ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. R32 ( wird wohl doch nichts )

R32 ( wird wohl doch nichts )

Themenstarteram 21. Januar 2004 um 19:27

War heute mal mit meinem Kollege beim VW Händler wegen dem R32 . Der Verkäufer sagte das ich Pech habe weil der R32 schon seit letzten Oktober nicht mehr gebaut wird ( einige hier im Board sagten das er weitergebaut wird ) ! Es gibt zwar noch einige Neuwagen aber die sind schon zusammengestellt und man muss sie so kaufen wie sie sind ! So was kommt für mich nicht in Frage , will ja kein Zeugs in meinem Wagen was ich nicht brauchen kann und will ! Und die wo schon fertig sind sind schweineteuer 36000 € > undiskutabel für mich ! Als ich fragte wie es aussieht mit ankauf meines CTR schaute er dann so komisch und meinte die Kiste läst sich schwer verkaufen . Na super ! Nicht mal in zahlung kann man ihn geben ohne schwere Verluste zu machen. Auf ansprechen eines gebrauchten sagte er nur , er würde keinen Kunden einen gebrauchten andrehen da die meisten schon verheizt sind und aussehen wie die Sau ( viele haben Beulen, etc.... aussage des Verkäufer ). Einen gebrauchten hätte ich mir sowieso nie gekauft aber da hat er schon recht gehabt ! Ein R32 wird halt getreten ! Zum schluss fragte ich ihn noch wie aussieht mit dem R32 im neuen Fünfer Golf . Da meinte er nur das es noch gar nicht sicher ob der überhaupt rauskommt weil der jetzige R32 ja auch nicht sonderlich gelaufen ist . Na ja , war wohl nichts ! Werde wohl bei meinem CTR bleiben denn als Ankaufsauto ist er wohl nicht sehr gut geeignet ausser vielleicht bei Honda aber bei deutschen Autos werde ich wohl nicht mehr viel dafür bekommen und herschenken tue ich ihn bestimmt nicht !

Ähnliche Themen
39 Antworten

Naja mein Nissan Händler war da sehr Hilfsbereit...

Er wollte meinen CTR für 16000 nehmen, ohne alles, ohne radio, ohne klima...

und dann 30000 nur für den 350Z und 500 für Die Volk felgen....

Naja jetzt bin ich am denken, Sti, Evo8, 350Z???

Themenstarteram 21. Januar 2004 um 20:07

Was sind schon 16000 € ! Gar nichts ! Das Thema ist für mich jetzt gegessen ! Es lohnt sich glaub nur wenn man es ohne ankauf macht .

Zitat:

Original geschrieben von 1 Special CTR

[

Naja jetzt bin ich am denken, Sti, Evo8, 350Z???

...............nee nee,dodge viper, porsche911,oder aktueller bmw m3 :D :D

@Scooby27

schade dass es nicht geklappt hat. Aber einige Sachen finde ich doch seltsam. Wieso hat dir der Verkäufer erst jetzt gesagt dass der R32 schon längst net mehr gebaut wird? Du warst doch schon mal bei dem oder? Und warum sagt der dir erst jetzt dass dein CTR nur ungern genommen wird?

Warum willste keinen der wenigen Neuen die noch herumstehen? Ich sage wenigen Neuen da die allermeisten R32 längst weg sind und der R32 war ein Erfolg sonst hätte VW nicht eine 2. Auflage rausgebracht und nicht auch noch die R-Line! Die wenigen Autos die da noch mancherorts rumstehen sind die die von den Autohäusern als Vorzeigewagen rumstehen.

Und ich kann mir auch net vorstellen dass ALLE gebrauchten R32 zerbeult und verheitzt sind. Klar muss man bei so einer Granate immer vorsichtig sein aber man muss nicht den Teufel an die Wand malen denn das Gleiche gilt auch für den CTR.

Komischer Verkäufer hast du da.

mfg

es gibt verheizte CTR´s, es gibt verheizte R32, aber ich behaupte einfach mal nicht ALLE sind verheizt ... ich lese hier auch oft ich würde mir nie einen gebrauchten CTR kaufen ... und an wen um Himmels willen wollt ihr irgendwann mal eure CTR´s wiederverkaufen ? ;) es gibt genug liebhaber, die auch einen R32 verkaufen und ihn gepflegt haben. Aktuell bei Mobile mehr als 5 Stück für weniger als 27.000 Euro mit weniger als 10.000 KM ... aber ich glaube ich habe richtig gelesen, für dich kommt NUR ein Neuwagen in Frage ...

... Apropos Wiederverkauf, wenn dann mache das Privat scooby, bekommst mehr als beim Händler, denn der will auch was verdienen.

Themenstarteram 21. Januar 2004 um 21:49

@defiant

War bei einem anderen VW Händler bei uns in der Gegend . Da sieht man es , das Händler nicht gleich Händler ist . Der eine sagt so und der andere so ! Du selber hast doch mal hier geschrieben das er weitergebaut wird ? Wenn ich mir einen kaufen würde möchte ich ihn auch selber zusammenstellen oder ! Und ich glaube kaum das du 36-38 tausend € für deinen gezahlt hast ? Was bringt mir Navi wenn ich es nicht brauche ?? Und viel zahlen wollen sie ja auch nicht für den alten ! Ist mir jetzt auch egal .

Naja, ob ein R32 auch beim 5er Golf kommt weiß man ja nicht, aber wie wäre es denn mit dem 5er Golf GTi ? Der kommt glaub 2005. Teuer wird der auch sein, aber sicher auch interessant.

@Xetro

der Golf 5 Gti bekommt nen 2 Liter 16V Turbo mit 200 Ps. Der wird dann interessant zum Tunen.

mfg

Und noch ein Turbo... *seufz*

Zitat:

Original geschrieben von othello

Und noch ein Turbo... *seufz*

Viel genaues weiß man ja noch nicht, nur daß die Basis der 2.0 FSI sein wird und daß eine Aufladung dazu kommt. Gerüchte besagen ja ein sehr interessantes Konzept mit Turbo und Kompressor, der Kompressor soll nur in den unteren Drehzahlen laufen um so jegliches Turboloch auszuschalten und einen gleichmäßigen Schub zu gewährleisten. Aber alles noch sehr spekulativ und wenn man sich die Preise für die normalen Ver ansieht, glaube ich daß der GTI nicht unter 30-35K € Kosten wird.

Den R32 kann es ohne den IVer ja auch nicht mehr als Neuwagen geben, aber ich würde gerade jetzt zu einem Gebrauchten mit wenig Kilometer greifen. Das alle Wagen verheizt sind ist Blödsinn. Sicher gibt es, wie bei jedem anderen Auto auch, verheitzte R32, aber das ist eher die Ausnahme, denn welcher Erstbesitzer verheizt sofort ein so teures Auto? In einigen Jahren hingegen dürfte es schwer werden gute Examplare zu finden, weil sie dann in der Preisklasse der Deppen liegen, die eben als die typischen Heizer gelten ( in etwa so wie es heute mit dem G3 VR6 aussieht-sehr schwer einen guten zu finden).

Themenstarteram 22. Januar 2004 um 2:43

@ defiat

Zitat von dir !

also ich habe nur knapp 31.000 Euro für meinen R32 bezahlt mir einer Ausstattung von der der Honda Civic Type R nur träumen kann (Allrad, Sitzheizung, Leder, Climatronic, Tempomat, Xenon's und, und, und).

Leider gibt es so billige R32 als Neuwagen nicht mehr so wie du ihn gekauft hast! Und gebraucht kommt für mich sowieso nicht ihn Frage . Hab da meine Prinzipien . Die letzten 3 Autos inkl. CTR waren bei mir alles Neuwagen .

Zum 5er GTI ! Du sagst den kann man gut tunen. Meinst du wirklich ich würde einen Neuwagen gleich tunen ( Chip ) wenn mir dadurch dann die Garantie flöten geht . Bestimmt nicht.

@ AGK:

In einem Punkt muss ich dir wiedersprechen!Ich würde mir mit sicherheit nie und nimmer nen E46er oder M3 E46 kaufen!!!Und das wegen dem hinteren Blechen die im Moment so in der Presse für auffsehen sorgen (zu dünnes Material und zu viel power die es zerstört!!!)...weisst ja was ich meine...

BMW?Nein Danke!!!

@Scooby:bleibst wohl doch der CTR Gemeinde erhalten (vorerst)...was würde dir denn noch so vorschweben als neuanschaffung oder fährts du jetzt erstmal ne weile CTR???

Hallo zusammen!

Also eins verstehe ich nicht!

Warum soll es für über 30000€ unbedingt ein Golf sein?

Es gibt soviele geile Autos auf dem Jahreswagen-Markt.

Vom Subaru WRX bis zum Audi TT.Die werden dir z.T hinterhergeworfen so günstig kriegt man die.

Warum soll es denn unbedingt ein Golf sein? Ein Auto das man sooft sieht hierzulande.

Und warum ausgerechnet ein Neuwagen? Gut OK bei VW gibt es keine Garantie mehr, und schon gar nicht 3Jahre lang, da ist es ein doch etwas grösseres Risiko.

Ich persönlich würde mir nie ein Nagelneues Auto kaufen.

Mein CTR war ein Jahr alt als ich ihn gekauft hab, hatte 12000 KM drauf und hatt da ja auch noch 2 Jahre Garntie. Was geht man da für ein Risiko ein? Obendrein ist er 5000 € billiger als mich damals ein Ner gekostet hätte, und wenn ich jetzt die Schnauze voll hätte von dem Auto würde ich ihn für 2000 € Weniger als ich ihn gekauft habe sofort wieder loskriegen.

Also, warum ein Golf? Zu dem Preis?

Ein weiss ich sicher für 30000-35000 € würde ich garantiert nicht an einen Golf denken.

Eher an einen WRX sti, einen s2000, einen 3000 gt oder gar an einen NSX.

Verkaufen kann man die Dinger immer wieder, und der Verlust ist bei einem Gebrauchten relativ gering...

30000€ für einen golf,da gebe ich dir recht,ist zuviel kohle für ein"volkswagen".aber warum soll scooby für diesen haufen kohle nen japaner kaufen.das sind umgerechnet 60000DM.......für diesen batzen geld hole ich mit sicherheit keinen japs.ist ansichtssache logisch,aber da gibts mit sicherheit was besseres.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. R32 ( wird wohl doch nichts )