nicht mehr.

Zitat:

Original geschrieben von _RGTech

und einfacher als am JVC-Kabelbaum die beiden Stecker umzudrehn geht nun wirklich nicht mehr.

..stimmt :)

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 20:07

(rot|gelb)(rot|gelb)

Ich habe es genau so gemacht wie ihr es mir gesagt habt.

Aber es funktioniert nicht.

Das Radio will einfach nicht an gehen.

 

(rot|rot)(gelb|gelb)

Wenn ich jedoch die kKabel normal lasse geht es beim anschließen ganz kurz an und danach wieder aus. Ca.1 sek

 

Ich habe den Vorbesitzer angerufen und er meinte das Radio ist am dauerstrom angeschlossen.

Aber das Radio von JVC soll nicht mit dauerstrom funktionieren.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Kommt denn am ISO-Stecker des Autos überhaupt auf beiden Pins (da, wo das gelbe und das rote Kabel hinlaufen) etwas an? Also, sind da Kabel angeschlossen und hören auch nicht einfach nach wenigen cm auf?

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 20:16

Welchen meinst du???

Das was am Radio schon dran ist oder was am Auto schon drann war??

Zitat:

Original geschrieben von _RGTech

am ISO-Stecker des Autos

Dort sollte auf Pin 4 und 7 je 1 Kabel stecken.

http://mehrpower.net/html/kfz__hifi__iso-belegung.html

Themenstarteram 18. Juni 2011 um 2:11

Ich war bis vor 20 minuten beim kollegen.

Wir haben es 2std lang versucht.

Er hat schon sehr viel erfahrung und hat schon viele hifi anlagen, radios, etc angeschlossen.

 

Bei mir aber ging nichts.

 

(gelb|rot)(gelb|rot)

Er meinte das die kabel was schon am Auto sind alle umgetauscht sind.

Außerdem ist ein roter Kabel der einfach frei ist.

Wir haben die Erdung gesucht aber leider nicht gefunden.

Wenn wir das Radio anschließen geht das Radio kurz für 1sek an und danach sofort wieder aus.

Wir haben 2x plus gezogen aber funktionierte auch nicht.

...

 

Aufjedenfall hat es nicht funktioniert.

 

Das Radio aber funktioniert einwandfrei.

Mein kollege hat auch einen Corsa B. Bei ihm hat es funktioniert.

 

Ich weiß wirklich nicht weiter was muss ich machen damit es endlich funktioniert?

 

Verfluch den Vorbesitzer und zieh neue Kabel. Anscheinend ist beim Auto so gut wie alles verpfuscht.

Ihr braucht ja bloß 3 Leitungen, Masse (findet sich überall), Dauerplus und Zündplus. Das kriegt man beides spätestens im Sicherungskasten, teils aber auch beim Zigarettenanzünder.

Deine Antwort
Ähnliche Themen